Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Audi Q3

Variantenfamilie Audi Q3 (8U): Q3RS Q3

Antrieb, Motoren

Shortfacts

Baujahr: 2011 - 2018
Segment: Kompakt-SUV
Vorgänger:k.A.
Nachfolger: Audi Q3
Der Audi Q3 wird mit vier Aggregaten angeboten. Er startet mit zwei Benzin- und einem TDI-Motoren in den Markt, der zweite TDI folgt etwas später. Alle vier Vierzylinder haben 2,0 Liter Hubraum. Sie bieten hohe Leistung und sattes Drehmoment von 280 bis 380 Nm. Alle Motoren kombinieren die schlagkräftigen Effizienz-Technologien von Audi miteinander – die Direkteinspritzung, die Turboaufladung, das Start-Stop-System und das Rekuperationssystem.

Der 2.0 TFSI steht mit 125 kW (170 PS) und 155 kW (211 PS) zur Wahl. In der stärkeren Variante spurtet er in 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 230 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der 2.0 TDI ist mit 130 kW (177 PS) und etwas später mit 103 kW (140 PS) erhältlich. In Kooperation mit dem Frontantrieb verbraucht die 103 kW (140 PS) starke Ausführung auf 100 Kilometer im Mittel weniger als 5,2 Liter Kraftstoff.

Beide TFSI und der stärkere TDI sind fest an den permanenten Allradantrieb quattro gekoppelt. Eine hydraulische Lamellenkupplung, welche die Kräfte bei Bedarf blitzschnell von der Vorder- zur Hinterachse umleitet, bildet sein Herzstück.

Der Q3 2.0 TDI mit 103 kW (140 PS) rollt mit Frontantrieb, und ebenso wie der Q3 2.0 TFSI quattro mit 125 kW (170 PS), mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe vom Band. Der 130 kW (177 PS) starke TDI und der 155 kW (211 PS) starke TFSI kombinieren den quattro-Antrieb mit der dynamischen Siebengang S tronic. Diese ist auf Wunsch über Wippen am Lenkrad schaltbar. Wenn der Fahrer im System Audi drive select den efficiency-Modus gewählt hat, öffnet die S tronic im Schiebebetrieb die Kupplung – dann rollt der sportliche SUV im Freilauf, was seinen Kraftstoffverbrauch noch weiter senkt.

Nachrichten zur Modellfamilie Audi Q3

DatumTitel
01.10.2019Boliden im Kleinformat: Audi RS Q3 und Q3 Sportback
09.08.2019Audi bringt den Q3 auch als Sportback
06.11.2014Audi liftet den Q3
Weitere Nachrichten zur Audi Q3 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Audi
A1 citycarverA1 Sportback 2019A3 CabrioA3 LimousineA3 SportbackA4 Allroad quattroA4 AvantA4 LimousineA5 CabrioA5 CoupeA5 SportbackA6A6 allroad quattroA6 Avant (C8)A7 SportbackA8 2018e-tronQ2Q3Q3 SportbackQ4Q5Q7 2015Q8R8 Coupe 2015R8 SpyderRS 3 LimousineRS 3 SportbackRS 4 AvantRS 5 CoupeRS 5 SportbackRS 6 AvantRS 7 SportbackRS Q3RS Q3 SportbackS3 CabrioS3 LimousineS3 SportbackS4S4 AvantS5 CabrioS5 CoupeS5 SportbackS6 AvantS6 LimousineS7 SportbackS8SQ2SQ5SQ7 TDISQ8 TDITT CoupeTT RoadsterTT RS CoupeTT RS RoadsterTTS CoupeTTS Roadster

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Citroen C4 - Frontscheinwerfer
Citroen C4 - Frontscheinwerfer
Fiat 500
Fiat 500
Chevrolet Cruze
Chevrolet Cruze
Nissan Leaf (Studie)
Nissan Leaf (Studie)
 
Sportluxus
Etwas mehr als ein Jahr nach dem neuen Audi A8 erblickt nun auch der neue S8 das Licht der Welt. Der Achtzylinder TFSI leistet mittlerweile 420 kW / 571 PS und ist damit noch einmal deutlich stärker ... mehr ...
Das hätten Sie nicht vermutet
Eine gute Verkehrs- und Stadtplanung sowie optimale Verkehrsführung ist für bundesdeutsche Großstädte wichtiger denn je. Die immer weiter steigende Verkehrsdichte verlangt dabei nach exzellenten Ideen, ... mehr ...
Heute kundgetan
Tesla will nach Angaben des Bundesministeriums für Wirtschaft eine neue Fabrik in Deutschland bauen. Damit hat Deutschland das Rennen um den nächsten möglichen Standord von Tesla scheinbar gewonnen. Demnach ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Das neue BMW 2er Gran Coupe
Hebt die Kompaktklasse eine Etage höher: Das BMW 2er Gran Coupe.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)