Informationen zum VW Golf VII Sportsvan

Sicherheit - VW Golf VII Sportsvan

NCAP-Testergebnise

Bewertung aus dem Jahr: 2014
Gesamt (Sterne):5 von 5
Erwachsene:87
Kinder:85
Fußgänger:62
Assistenzsysteme:73
Getestetes Auto: VW Golf Sportsvan 1.6 TDI Comfortline
Video des Crashtests
Generelle Bemerkungen zu den NCAP Crashtests:
Daten aus verschiedenen Testjahren lassen sich nicht vergleichen, da die Kriterien und Tests in jedem Testjahr angepasst werden.

Falls Tests in einem späten Baujahr durchgeführt werden, muss dies nicht zwingend für die gesamte Serie auch aus den Anfangsbaujahren gelten.

Teilweise haben wir auch Fahrzeuge angegeben, die nicht offiziell in der Liste der geltenden Fahrzeuge stehen, wenn die Baureihen diesen Schluss zulassen. Das ist dann aber in jedem Fall in der Bemerkung noch einmal gesondert vermerkt.

Shortfacts

Baujahr: 2014 -
Segment: Minivans
Vorgänger:VW Golf Plus
Nachfolger: k.A.
5 Sterne im NCAP-Test
Der Golf Sportsvan wurde im Jahr 2014 in den NCAP-Crashtest geschickt und erreichte dort 5 Sterne. Im Gegensatz zu den meisten anderen Modellen der Reihe Golf VII musste der Sportsvan selbst durch den Crashtest.

Wertungen im Detail
Der NCAP-Test besteht insgesamt aus vier verschiedenen Wertungen, die zusammen in das Gesamtergebnis eingerechnet werden.

Der Golf VII Sportsvan erreichte folgende Einzelergebnisse:

- Insassen, Erwachsen: 87%
- Insassen, Kinder: 85%
- Fußgängerschutz: 62%
- Sicherheitsassistenz: 73%

Auf dem Papier sehen die Ergebnisse damit schlechter aus als beim normalen Golf. Da der Test aber nach den schärferen Kriterien von 2014 durchgeführt wurde, ist davon auszugehen, dass der Sportsvan genau so sicher ist wie ein Golf VII oder Golf VII Variant.

Bitte beachten: Die Ergebnisse sind jeweils ausschließlich mit anderen Tests aus dem selben Jahr vergleichbar, da der NCAP-Test in jedem Jahr verschärft wird.

Getestetes Modell: VW Golf Sportsvan 1.6 TDI Comfortline

Nachrichten zur Modellfamilie VW Golf

DatumTitel
09.03.2018Mehr e-Golf aus gläserner Manufaktur
08.06.2015Neuer Golf TSI BlueMotion verbraucht nur 4,3 Liter Kraftstoff
20.11.2014Neu: Golf R Variant mit 300 PS und Allradantrieb
Weitere Nachrichten zur VW Golf Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonCross up!e-up!Golf VIIGolf VII AlltrackGolf VII GTDGolf VII GTD VariantGolf VII GTIGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII VariantPassat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Seat Exeo ST
Seat Exeo ST
Antara - Scheinwerfer
Antara - Scheinwerfer
Honda Civic Tourer - Bild 8
Honda Civic Tourer - Bild 8
Audi A5 Sportback - Bild 9
Audi A5 Sportback - Bild 9
 
Euro 6d-Temp, Euro 6d, ISC, EVAP und FCM
Letztes Jahr noch flammneu, dieses Jahr schon ein alter Hut. So schnell haben sich Abgasnormen noch nie gedreht. Auf den ersten Blick ziemlich verwirrend, aber grundsätzlich nachvollziehbar und einleuchtend: Ab ... mehr ...
Modelljahr 2020
Der neue Mitsubishi ASX, der ab September bei den Händlern zum Verkauf bereitsteht, startet bei 20.990 Euro. Das zum Modelljahr 2020 gründlich überarbeitete Erfolgs-SUV, das wir in unserem Autokatalog ... mehr ...
Wieder fehlen viele Hersteller
Der Trend auf der IAA geht auch in diesem Jahr wieder zu weniger reinrassigen Autoherstellern. Dafür gibt es eine neue Halle mit Softwareriesen wie zum Beispiel Microsoft, IBM, Samsung SDi, SAP oder Vodafone. Hier ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW T-Roc Cabrio
Den VW T-Roc gibt es ab 2020 auch in einer offenen Variante als klassisches Cabrio mit Stoffverdeck.

Renault Captur II
Nach dem Clio kommt jetzt auch der Renault Captur als Neuentwicklung auf den Markt. Vorstellung auf der IAA 2019.

Audi SQ7 TDI Facelift
Der Audi SQ7 TDI bekommt ein Design- und Technik-Facelift.

Ford Explorer 2019 Plug-in-Hybrid
Bilder zum Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019

Audi SQ7 TDI
Kurz vor dem Facelift brachte Audi den SQ7 TDI als leistungsgesteigerte Version des Q7 heraus.

Audi Q3 Sportback
Erstmalig bekommt der Q3 nun auch eine coupeartike Sportback-Variante.

Audi A1 citycarver
Nach der Vorstellung des A1 schiebt Audi im Herbst mit dem A1 citycarver noch eine Variante im Offroad-Look nach.

Ford Kuga 2019
Der Ford Kuga geht im Herbst in die mittlerweile dritte Generation.

Ford Kuga 2019
Der Ford Kuga geht im Herbst in die mittlerweile dritte Generation.