Absacker nach gutem Juli

Minus 5,5% - Zulassungen im August 2013


Im Juli war in der Branche zumindest in Deutschland ein gewisser Hoffnungsschimmer eingekehrt. Die Zulassungen lagen moderat über Vorjahr - und das bei Traumwetter. Die Zahlen im August dagegen lassen wieder Ernüchterung einkehren. Mittlerweile sind sogar die Koreaner teilweise ins Minus gedreht - Hyundais Marktanteil hat sich zwar leicht verbessert, aber von Januar bis August hat auch Hyundai weniger ausgeliefert als im Vorjahr.

Ganz bitter auch die Situation bei Opel - die Rüsselsheimer fahren erneut ein zweistelliges prozentuales Minus im August ein. Auch vor VW macht der August nicht Halt. Minus 16,7 % zum Vorjahr - allerdings muss man hier berücksichtigen, dass der Golf Variant derzeit auf den Golf VII Variant umgestellt wird und in sofern ein überdurchschnittliches Minus zu erwarten war. Mehr wird man hier wissen, wenn das Kraftfahrt-Bundesamt die Zulassungen der Modellreihen veröffentlicht hat.

Am schlimmsten sieht es aber derzeit in Deutschland für Alfa Romeo und Lancia aus. Hier setzt sich der Negativtrend der letzten Jahre nahtlos fort und beide Hersteller verlieren mehr als die Hälfte ihrer Zulassungen (Januar bis August). Ebenso gebeutelt ist Toyota mit ihrer Premium-Marke Lexus.

Während Renault noch einigermaßen gut durch das Jahr gekommen ist und im August mit 1,4% Zuwachs sogar sehr gut da steht, läuft es im PSA-Konzern mit Citroen (-25,7% im August) und Peugeot (-27%) alles andere als rund. Und das, obwohl Peugeot derzeit ein attraktives Modell nach dem anderen neu auflegt.

Alles rund läuft derzeit bei Mazda. Angefangen mit dem CX-5 stellt Mazda ein tolles Modell nach dem nächsten vor. Derzeit wird der Mazda3 renoviert und der Mazda6 in der Mittelklasse ist ein echter Hingucker. Mutigst im Design - was man sonst in den letzten Jahren fast nur von BMW oder Nischenmodellen gewohnt war. Der Markt honoriert das scheinbar und beschert Mazda im August einen Zuwachs von mehr als 30%).

Insgesamt deutet alles daraufhin, dass wir uns wohl auf weiter schwierige Zeiten im deutschen Markt einstellen müssen. Von Europa hier mal ganz zu schweigen.

(csch) - Datenbasis: Kraftfahrt-Bundesamt

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW Z4 Roadster
BMW Z4 Roadster
Hyundai Veloster - Frontansicht
Hyundai Veloster - Frontansicht
Hyundai Veloster - Kofferraum
Hyundai Veloster - Kofferraum
Jeep Compass
Jeep Compass
 
Fahren mit Aufsichtsperson
Fangen wir mal hinten an: Autonomes Fahren Level 5 braucht keinen Fahrer, keine Aufsichtsperson und niemanden, der das System überwacht. Das haben wir jetzt noch nicht. Genehmigt aber hat der Bundesrat ... mehr ...
Stressfreie Autofahrten
Sommerzeit ist Reisezeit und das immer häufiger in Deutschland. Besonders Familien möchten stressfrei in den Urlaub starten und nicht Stunden am Flughafen verbringen. Doch erfahrene Eltern wissen, auch ... mehr ...
Keine Alternative für Fans
Da hat man ein cooles Motorrad. Eine Vespa oder eine Harley-Davidson, beispielsweise, und man hat Spaß damit, das Ding auf den bundesdeutschen Landstraßen auszufahren. Dann kommt die Meldung, dass es ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW T-Roc Facelift
Im Jahr 2022 - nach etwa vier Jahren Bauzeit - gibt es ein Facelift für den VW T-Roc.

Citroen C4
Noch nachreichen müssen wir die Bildgalerie des aktuellen Citroen C4

Der neue Citroen C5 X
Wieder mit einer klassischen Limousine in die Mittelklasse will Citroen mit dem C5 X. Er wird in China gebaut und tritt in Europa die Nachfo...

Facelift Citroen C5 Aircross
Im Frühjahr 2022 bekommt der Citroen C5 Aircross ein Facelift. Außen noch relativ dezent, innen aber gerade beim Infotainment deutlich sic...

Opel Astra L Sports Tourer
Etwa ein halbes Jahr nach dem Schrägheck gibt es auch den gerade in Deutschland beliebten Kombi des neuen Opel Astra L. Der erste unter der...

BMW iX
Der neue BMW iX fährt rein elektrisch. Aber nur in der Oberklasse.

Skoda Karoq Facelift
2022 gibt es ein Facelift für den mittlerweile etwa vier Jahre alten Skoda Karoq.

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)