Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S 204)

Baureihen-Infos
Baujahr: 2007 - 2014Segment: Mittelklasse (Kombis)
Vorgänger: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S 203) Nachfolger: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S 205)
Alternativen: Audi A4 Avant | BMW 3er Touring | Mazda Mazda6 Kombi 2013 | Opel Insignia Sports Tourer | VW Passat VII Variant (2010-2014) | Volvo V60
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Mercedes-Benz C-Klasse T-ModellVorgänger C-Klasse T-Modell
Länge 4.596 mm +55 mm 4.541 mm
Breite ohne Spiegel 1.770 mm +42 mm 1.728 mm
Höhe 1.459 mm -6 mm 1.465 mm
Radstand 2.760 mm +45 mm 2.715 mm
Spurweite vorne 1.541 mm +36 mm 1.505 mm
Spurweite hinten 1.544 mm +68 mm 1.476 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
485 Liter
1.500 Liter
+15 Liter
+146 Liter
470 Liter
1.354 Liter
Zeichnungen

Serienausstattung & Modelljahre

2013

Vorgängermodelle Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Nachfolgemodelle Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Motoren Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

C-Klasse T-Modell: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
C 180 Kompressor BlueEFFICIENCY
1597 115 / 156 223 6,9 / 164 k. A. D
C 180T BE Autom.
1796 115 / 156 216 6,6 / 155 36.860 € C
C 180T BE
1796 115 / 156 218 6,8 / 160 34.361 € D
C 180T BlueEfficiency (156 PS)
1595 115 / 156 218 5,9 / 139 34.896 € B
C 200 Kompressor
1796 135 / 184 228 7,8 / 184 k. A. E
C 200 Kompressor
1796 135 / 184 225 8,1 / 193 k. A. F
C 200T BE Autom.
1796 135 / 184 226 6,7 / 155 38.883 € C
C 200T BE
1796 135 / 184 228 6,9 / 160 36.384 € D
C 230
2496 150 / 204 232 9,3 / 221 k. A. G
C 230 Autom.
2496 150 / 204 227 9,3 / 221 k. A. G
C 250T BE Autom.
1796 150 / 204 233 6,7 / 155 41.025 € C
C 280
2996 170 / 231 242 9,4 / 224 k. A. G
C 280 Autom.
2996 170 / 231 240 9,4 / 224 k. A. G
C 350
3498 200 / 272 250 9,9 / 235 k. A. G
C 350T BE Autom.
3498 225 / 306 250 7,1 / 165 48.195 € C
C 63 AMG
6208 336 / 457 250 13,7 / 326 k. A. G
C 63T AMG
3498 336 / 457 250 12,2 / 285 73.899 € G

C-Klasse T-Modell: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
C 180T CDI BE Autom.
2143 88 / 120 200 5,1 / 134 36.979 € B
C 180T CDI BE
2143 88 / 120 201 4,8 / 127 34.480 € A
C 200 CDI
2148 100 / 136 208 5,9 / 154 k. A. C
C 200 CDI Autom.
2148 100 / 136 204 6,1 / 175 k. A. D
C 200T CDI BE Autom.
2143 100 / 136 207 4,1 / 127 38.764 € A
C 200T CDI BE
2143 100 / 136 209 4,8 / 127 36.265 € A
C 220 CDI
2148 125 / 170 224 5,9 / 146 k. A. B
C 220 CDI Autom.
2148 125 / 170 220 6,8 / 178 k. A. D
C 220T CDI BE Autom.
2143 125 / 170 219 5,1 / 134 41.025 € A
C 220T CDI BE
2143 125 / 170 219 4,7 / 124 38.526 € A
C 220T CDI BlueEfficiency Edition (170 PS)
2143 125 / 170 219 4,3 / 114 39.211 € A+
C 250T CDI 4MATIC BE Autom.
2143 150 / 204 237 5,5 / 147 45.547 € B
C 250T CDI BE Autom.
2143 150 / 204 237 5,1 / 134 43.286 € A
C 250T CDI BE
2143 150 / 204 238 4,9 / 128 40.787 € A
C 320 CDI
2987 165 / 224 245 7,1 / 188 k. A. D
C 320 CDI Autom.
2987 165 / 224 244 7,5 / 199 k. A. E
C 320 CDI 4Matic Autom.
2987 165 / 224 244 7,7 / 205 k. A. E
C 300T CDI 4MATIC BE Autom.
2987 170 / 231 242 7,2 / 191 49.206 € D
C 350T CDI BE Autom.
2987 195 / 265 250 6,0 / 159 49.206 € C
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Mercedes-Benz C-Klasse

DatumTitel
12.06.2018Knapp 240.000 Mercedes in Deutschland zurückgerufen
01.03.2016Pressekonferenz Mercedes-Benz vom Genfer Autosalon 2016
07.11.201230 Jahre Mercedes 190
Weitere Nachrichten zur Mercedes-Benz C-Klasse Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Mercedes-Benz
A-KlasseA-Klasse LimousineAMG GT 4-TürerAMG GT CoupeAMG GT RoadsterB-Klasse 2019C-Klasse CabrioC-Klasse CoupeC-Klasse LimousineC-Klasse T-ModellCLACLACLA Shooting BrakeCLA Shooting BrakeCLSE-Klasse All TerrainE-Klasse CabrioE-Klasse CoupeE-Klasse LimousineE-Klasse T-ModellG-Klasse Station Wagon langGLAGLCGLC CoupeGLEGLE CoupeGLSGLS 2019S-KlasseS-Klasse CabrioS-Klasse CoupeS-Klasse langSLC

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW 3er Cabrio
BMW 3er Cabrio
Dacia Logan Kombi
Dacia Logan Kombi
Renault Trafic
Renault Trafic
Renault Twingo Concept
Renault Twingo Concept
 
Ab 33.510 Euro Listenpreis
Der nächste Crossover geht den Nissan Weg: Nach den kleineren Geschwistern Juke und Qasqai ist jetzt auch der Nissan X-Trail als „N-WAY“-Edition bestellbar. Das ab 33.510 Euro erhältliche Sondermodell ... mehr ...
Kurz nach dem Clio
Kurz nach dem Clio wird auch der Plattformgleiche Captur erneuert. Der neue Captur soll zum Jahreswechsel 2019/20 in Deutschland auf den Markt kommen - etwa drei Monate nach dem Clio. Der neue Captur ... mehr ...
Viertüriges Coupe
Sportback ist ein Coupe? Lassen wir das mal so stehen. In jedem Fall handelt es sich bai dem neuen Audi Q3 Sportback um ein SUVartiges Gran Coupe oder einen coupeartigen SUV. Wie auch immer: Geschmack ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Renault Captur II
Nach dem Clio kommt jetzt auch der Renault Captur als Neuentwicklung auf den Markt. Vorstellung auf der IAA 2019.

Audi SQ7 TDI Facelift
Der Audi SQ7 TDI bekommt ein Design- und Technik-Facelift.

Ford Explorer 2019 Plug-in-Hybrid
Bilder zum Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019

Audi SQ7 TDI
Kurz vor dem Facelift brachte Audi den SQ7 TDI als leistungsgesteigerte Version des Q7 heraus.

Audi Q3 Sportback
Erstmalig bekommt der Q3 nun auch eine coupeartike Sportback-Variante.

Audi A1 citycarver
Nach der Vorstellung des A1 schiebt Audi im Herbst mit dem A1 citycarver noch eine Variante im Offroad-Look nach.

Ford Kuga 2019
Der Ford Kuga geht im Herbst in die mittlerweile dritte Generation.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.