Zum Genfer Automobilsalon stellt Renault das Facelift des Renault Scenic vor., Bild: Renault
Bilder Renault Scenic
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Renault Scenic

Antrieb, Motoren

Shortfacts

Baujahr: 2009 - 2016
Segment: Minivans
Vorgänger:k.A.
Sparsam und sauber: neuer Diesel 2.0 dCi FAP
Im Zuge der Aktualisierung des Scénic erweitert Renault die Motorenpalette des Kompaktvans. Spitzendiesel ist der 110 kW/150 PS starke 2.0 dCi mit Vierventiltechnik und Piezo-Einspritzung. Sein Maximaldrehmoment beträgt 340 Nm. Neben der Version mit Sechsgang-Schaltgetriebe bietet Renault auch eine Variante mit serienmäßigem Partikelfilter (Filtre àParticules = FAP) und Sechsgang-Automatik an. In beiden Versionen ist der Topdiesel exklusiv dem Grand Scénic vorbehalten.

Die Selbstzünder 1.9 dCi FAP mit 96 kW/130 PS und 1.5 dCi FAP mit 76 kW/103 PS verfügen ebenfalls über den Partikelfilter ab Werk. Besonderes Merkmal des Einstiegsdiesels ist auch hier die Einspritzung über Piezo-Ventile.

Breite Auswahl an Benzinmotoren
Das Angebot an Benzinaggregaten setzt sich aus vier Triebwerken zusammen. Der als Basismotor ausschließlich für den Scénic mit kurzer Karosserie verfügbare 1.4 16V leistet 72 kW/98 PS. Als Neuheit stattet Renault die Motorisierung 1.6 16V (82 kW/112 PS) serienmäßig mit Sechsgang-Schaltgetriebe aus. Die Kraftübertragung erlaubt bessere Fahrleistungen bei moderatem Verbrauch und senkt das Geräuschniveau. Als weiterer Benziner für den Kompaktvan ist der laufruhige 2.0 16V mit 99 kW/135 PS erhältlich. Renault bietet den Scénic 2.0 16V ebenso wie den Scénic 1.6 16V auch mit der proaktiven Viergangautomatik an. Topmotor ist der 120 kW/163 PS starke 2.0 16V Turbo. Sämtliche Benziner verfügen über Vierventiltechnik, zwei obenliegende Nockenwellen und das elektronische Gaspedal. Darüber hinaus sind 1.6 16V, 2.0 16V und 2.0 16V Turbo mit einer verstellbaren Einlassnockenwelle ausgestattet.

Nachrichten zur Modellfamilie Renault Scenic

DatumTitel
25.02.2019Neue Dieselmotoren für Renault Scenic und Gran Scenic
24.02.2016Neuer Renault Scenic in Genf
07.01.2015Neuer Renault Espace startet ab 33.550 Euro
Weitere Nachrichten zur Renault Scenic Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Renault
Captur IIClio 2019Espace 2015Grand Scenic 2017KadjarKangooKangoo RapidKoleos 2017Megane 2016Megane Grandtour 2016Megane RS 2017Scenic 2016Talisman GrandtourTalisman LimousineTraficTwingo 2014ZOEZOE 1.5 (2020)

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota Corolla Verso - Laderaum
Toyota Corolla Verso - Laderaum
Toyota Land Cruiser 100 - Cockpit
Toyota Land Cruiser 100 - Cockpit
Citroen C6
Citroen C6
Jaguar XK
Jaguar XK
 
Auswirkungen des Corona-Virus
Bereits seit dem 6. April befinden sich weite Teile der Produktion von Daimler in Kurzarbeit. Die Daimler AG wird diese nun für den Großteil ihrer Produktion in ihren Pkw-, Transporter- und Nutzfahrzeug-Werken ... mehr ...
Corona-Effekt
Die Zulassungen in Deutschland sind im Vergleich zum Vorjahr im Monat März um 37,7% eingebrochen. Insgesamt wurden in Deutschland 215.119 Fahrzeuge neu zugelassen. Im Vorjahr war der März der stärkste ... mehr ...
AudiStream - Termine im April
In Zeiten von Corona-Pandemie und Produktionsruhe können Kunden und Fans die Hightech-Fertigung von Audi mit der Online-Erlebnistour AudiStream entdecken. Das Werk in Ingolstadt ist virtuell für Besucher ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.