Peugeot 308 Facelift - Die Front trägt nun auch das neue Markengesicht - den breiten, tief liegenden Lufteinlass. - Copyright: Peugeot
Bilder Peugeot Peugeot 308
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Peugeot Peugeot 308

Infotainment / Connected Car - Peugeot Peugeot 308

Audiosysteme auch für anspruchsvolle Musikliebhaber\\r\\nDa beim Peugeot 308 größter Wert auf eine optimale Geräuschdämmung gelegt wurde, können sich Musikliebhaber im Innenraum auf ein Klangerlebnis der Extraklasse freuen. Bereits ab der Ausstattungsstufe Tendance ist die MP3-fähige Audioanlage RD4 mit Bedienhebel am Lenkrad, Radio- und CD-Funktion, sechs Lautsprechern, RDS und Bi-Tuner serienmäßig an Bord. Außerdem befindet sich im Handschuhfach eine RCA-Buchse, an der mobile Audiogeräte angeschlossen werden können.

Auf Wunsch ist für den 308 in Verbindung mit der Audioanlage RD4 auch eine Bluetooth®-Freisprecheinrichtung lieferbar, so dass die Hände beim Telefonieren jederzeit am Lenkrad bleiben können. In Verbindung mit dieser Option kann die Audioanlage RD4 Bluetooth®-fähige Handys im Fahrzeug erkennen, deren wichtigste Funktionen erfassen und übertragen. Über den Bedienhebel am Lenkrad, die Bordlautsprecher und das Mikrofon in der Dachkonsole können anschließend Telefongespräche abgewickelt werden, wobei Informationen wie zum Beispiel übertragene Telefonnummern im Multifunktionsdisplay angezeigt werden.

Navigations-/Telematiksystem RT4\\r\\nNach einer Studie des niederländischen Forschungsinstituts TNO müssen Autofahrer, die ein Navigationssystem einsetzen, 25 Prozent weniger oft anhalten und 35 Prozent verfahren sich nicht mehr auf dem Weg zu ihrem Ziel. Ein klarer ökologischer Vorteil, denn es wird weniger Kraftstoff verbraucht und weniger Schadstoffemissionen in die Umwelt abgegeben. Gleichzeitig erhöht sich die Verkehrssicherheit: Man kann sich leichter und schneller orientieren und ist weniger abgelenkt.

Mit dem auch für den neuen 308 lieferbaren Navigations-/Telematiksystem RT4 setzt Peugeot in dieser Disziplin einen technologischen Maßstab. Über die Funktion als Musikanlage, Freisprecheinrichtung und Navigationssystem hinaus bietet es zum Beispiel auch Telematikfunktionen, die im Notfall für schnelle und effiziente Hilfe sorgen.

Die wichtigste Innovation des RT4-Systems besteht in der Integration einer insgesamt 30 Gigabyte großen Festplatte. Diese noch wenig im Fahrzeugmarkt verbreitete Technik stellt im Vergleich zu früheren Generationen von Navigationssystemen einen wahren Quantensprung dar. Denn durch die hohe Speicherkapazität von 20 Gigabyte besteht nicht nur genügend Platz für das gesamte Kartenmaterial Europas (über 35 Länder). Darüber hinaus ermöglicht der restliche Speicherplatz von 10 Gigabyte die Integration zahlreicher weiterer Funktionen.

Insgesamt bündelt das RT4-System vier Anwendungen: Audio- und Multimediafunktionen mit einer Jukebox-Funktion für 180 Stunden Musikgenuss, GSM-Telefon mit Freisprechanlage, Notrufdienst mit Standortbestimmung und eine dynamische Routenführung mit automatischer Stauumleitung. Ein dritter Tuner verbessert überdies den Radio- und Verkehrsfunkempfang.

Die Navigation des RT4-Systems bietet mit ihrer 3D-Darstellung gegenüber den bisherigen Lösungen deutliche Vorteile. Eine Europa-Karte ist schon ab Werk auf der Festplatte gespeichert – das Einlegen von Navigations-CDs entfällt somit. Wenn es auf der berechneten Route zu einem Verkehrsstau kommen sollte, empfängt das RT4-System über den von den Radiosendern kostenlos ausgestrahlten TMC (Traffic Message Channel) aktuelle Stauinformationen, die in die dynamische Routenberechnung einbezogen werden können.

Peugeot-Notruf in sechs Ländern als kostenloser Service\\r\\nWie schon beim Vorgänger ist auch im RT4-Telematiksystem ein Notrufservice integriert, der nach Abschluss eines kostenlosen Vertrags aktiviert wird. Im Notfall wird entweder manuell oder automatisch (z. B. beim Auslösen eines Airbags) eine Verbindung zum angeschlossenen Servicecenter aufgebaut. Gleichzeitig wird das Fahrzeug durch das integrierte GPS-System identifiziert, so dass im Notfall keine wertvolle Zeit für die Lokalisierung des Standorts verloren geht. Voraussetzung hierfür ist, dass eine aktivierte SIM-Karte ins RT4-System eingelegt ist. Dieser Service wird kostenfrei und zeitlich unbegrenzt bereits für die Länder Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Belgien und Luxemburg angeboten. Die Kunden bekommen stets in ihrer Heimatsprache Unterstützung – egal, in welchem dieser Länder sie sich auch aufhalten. Im vergangenen Jahr wurde europaweit über 600 Kunden mit dem Peugeot Notrufdienst geholfen.

Bei einer Panne wird durch die Betätigung der Peugeot \\\"Löwen\\\"-Taste eine Verbindung mit PEUGEOT ASSISTANCE hergestellt und gleichzeitig der Standort des Fahrzeuges bestimmt - rund um die Uhr.

Anschlussmöglichkeit für externe Musik-Player\\r\\nMusik- und Video-Liebhaber kommen mit dem RT4-System voll auf ihre Kosten. Dank der im Handschuhfach des 308 vorhandenen AV-Anschlüsse können auch iPod, DVD-Player, Videokameras und andere mobile Geräte an das RT4-System angeschlossen werden. Fotos und Videos sind aus Sicherheitsgründen aber nur bei stehendem Fahrzeug aufrufbar.

Eine integrierte Infrarot-Schnittstelle erlaubt den Daten-Austausch mit einem Handy oder einem PDA (Personal Digital Assistant). Die Bedienung des RT4-Systems ist dabei denkbar einfach: Die wesentlichen Funktionen lassen sich über einen Bedienhebel am Lenkrad und die Sprachsteuerung aktivieren.

Ausklappbarer 7-Zoll-Farbbildschirm im Format 16:9\\r\\nIn Verbindung mit dem Navigations-/Telematiksystem RT4 kommt – erstmals bei Peugeot – ein ausklappbarer 7-Zoll-Farbbildschirm im Format 16:9 zum Einsatz. Dieser fährt beim Einschalten der Zündung automatisch aus.

Der Farbbildschirm kann in drei unterschiedlichen Neigungswinkeln positioniert werden, die nach dem Abziehen des Zündschlüssels gespeichert werden. Der Bildschirm selbst klappt dann automatisch wieder ein. Die Neigung des Bildschirms lässt sich auch per Hand verstellen.

Optionales JBL®-Soundsystem für höchsten Musikgenuss\\r\\nSowohl in Verbindung mit der MP3-fähigen Audioanlage RD4 als auch in Kombination mit dem Navigations-/Telematiksystem RT4 bietet Peugeot für den 308 optional ein JBL®-Soundsystem an. Dabei garantieren ein digitaler Verstärker, sieben im Fahrzeug verteilte Lautsprecher und ein Subwoofer in der rechten Kofferraumwand höchsten Musikgenuss.

Ein Fünffach-CD-Wechsler, der direkt unterhalb des Radios in die Mittelkonsole integriert ist, erhöht auf Wunsch den Bedienkomfort in Kombination mit allen Audio-Systemen zusätzlich.

Nachrichten zur Modellfamilie Peugeot 308

DatumTitel
16.04.2015Peugeot 308 R HYbrid - Concept-Car mit 500 PS starkem Benzin-Hybrid-Antrieb
29.11.2013Peugeot 308 erhält fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest
19.09.2013Neuer Peugeot 308 ab 21. September im Handel.
Weitere Nachrichten zur Peugeot 308 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Peugeot
LandtrekPeugeot 108Peugeot 108 TOP!Peugeot 2008Peugeot 2008 (2020)Peugeot 208 (2019)Peugeot 3008Peugeot 308Peugeot 308 GTPeugeot 308 GTiPeugeot 308 swPeugeot 308 sw GTPeugeot 5008Peugeot 508Peugeot 508 swPeugeot e-2008Peugeot e-208Rifter

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda Shinari (Studie)
Mazda Shinari (Studie)
Mercedes B-Klasse
Mercedes B-Klasse
Hyundai i20
Hyundai i20
Peugeot 208 GTI - Bild 12
Peugeot 208 GTI - Bild 12
 
Sattes Minus
Es war ja nicht anders zu erwarten. Dennoch - wenn man solche Zahlen sieht, dann kann einem schon schwindelig werden. Nur noch knapp 40% der sonst üblichen Menge an Fahrzeugen wurde im April neu erworben ... mehr ...
Führerschein zu schnell weg...
Gerade erst ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, da deuten sich schon wieder Änderungen an. Stein des Anstoßes ist der schnelle Verlust des Führerscheins bereits ab einer Geschwindigkeitsübertretung ... mehr ...
Medienberichte
Medienberichten zufolge, die sich auf Insiderinformationen stützen, plant Nissan möglicherweise die Abkehr vom Europageschäft - und zwar in nicht so ferner Zukunft. Bereits die Renault-Nissan Allianz und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.