Zum Genfer Automobilsalon stellt Renault das Facelift des Renault Scenic vor., Bild: Renault
Bilder Renault Scenic
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Renault Scenic

Historie - Renault Scenic

Shortfacts

Baujahr: 2009 - 2016
Segment: Minivans
Vorgänger:k.A.
Mit dem aktuellen Scénic setzt der französische Hersteller Akzente in einem Marktsegment, das er 1996 mit dem Vorgängermodell selbst kreierte. Die beispielhafte Innenraumflexibilität, die markante, Emotionen ansprechende Linienführung und der hoher Individualisierungsgrad heben den Scénic von der Konkurrenz ab. Der Kunde kann mit drei Ausstattungsniveaus, vier Optionspaketen und neun Motoren seinen ganz persönlichen Scénic aus einer großen Vielfalt an Modellversionen auswählen.

Der Scénic der ersten Generation fand auf Anhieb ein breites Echo bei Kunden, die ein Fahrzeug wünschten, das eine funktionale Innenraumgestaltung mit kompakten Außenmaßen verband. Von dem ersten Kompaktvan der Welt fertigte Renault über zwei Millionen Einheiten. Trotz wachsender Konkurrenz durch andere Hersteller behauptete der Scénic von 1996 bis 2002 die Spitzenposition in seinem Segment: 2002 verzeichnete er einen Marktanteil von 6,2 Prozent in der europäischen Kompaktklasse. Allein in Deutschland wurden über 280.000 Einheiten verkauft.

Nachrichten zur Modellfamilie Renault Scenic

DatumTitel
25.02.2019Neue Dieselmotoren für Renault Scenic und Gran Scenic
24.02.2016Neuer Renault Scenic in Genf
07.01.2015Neuer Renault Espace startet ab 33.550 Euro
Weitere Nachrichten zur Renault Scenic Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Renault
Captur IIClio 2019Espace 2015Grand Scenic 2017KadjarKangooKangoo RapidKoleos 2017Megane 2016Megane Grandtour 2016Megane RS 2017Scenic 2016Talisman GrandtourTalisman LimousineTraficTwingo 2014ZOEZOE 1.5 (2020)

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Kia Cerato - Frontscheinwerfer
Kia Cerato - Frontscheinwerfer
Mercedes SL
Mercedes SL
Citroen C5 - Hydractives Fahrwerk mit Absenkung bis zu 10 mm und Anhebung um bis zu 13 mm.
Citroen C5 - Hydractives Fahrwerk mit Absenkung bis zu 10 mm und Anhebung um bis zu 13 mm.
BMW 3er Coupe - Fond
BMW 3er Coupe - Fond
 
Nach dem i3 gibts nun einen elektrischen X3.
Revolutionär war das, was BMW im Jahr 2011 mit dem i3 und dem i8 vorgestellt hat. Autos, die einzig und allein für den elektrischen Antrieb konstruiert wurden. Genau der richtige Weg - sollte man meinen. Während ... mehr ...
E-Mokka
Das nächste Modell, das von einem konventionellen Antrieb auf ein reines Elektroauto umgebaut wird, kommt von Opel und ist der Mokka. Die Mokka-Klasse ist im Opel Sortiment ja eigentlich beinahe zuviel. ... mehr ...
Kurz notiert
Der Nachfolger des ehemaligen Passat CC geht in seine zweite Lebenshälfte. Im Bereich der klassischen Limousinen oder Coupes ist der Arteon derzeit das Luxuriöseste, das VW den Kunden anbietet. Im ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.