Deutlich verbessert

Aktualisierter Renault ZOE: Ab 21.900 Euro zzgl. Batterie

Direkt zu den Modellen:
Renault ZOE (06/2013 - )
Renault ZOE 1.5 (2020) (11/2019 - )
Der Renault ZOE wurde umfassend aktualisiert. Bild: Renault.

Der Renault ZOE wurde umfassend aktualisiert. Bild: Renault.

Der komplett aktualisierte Renault ZOE, Deutschlands meistgekauftes Elektroauto (Zulassungen KBA 2019 bis August), macht Elektromobilität jetzt noch attraktiver: Das neue Basismodell ZOE LIFE Z.E. 40 zum Preis ab 21.900 Euro schafft eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern im realitätsnahen WLTP-Testzyklus . Damit ist die Basisversion zum gleichen Preis erhältlich wie bisher.

Der ZOE LIFE Z.E. 50 mit 52 kWh Batteriekapazität kostet ab 23.900 Euro und ermöglicht bis zu 395 Kilometer Reichweite. Noch mehr Komfort bietet das Ausstattungsniveau des ZOE EXPERIENCE in Verbindung mit dem Elektromotor R110 sowie der Z.E. 50 Lithium-Ionen-Batterie, der ab 24.900 Euro erhältlich ist. Mit dem leistungsstärkeren Elektromotor R135 mit 100 kW/135 PS steht der ZOE EXPERIENCE ab 25.900 Euro zur Wahl.

Als neue Topversion bietet Renault den ZOE INTENS mit dem Elektromotor R135 sowie der Z.E. 50 Lithium-Ionen-Batterie zum Preis ab 27.900 Euro an.

Bei den Preisen ist bei Renault immer zu beachten, das sie ohne Batterie angegeben werden. Diese wird bei Renault nämlich im Regelfall gemietet. Die Miete für die ZOE-Batterie liegt bei 74 Euro pro Monat. ZOE Kunden können den Lithium-Ionen-Akku ihres Elektrofahrzeugs allerdings auch kaufen. Die preisliche Differenz zwischen den Versionen Batteriemiete und Batteriekauf beträgt unabhängig von der Kapazität 8.090 Euro. Somit kommt der günstigste ZOE dann dementsprechend auf 29.990 Euro Listenpreis mit gekaufter Batterie.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi A3 Cabrio - Der Innenraum ist ähnlich wie beim A3 - hochwertige Lederausstattungen gibt es selbstverständlich.
Audi A3 Cabrio - Der Innenraum ist ähnlich wie beim A3 - hochwertige Lederausstattungen gibt es selbstverständlich.
Audi R8 RWS 2017 - Bild 2
Audi R8 RWS 2017 - Bild 2
Der neue Mitsubishi ASX - Bild 9
Der neue Mitsubishi ASX - Bild 9
Audi S5 Coupe Facelift 2020 - Bild 20
Audi S5 Coupe Facelift 2020 - Bild 20
 
Twingo Z.E.
Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen ... mehr ...
Genfer Autosalon 2020
Neben dem bereits angekündigten Golf 8 GTD gibt es in Genf ab dem 5. März 2020 auch den neuen Golf 8 GTI zu sehen. Und der GTI ist ja nach mittlerweile 45 Jahren zur echten Ikone avanciert und viele warten ... mehr ...
Elektrifizierung wird zum neuen Modelljahr weiter vorangetrieben
Volvo treibt die Elektrifizierung seiner Produktpalette weiter voran: Die neuen Mild-Hybrid-Systeme mit 48-Volt-Bordnetz halten ab Mai 2020 in alle Modellreihen des schwedischen Premium-Automobilherstellers ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW Touareg III R
Mit Hybridsystem und ca. 462 PS Systemleistung kommt im Sommer der Touareg R auf den Markt

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe