Informationen zum VW Golf VII Sportsvan

Assistenzsysteme - VW Golf VII Sportsvan

Technologien der Oberklasse.
Parallel halten innivative Assistenzsysteme Einzug. Erstmals in einem Golf wird dabei der Blind Spot-Sensor mit Ausparkassistent ins Programm einfließen. Darüber hinaus werden Technologien wie die adaptive Fahrwerksregelung DCC, das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremsfunktion, die automatische Distanzregelung ACC, die Müdigkeitserkennung, ein proaktives Insassenschutzsystem, die Fernlichtregulierungen Light Assist und Dynamic Light Assist, eine Fahrprofilauswahl, der Spurhalteassistent Lane Assist, der Parklenkassistent Park Assist, eine völlig neue Generation von Radio- und Radio-Navigationssystemen (Top-System Discover Pro mit WLAN-Hotspot) und ein 400 Watt starkes Soundsystem („Dynaudio Excite") mit Subwoofer und neuem Center-Speaker (oben in der Schalttafel) zur Verfügung stehen. Ebenfalls neu an Bord des künftigen Golf Sportsvan: Car-Net zur Übermittlung von Online-Informationen wie dem Google Earth™-Kartenservice. Die Technologien der Oberklasse verschmelzen damit immer stärker mit denen der Kompaktklasse.

Nachrichten zur Modellfamilie VW Golf

DatumTitel
23.02.2020VW Golf 8 GTI gibt es in Genf
15.02.2020Neuer VW Golf GTD auf dem Genfer Autosalon
11.02.2020Twindosing - Abgasreinigung beim neuen VW Golf
Weitere Nachrichten zur VW Golf Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonCross up!e-up!Golf VII AlltrackGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII GTDGolf VIII GTIGolf VIII VariantID.3Passat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouareg III RTouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Chevrolet Camaro Coupe
Chevrolet Camaro Coupe
Studie VW Golf VII GTI - Bild 1
Studie VW Golf VII GTI - Bild 1
Skoda Rapid Spaceback - Da geht noch was - zwischen Fabia und Octavia. Offiziell gezeigt wird der Rapid Spaceback auf der IAA 2013.
Skoda Rapid Spaceback - Da geht noch was - zwischen Fabia und Octavia. Offiziell gezeigt wird der Rapid Spaceback auf der IAA 2013.
Hyundai i30 Coupe - Armaturenbrett, Tacho, Drehzahlmesser
Hyundai i30 Coupe - Armaturenbrett, Tacho, Drehzahlmesser
 
Twingo Z.E.
Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen ... mehr ...
Genfer Autosalon 2020
Neben dem bereits angekündigten Golf 8 GTD gibt es in Genf ab dem 5. März 2020 auch den neuen Golf 8 GTI zu sehen. Und der GTI ist ja nach mittlerweile 45 Jahren zur echten Ikone avanciert und viele warten ... mehr ...
Elektrifizierung wird zum neuen Modelljahr weiter vorangetrieben
Volvo treibt die Elektrifizierung seiner Produktpalette weiter voran: Die neuen Mild-Hybrid-Systeme mit 48-Volt-Bordnetz halten ab Mai 2020 in alle Modellreihen des schwedischen Premium-Automobilherstellers ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW Touareg III R
Mit Hybridsystem und ca. 462 PS Systemleistung kommt im Sommer der Touareg R auf den Markt

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe