Informationen zum Fiat Panda

Fiat Panda 0.9 TwinAir CNG (80 PS) Erdgasbetrieb
Technische Daten & Abmessungen

Hier finden Sie die wichtigsten technischen Daten, Abmessungen, Verbrauchswerte und Preise für das Modell Fiat Panda 0.9 TwinAir CNG (80 PS) Erdgasbetrieb. Alle Daten basieren auf Herstellerangaben und wurden mit bestmöglicher Sorgfalt recherchiert. Dennoch können sich Fehler einschleichen oder technische Daten ohne Vorankündigung geändert werden und somit sind alle Angaben ohne Gewähr.
bei 5500 1/min
Alternativmodelle
Vergleichsmodell:
Bemerkungen
Verbrauchswerte liegen derzeit noch nicht vor.
Systemleistung
System-Leistung59 kW (80 PS) bei 5500 1/min
System-Drehmoment140 nm bei 2500 1/min
Motordaten
Hubraum875 cm³
Bohrung80,5 mm
Hub86,0 mm
Zylinder2
SchadstoffklasseEuro6d-TEMP
Drehmoment140 nm bei 2500 1/min
Getriebe
Getriebe Schaltgetriebe
Gänge 5
Fahrleistungen, Verbrauch, Umwelt
Höchstgeschwindigkeit168 km/h
Beschl. 0-100 km/h12,8 s
Testzyklus (ermittelt nach / umgerechnet in) weitere InfosWLTP / NEFZ
Weitere Fahrzeugdaten
Leergewicht1155 kg
Zul. Gesamtgewicht 1540 kg
Listenpreis ab: 14440 € (Ausstattung: Easy)
Monatl. Kosten: 1 Jahr: 361 € • 3 Jahre: 241 € • 5 Jahre: 205 €
Die Kostenberechnung geht davon aus, dass Sie diesen Wagen ein Jahr, drei Jahre oder 5 Jahre selbst halten. Es sind enthalten: Wertverlust, Steuer, Versicherung, Werkstattkosten und eine Fahrleistung von 15.000 km/Jahr. Zu grunde liegende Restwerte: 1 Jahr: 76%, 3 Jahre: 58%, 5 Jahre: 45%. Alle Werte sind ausschließlich Näherungswerte!
KFZ-Steuer nach NEFZ-Angaben: 18,00 €
Die KFZ-Steuer ist für Erstzulassung ab dem 01.01.2014 berechnet. Es wird jeweils der niedrigste Verbrauchswert angenommen.
Achtung: Der tatsächliche Steuerbetrag liegt höher. Die Berechnung wird seit der Schadstoffnorm Euro 6c anhand des WLTP-CO2-Ausstoßes berechnet. Dieser liegt uns aber für dieses Fahrzeug nicht vor.
Ohne Gewähr.
Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe

Kommentare Fiat Panda 0.9 TwinAir CNG (80 PS) Erdgasbetrieb

Derzeit sind noch keine Kommentare für den Motor Fiat Panda 0.9 TwinAir CNG (80 PS) Erdgasbetrieb verfasst worden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Weitere Motoren im Fiat Panda:

Panda: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.2 (69 PS) Start & Stop
1242 51 / 69 164 5,5 / 129 10.540 €
E
1.2 LPG (69 PS) Benzinbetrieb
1242 51 / 69 164 5,5 / 129 12.140 €
D
1.2 LPG (69 PS) Gasbetrieb
1242 51 / 69 164 5,6 / 131 12.140 €
E
0.9 TwinAir CNG (80 PS) Erdgasbetrieb
875 59 / 80 168 0,0 / 0 14.440 €
 
0.9 TwinAir CNG (80 PS) Benzinbetrieb
875 63 / 85 170 0,0 / 0 14.440 €
 
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Nachrichten zur Modellfamilie Fiat Panda

DatumTitel
10.09.2012Fiat Panda Natural Power
30.08.2011Neuer Fiat Panda wird auf IAA vorgestellt
06.09.2007Fiat Panda ist Millionär
Weitere Nachrichten zur Fiat Panda Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Fiat
500500 II500C 500L500L Cross500L Wagon500X500X CrossDoblo 2015FullbackFullback CrossPandaPanda 4x4Panda CrossQuboTipo 5-TürerTipo KombiTipo Limousine

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Der neue Mazda3 - Mit den neuen SkyActiv Motoren wird er sicherlich zu einer ernsten Konkurrenz in der Kompaktklasse - wahrscheinlich auch für die Premium-Liga.
Der neue Mazda3 - Mit den neuen SkyActiv Motoren wird er sicherlich zu einer ernsten Konkurrenz in der Kompaktklasse - wahrscheinlich auch für die Premium-Liga.
BMW M3 - Dass der Motor die neue Abgasnorm Euro6 erfüllt, versteht sich bei den Daten wohl von selbst.
BMW M3 - Dass der Motor die neue Abgasnorm Euro6 erfüllt, versteht sich bei den Daten wohl von selbst.
Mazda CX-5 2017 - Bild 2
Mazda CX-5 2017 - Bild 2
Audi A7 Sportback - Bild 12
Audi A7 Sportback - Bild 12
 
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Basiert auf dem brasilianischen Nivus
Was für den lateinamerikanischen Markt gut ist, das kann wohl für Europa nicht schlecht sein? Das werden wir Ende des Jahres erfahren. Mit dem Taigo nämlich holt VW ein Modell nach Europa, das grundsätzlich ... mehr ...
Nach etwa 12 Jahren
So lange Produktionszeiträume sind ja bekanntlich eher selten heutzutage. Zwölf Jahre - das passiert eigentlich nur bei Nutzfahrzeugen. Und eben bei Utilities. Der Kangoo wird ja seither sowohl als ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.