Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Audi Q3

Variantenfamilie Audi Q3 (8U): Q3RS Q3

Ausstattungsvarianten

Der Audi Q3 ist in den folgenden Ausstattungsvarianten erhältlich (Serienmodelle):
Q3   Q3 sport   Q3 design  

Audi Q3 Q3 sport

Motoren und Preise in der Ausstattung Q3 sport

Motor / ModellLeistungPreise
kWPSManuellAutomatik
1.4 TFSI (150 PS) cylinder on demand autom.110150 - - 33.450 € -
1.4 TFSI (150 PS) ultra cylinder on demand110150 31.500 € - - -
2.0 TFSI (220 PS) quattro162220 - - 41.100 € -
2.0 TDI (150 PS)110150 33.900 € - - -
2.0 TDI (150 PS) quattro110150 35.850 € - - -
2.0 TDI (184 PS) quattro135184 37.900 € - 39.850 € -

Wichtigste Serienausstattung

Xenon-Plus Scheinferfer, Leichtmetallräder 16", Klimaanlage manuell, Radio Audi mit CD/MP3

Modelljahr 2015 (Facelift)

Audi unterzieht den Q3 im Modelljahr 2015 nach einer Produktionszeit von etwas mehr als drei Jahren einem Facelift.

Außen wird der Single Frame Grill deutlich prägnanter und unter der Haube ändert sich die komplette Motorenpalette. Auch beim Infotainment wird das betagte Audi chorus nun gegen das aktuelle MMI-System mit zeitgemäß ausgezeichneter Smartphone-Unterstützung ausgetauscht.

Auch neu: Xenon plus gibt es jetzt direkt serienmäßig. Für die Rückleuchten in LED hat es dann aber leider nicht gereicht - die kosten extra.

Wichtigste Serienausstattung

Änderungen gegenüber der Basisausstattung Q3 sind fett markiert.

Außenausstattung
  • 17"Aluminium-Gussräder, 5-V-Speiche, 7 J x 17 mit Reifen 235/55 R17, Reparaturkit
  • Audi Singleframe in steingrau, 3D-Optik
  • Außenspiegel mit integriertem LED-Blinklicht, elektrisch einstell- und beheizbar
  • Bordwerkzeug
  • Dachreling in Aluminium eloxiert
  • Einstiegsleisten in Kunststoff
  • Glanzpaket: Dachrahmen und Fensterschachtleisten in Aluminium eloxiert, B- und C-Säulen-Verkleidung außen in Schwarz hochglänzend
  • Unilackierung
  • Rückleuchten in Halogentechnik (LED: Aufpreis 300 Euro)
  • Scheinwerfer Xenon plus mit LED-Tagfahrlicht (optional: Voll-LED Scheinwerfer)
  • Wagenheber
  • Wärmeschutzverglasung
Innenausstattung
  • Aluminiumoptik im Interieur (Schalter / Bedienelemente)
  • Dekoreinlagen Micrometallic silber für Schalttafel, Türverkleidungen und Mittelkonsole
  • Fußmatten vorn und hinten, Velours
  • Gepäckraumabdeckung, ausziehbar
  • Getränkehalter in Kunststoff, integriert in Mittelkonsole
  • Rücksitzlehne umklappbar (40:60)
  • Polster: Stoff Energie: Sitzmittelbahn in Stoff Energie schwarz, Sitzseitenwangen, Kopfstützen und Türverkleidungseinsätze in Stoff uni schwarz, Mittelarmlehne vorn (falls mitbestellt) in Stoff uni schwarz
  • Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Q-Design
  • Sportsitze vorn: mit manueller Einstellung von Sitzhöhe, Sitzlängsposition, Sitzneigung, Lehnenneigung, Kopfstützen- und Gurthöhe; ausgeprägte Sitzseitenwangen für besseren Seitenhalt in Kurven, ausziehbarer Oberschenkelauflage sowie elektrischer 4-Wege-Lendenwirbelstütze
  • Verzurrösen, 4-fach im Kofferraum
Sicherheit
  • Airbags: Fullsize für Fahrer und Beifahrer, Seitenairbags vorn und Kopfairbagsystem (Seitenairbags hingen: Aufpreis 350 Euro)
  • Anti-Blockier-System (ABS), Anti-Schlupf-Regelung (ASR)
  • Elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC)
  • Kindersitzbefestigung ISOFIX und Top Tether für die äußeren Fondsitze
  • Reifendruck-Kontrollsystem
Komfort & Funktion
  • Audi drive select®: individuelle Änderung der Fahrzeugcharakteristik
  • Berganfahrassistent
  • Klimaanlage manuell
  • Parkbremse elektromechanisch
  • Servolenkung, elektromechanisch mit geschwindigkeitsabhängiger Lenkkraftunterstützung
  • Start-/Stopp-System mit Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation)
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
Infotainment
  • Audi Radio - monochromes 3-Zoll-Display, CD-Laufwerk (MP3-fähig) und AUX-IN, 8 Passivlautsprecher, 40 Watt (Aufpreis MMI-Radio: 425 Euro)
  • Fahrerinformationssystem: Anzeige einer Vielzahl nützlicher Fahrzeuginformationen auf einem 3,5-Zoll-Monochromdisplay im direkten Sichtfeld des Fahrers.
  • Kraftstoffvorratsanzeige

Modelle Audi Q3

Q3: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.4 TFSI (125 PS)
1395 92 / 125 194 5,8 / 133 29.350 € B
1.4 TFSI (150 PS)
1395 110 / 150 203 5,9 / 137 k. A. C
1.4 TFSI (150 PS) ultra cylinder on demand
1395 110 / 150 204 5,5 / 127 29.600 € B
1.4 TFSI (150 PS) cylinder on demand autom.
1395 110 / 150 204 5,8 / 135 31.550 € B
2.0 TFSI quattro (170 PS)
1984 125 / 170 212 7,3 / 174 31.850 € D
2.0 TFSI quattro (180 PS)
1984 132 / 180 217 6,5 / 150 37.850 € C
2.0 TFSI quattro S tronic (211 PS)
1984 155 / 211 230 7,7 / 179 36.800 € D
2.0 TFSI (220 PS) quattro
1984 162 / 220 233 6,6 / 153 41.100 € C

Q3: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
2.0 TDI (120 PS)
1968 88 / 120 190 4,5 / 117 31.600 € A
2.0 TDI (140 PS)
1968 103 / 140 202 5,2 / 138 29.900 € B
2.0 TDI quattro (140 PS)
1968 103 / 140 197 5,7 / 149 k. A. C
2.0 TDI (150 PS) ultra
1968 110 / 150 204 4,4 / 114 32.100 € A
2.0 TDI (150 PS)
1968 110 / 150 204 4,6 / 119 32.000 € A
2.0 TDI (150 PS) quattro
1968 110 / 150 204 5,0 / 130 33.950 € A
2.0 TDI quattro S tronic (177 PS)
1968 130 / 177 212 5,9 / 156 36.800 € C
2.0 TDI (177 PS)
1968 130 / 177 218 5,5 / 144 k. A. B
2.0 TDI quattro (177 PS)
1968 130 / 177 218 5,6 / 148 k. A. B
2.0 TDI (184 PS) quattro
1968 135 / 184 219 5,3 / 138 37.900 € B
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Nachrichten zur Modellfamilie Audi Q3

DatumTitel
01.10.2019Boliden im Kleinformat: Audi RS Q3 und Q3 Sportback
09.08.2019Audi bringt den Q3 auch als Sportback
06.11.2014Audi liftet den Q3
Weitere Nachrichten zur Audi Q3 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Audi
A1 citycarverA1 Sportback 2019A3 CabrioA3 LimousineA3 SportbackA4 Allroad quattroA4 AvantA4 LimousineA5 CabrioA5 CoupeA5 SportbackA6A6 allroad quattroA6 Avant (C8)A7 SportbackA8 2018e-trone-tron SportbackQ2Q3Q3 SportbackQ4Q5Q7 2015Q8R8 Coupe 2015R8 SpyderRS 3 LimousineRS 3 SportbackRS 4 AvantRS 5 CoupeRS 5 SportbackRS 6 AvantRS 7 SportbackRS Q3RS Q3 SportbackS3 CabrioS3 LimousineS3 SportbackS4S4 AvantS5 CabrioS5 CoupeS5 SportbackS6 AvantS6 LimousineS7 SportbackS8SQ2SQ5SQ7 TDISQ8 TDITT CoupeTT RoadsterTT RS CoupeTT RS RoadsterTTS CoupeTTS Roadster

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Volvo V70
Volvo V70
Skoda Fabia RS
Skoda Fabia RS
Die Länge der A-Klasse ist deutlich gewachsen - dafür ist die Höhe ins Kompaktsegment gestutzt worden.
Die Länge der A-Klasse ist deutlich gewachsen - dafür ist die Höhe ins Kompaktsegment gestutzt worden.
Mini Cabrio
Mini Cabrio
 
Neue Mittelklassen-Coupes
Im nächsten Jahr wird die neue 4er Reihe von BMW vorgestellt. Nachdem vor geraumer Zeit bekannt gegeben wurde, das Konzept i3 nicht weiter zu verfolgen, warten wir seit dem auf einen Nachfolger. Den ... mehr ...
Kleiner for Future
Die bösen Autohersteller mal wieder. Die wollen uns alle nur eines verkaufen. Nämlich den SUV. Es gibt nahezu keinen einzigen Hersteller, der nicht mittlerweile eine ganze Reihe von SUVs im Programm hat. ... mehr ...
Start klar
Seit Samstag gibt es den neuen Opel Corsa jetzt auch im Handel. Nach der Premiere auf der IAA 2019 in diesem Jahr können sich die Kunden ab jetzt auch vor Ort ein Bild des Kleinwagens aus Rüsselsheim machen. Den ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW ID.SPACE VIZZION
Die Studie VW ID.SPACE Vizzion kann man sich gut als Kombi des ID3 vorstellen.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.

Der neue Audi e-tron Sportback
Auch für den Audi e-tron gibt es ab 2020 eine Sportback Variante. An die neue Form des Sportbacks haben wir uns mittlerweile gewöhnt.

Der neue Audi S8
Etwas mehr als ein Jahr nach dem Debüt des Audi A8 kommt auch die Sportversion S8 mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment.

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Das neue BMW 2er Gran Coupe
Hebt die Kompaktklasse eine Etage höher: Das BMW 2er Gran Coupe.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.