Renault Clio IV

Baureihen-Infos
Baujahr: 2012 - 2019Segment: Kleinwagen
Vorgänger: Renault Clio Nachfolger: Renault Clio 2019
Alternativen: Audi A1 | Dacia Sandero 2013 | Ford Fiesta VII (2008-2017) | Peugeot Peugeot 208 | Opel Corsa D | VW Polo V
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Renault Clio IV

Der Renault Clio IV im Überblick

Die Aktuelle Version des Clio (Clio IV) steht seit November 2012 bei den Händlern. Das Design hat sich stark verändert und ist mit dem Vorgänger nicht zu vergleichen. Erwachsen ist er geworden und ein ernstzunehmender Konkurrent in der Kleinwagen-Klasse.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Renault Clio IVVorgänger Clio
Länge 4.063 mm +77 mm 3.986 mm
Breite ohne Spiegel 1.732 mm +13 mm 1.719 mm
Höhe 1.448 mm -47 mm 1.495 mm
Radstand 2.589 mm +14 mm 2.575 mm
Überhang vorne 851 mm
Überhang hinten 622 mm
Spurweite vorne 1.506 mm +34 mm 1.472 mm
Spurweite hinten 1.506 mm +36 mm 1.470 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
300 Liter
1.146 Liter
+12 Liter
+118 Liter
288 Liter
1.028 Liter
Höhe der Ladekante 716 mm
Zeichnungen

Farben Renault Clio IV

Uni
 
 
 
Metallic
 
 

Serienausstattung & Modelljahre

2014
2013

Vorgängermodelle Renault Clio IV

Nachfolgemodelle Renault Clio IV

Motoren Renault Clio IV

Clio IV: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.2 16V 75 (74 PS)
1149 54 / 74 167 5,5 / 127 12.800 €
D
0.9 Tce 75 (76 PS)
898 56 / 76 178 5,0 / 113 12.390 €
B
ENERGY Tce 90 Start & Stop eco (90 PS)
898 66 / 90 182 4,5 / 105 16.300 €
B
ENERGY Tce 90 Start & Stop eco (90 PS) 99g
898 66 / 90 185 4,3 / 99 14.400 €
B
0.9 Tce 90 (90 PS)
898 66 / 90 178 5,0 / 113 15.740 €
B
1.2 l Energy TCe 120 (120 PS)
1197 87 / 118 182 5,3 / 118 k. A.
C
1.2 TCe 120 EDC (120 PS) Automatik
1197 88 / 120 199 5,2 / 120 20.750 €
C

Clio IV: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
dCi 75 eco (75 PS)
1461 55 / 75 168 3,6 / 95 14.900 €
A
1.5 l Energy dCi 75 (75 PS)
1461 55 / 75 168 3,3 / 85 k. A.
A+
dCi 90 Start & Stop eco (90 PS)
1461 66 / 90 178 3,6 / 93 18.100 €
A
dCi 90 Start & Stop eco (90 PS) 83g
1461 66 / 90 180 3,2 / 83 16.200 €
A+
1.5 l Energy dCi 90 (90 PS)
1461 66 / 90 181 3,3 / 85 k. A.
A+ (A+)
1.5 dCi 90 (90 PS)
1461 66 / 90 181 4,0 / 104 17.890 €
A (A)
1.5 l Energy dCi 110 (110 PS)
1461 81 / 110 190 3,5 / 90 k. A.
A+
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Renault Clio IV

HH, 04.01.2016 16:51
Hallo, die Daten vom clio sind nicht mehr so aktuell. Es gibt neue Versionen wie der Initiale mit Xenon Licht und Lederausstatung. Nur zur Info ggf. updaten
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Renault Clio

DatumTitel
18.02.2020Renault bringt zwei neue Diesel für den Clio
08.08.2019Neuer Renault Clio startet ab 12.900 Euro
28.01.2019Neuer Renault Clio in der fünften Generation
Weitere Nachrichten zur Renault Clio Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Renault
ArkanaCaptur IIClio 2019Espace 2015Express 2021Grand Scenic 2017KadjarKangooKangoo 2021Kangoo RapidKangoo Rapid 2021Koleos 2017Megane 2016Megane Grandtour 2016Megane RS 2017Scenic 2016Talisman GrandtourTalisman LimousineTraficTwingo 2014ZOEZOE 1.5 (2020)

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Opel Astra
Opel Astra
Ford Evos Concept - Innenraum
Ford Evos Concept - Innenraum
Opel Astra J Limousine - Bild 1
Opel Astra J Limousine - Bild 1
Nissan Note 2013 - Bild 11
Nissan Note 2013 - Bild 11
 
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Basiert auf dem brasilianischen Nivus
Was für den lateinamerikanischen Markt gut ist, das kann wohl für Europa nicht schlecht sein? Das werden wir Ende des Jahres erfahren. Mit dem Taigo nämlich holt VW ein Modell nach Europa, das grundsätzlich ... mehr ...
Nach etwa 12 Jahren
So lange Produktionszeiträume sind ja bekanntlich eher selten heutzutage. Zwölf Jahre - das passiert eigentlich nur bei Nutzfahrzeugen. Und eben bei Utilities. Der Kangoo wird ja seither sowohl als ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.