Informationen zum Fiat Panda

Innenraum

Der neue Fiat Panda ist geringfügig gewachsen (Länge 365 Zentimeter, Breite 164 cm, Höhe 155 cm). Die Folge ist ein vergrößertes Platzangebot für Passagiere und Gepäck. Der Innenraum ist geräumig, funktionell, komfortabel und außerdem variabel wie nie zuvor. Der neue Fiat Panda bietet bis zu fünf Personen Platz und verfügt über einen der geräumigsten Kofferräume im Segment. Als Standard stehen 225 Liter Laderaum zur Verfügung. Wird die längs verschiebbare Rücksitzbank in die vorderste Stellung gebracht, erweitert sich die Kapazität auf 260 Liter. Mit umgeklappten Rückenlehnen der hinteren Sitze wächst das Fassungsvermögen sogar auf 870 Liter.

Das Armaturenbrett des neuen Fiat Panda ist eine moderne Interpretation des beim historischen Vorgänger angewandten Konzepts. Es zieht sich als farblich markante Einheit über die gesamte Fahrzeugbreite. Dabei umschließt sie alle Teile des Cockpits: Instrumententafel, Radio, die zentral angeordneten wichtigsten Schalter sowie die oberen und äußeren Ausströmer der Belüftungsanlage. Wie beim Ur-Panda ist das Handschuhfach als geräumiges offenes Ablagefach ausgeführt. Für ein komfortableres Fahren ist der Schalthebel leicht erhöht in der Mitte des Armaturenbretts platziert.

Der neue Fiat Panda ist mit Vordersitzen ausgestattet, die nach der zum ersten Mal in einem Fiat eingesetzten Slim-Technologie konstruiert sind. Sie bieten den Fahrgästen auf den Rücksitzen dank der speziellen Form der Rückenlehne mehr Beinfreiheit und besseren Sitzkomfort. Beide vorderen Sitze können um jeweils 21 cm längs verstellt werden, der Fahrersitz optional außerdem um sechs cm in der Höhe variiert werden. Zusätzlich steht mehr Platz beim Einstieg (vorne plus 23 Millimeter, hinten plus sechs mm) zur Verfügung. Die neuartigen Sitzbezüge fördern die Luftzirkulation im Rücken von Fahrer und Beifahrer und erhöhen so den Komfort vor allem bei sommerlichen Außentemperaturen.

Die Türverkleidungen wurden ebenfalls im Hinblick auf ein verbessertes Platzangebot konzipiert. Die integrierten Lautsprecher wurden geringfügig weiter oben installiert, um die Ablagetasche zu vergrößern und die Klangqualität zu verbessern. Eine weitere stilistische und funktionelle Neuheit stellt die spezielle Form des Handbremshebels dar. Aufgrund der reduzierten Länge konnte der Platz vor, hinter sowie unter dem Griff besser ausgenutzt werden.

Der Beifahrersitz kann mit einer vollständig umlegbaren Lehne ausgestattet werden. Bei Bedarf entstehen dadurch sowohl eine bequeme Ablagefläche zum Beispiel für einen Laptop als auch zusätzlicher Stauraum für Transporte. Werden auch die Lehnen der Rücksitze umgeklappt, steht eine durchgehende Ladefläche in der Länge des gesamten Fahrgastraumes von bis zu zwei Metern zur Verfügung.

Nachrichten zur Modellfamilie Fiat Panda

DatumTitel
10.09.2012Fiat Panda Natural Power
30.08.2011Neuer Fiat Panda wird auf IAA vorgestellt
06.09.2007Fiat Panda ist Millionär
Weitere Nachrichten zur Fiat Panda Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Fiat
500500 II500C 500L500L Cross500L Wagon500X500X CrossDoblo 2015FullbackFullback CrossPandaPanda 4x4Panda CrossQuboTipo 5-TürerTipo KombiTipo Limousine

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan 370Z
Nissan 370Z
Nissan GT-R
Nissan GT-R
VW Phaeton
VW Phaeton
Fiat Freemont - Mittelkonsole
Fiat Freemont - Mittelkonsole
 
Wechsel möglich
Viele Autofahrer in Deutschland stehen Jahr für Jahr vor der Aufgabe, die richtige Versicherung für ihr neu zugelassenes Auto zu finden. Nachdem diese sorgfältig ausgewählt wurde, kümmern sie sich ... mehr ...
Sparen bei der LKW-Versicherung
Tagtäglich sind Lastkraftwagen einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt und müssen dementsprechend ausreichend versichert werden. Nicht nur im Straßenverkehr kann es jederzeit zu einem Unfall kommen, sondern ... mehr ...
Check-Up
In diesem seltsamen Jahr sind wir unweigerlich dazu gezwungen worden, unseren bisherigen Lebensstil komplett zu ändern. Wir mussten uns an neue Situationen anpassen und unser Leben auf eine neue Normalität ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.