Informationen zum VW Polo VI

Variantenfamilie Polo VI: Polo VIPolo VI GTI

Assistenzsysteme - VW Polo VI

Front Assist / City-Notbremsfunkton / Fußgängererkennung.

Dazu gehört das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist" inklusive City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung. Es kommt im neuen Polo bereits ab der Grundversion „Trendline" serienmäßig zum Einsatz und trägt mit seinem automatischen Warn- und Bremsfunktionen dazu bei, Auffahrunfälle auf Schnell- und Landstraßen und in der Stadt zu vermeiden. Ebenfalls schon beim Polo Trendline Serie: ein Speedlimiter, der die Geschwindigkeit auf ein Wunschtempo begrenzt, um etwa in der City nicht zu schnell unterwegs zu sein. Selbstverständlich ebenfalls immer an Bord: die Reifendruckkontrolle.

ACC / Blind Spot Detection / Ausparkassistent.

Optional bietet Volkswagen den Polo mit der automatischen Distanzregelung „ACC" (bis 210 km/h; bei DSG zusätzlich mit Stop-and-Go-Funktion) an. Neu an Bord des Polo: die ebenfalls optionale „Blind Spot Detection" inklusive „Ausparkassistent" an. „ACC" ist ein cleverer Tempomat, der je nach Verkehrslage radarbasiert automatisch bremst und beschleunigt. Der Spurwechselassistent „Blind Spot Detection" warnt im Außenspiegel beim Überholen vor Fahrzeugen im sogenannten toten Winkel. Der „Ausparkassistent" unterstützt indes beim Rückwärtsausparken, weil er Fahrzeuge im Querverkehr erspähen kann. Auch hier warnt und bremst das System, wenn es eine Gefahr erkennt.

Park Assist / Rangierbremsfunktion.

Ebenfalls eine automatisierte Technologie aus der nächst höheren Klasse ist der Parklenkassistent „Park Assist"; er dirigiert den Wagen automatisch in nahezu alle denkbaren Parklücken. Sprich: der Polo lenkt, der Fahrer bremst nur noch und gibt Gas. Vor allem in der Stadt eine unerhört praktische Unterstützung ist die im Polo ebenfalls neue „Rangierbremsfunktion". Sie ist beim Parken mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 km/h aktiv und bremst automatisch, sobald sie den berühmten Poller erkennt. Und das erspart Geld und Ärger.

Nachrichten zur Modellfamilie VW Polo

DatumTitel
28.07.2015Ausstellung: 40 Jahre Polo
02.02.2014Facelift: Neuer VW Polo
17.10.2011Polo mit neuer R-Line-Ausstattung
Weitere Nachrichten zur VW Polo Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
Arteone-up!Golf VII AlltrackGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII GTDGolf VIII GTEGolf VIII GTIGolf VIII VariantID.3ID.4Passat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouareg III RTouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota Aygo 2012 - So leistet der 1.0 Liter Dreizylinger nun 68 PS
Toyota Aygo 2012 - So leistet der 1.0 Liter Dreizylinger nun 68 PS
Lancia Ypsilon
Lancia Ypsilon
Kia Sorento 2013
Kia Sorento 2013
VW T-ROC - Derzeit steht der T-ROC auf 19" Rädern mit 245/45er Reifen.
VW T-ROC - Derzeit steht der T-ROC auf 19" Rädern mit 245/45er Reifen.
 
Wissen to go
Leute, die in Aktien investieren möchten, müssen die mit einer Investition verbundenen Risiken verstehen. Eine Investition in Aktien kann sehr lukrativ sein und Ihnen eine gute finanzielle Zukunft sichern. ... mehr ...
Autokredite
Deutsche Autokäufer bleiben den heimischen Herstellern treu. Das zeigen aktuelle Zahlen des Vergleichsportals CHECK24, das die Finanzierungssummen beim Autokauf unter die Lupe genommen hat. Die Top Drei ... mehr ...
Und wie werde ich sie wieder los?

Fast jeder Autobesitzer kennt`s: Man kommt zum geparkten Auto zurück und eine kleine bunte Visitenkarte klemmt am Fenster: Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Jetzt oder später? Rufen Sie mich an! Dass ... mehr ...

Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.