Gute Bewertung in allen Kategorien

Peugeot 308 erhält fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest

Direkt zu den Modellen:
5 Sterne im NCAP-Test mit 2013er Kriterien. Bild: angurten.de / christian schön

5 Sterne im NCAP-Test mit 2013er Kriterien. Bild: angurten.de / christian schön

Der neue Peugeot 308, der auf der IAA im September dieses Jahres seine Weltpremiere feierte und Ende September auf dem deutschen Markt eingeführt wurde, hat beim Euro-NCAP-Crashtest mit fünf Sternen die Bestnote erzielt.

Die von der unabhängigen Organisation Euro NCAP durchgeführten Tests wurden nach den neuen, strengeren Richtlinien bewertet. Mit der Höchstnote von fünf Sternen in den vier geprüften Kategorien (Insassenschutz für Erwachsene und für Kinder, Fußgängerschutz und Assistenzsysteme) bestätigt der neue Peugeot 308 sein exzellentes Sicherheitsniveau. Dazu trägt vor allem die Serienausstattung mit elektronischem Stabilitätsprogramm ESP und Antriebsschlupfregelung ASR+, sechs Airbags (zwei Front-, zwei Seiten-, zwei Vorhangairbags), Isofix-Befestigungen mit drei Verankerungspunkten, Geschwindigkeitsbegrenzer bzw. Geschwindigkeitsregler und die elektrische Feststellbremse sowie Berganfahrhilfe (Hill Assist) ab der zweiten Ausstattungsstufe bei.

Darüber hinaus verfügt der neue Peugeot 308 je nach Version über folgende innovative Fahrerassistenzsysteme: Frontkollisionswarner, adaptiver Geschwindigkeitsregler, automatische Gefahrenbremsung, Totwinkel-Assistent, Rückfahrkamera, Dienstleistungen von Peugeot Connect SOS (Notruf) und Peugeot Connect Assistance.

Das einzigartige Peugeot i-Cockpit des neuen 308 trägt zudem mit seinem kleinen Lenkrad, dem direkt im Blickfeld liegenden Kombiinstrument, dem 9,7 Zoll großen Farb-Touchscreen und den weit oben angeordneten Hauptinstrumenten zum Wohlbefinden an Bord bei.

Nicht zuletzt bietet der neue Peugeot 308 mit den über das mobile Internet zugänglichen PEUGEOT Connect Apps zahlreiche Connected Services. Dank des großen ergonomischen Touchscreens sind die Applikationen leicht und intuitiv nutzbar. Sie liefern dem Fahrer in Echtzeit praktische Informationen, die das Fahren im Alltag leichter machen: Gefahren- und Risikozonen (über die Coyote-App), freie Parkplätze in der Umgebung, Benzinpreise der umliegenden Tankstellen, Verkehrsinformationen, Wetter, Tourismusinformationen, Telefonbuch usw.

Bereits zwei Monate nach seiner Einführung sind international über 24.000 Bestellungen eingegangen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW CC
VW CC
Audi A3 Sportback - Gangschaltung
Audi A3 Sportback - Gangschaltung
BMW 4er Coupe - Seitenansicht
BMW 4er Coupe - Seitenansicht
Ford S-MAX Concept - Bild 5
Ford S-MAX Concept - Bild 5
 
Bis zu 21% weniger CO2
Das ist neu für Opel: Ein stufenloses Automatikgetriebe gibt es ab sofort beim Opel Astra 1.4 T mit 145 PS geben. Bis zu 21 Prozent weniger CO2 als der Vorgänger soll das Fahrzeug dann verbrauchen. Aber ... mehr ...
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Wissen to go
Leute, die in Aktien investieren möchten, müssen die mit einer Investition verbundenen Risiken verstehen. Eine Investition in Aktien kann sehr lukrativ sein und Ihnen eine gute finanzielle Zukunft sichern. ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.