Informationen zum Audi A3 Sportback

Variantenfamilie Audi A3 (8V): A3S3A3 SportbackS3 SportbackA3 LimousineA3 CabrioS3 LimousineS3 CabrioRS 3 SportbackRS 3 Limousine

Ausstattungsvarianten

Der Audi A3 Sportback ist in den folgenden Ausstattungsvarianten erhältlich (Serienmodelle):
A3   A3 sport   A3 design   Alle anzeigen  

Audi A3 Sportback Attraction

Verfügbare Motoren in der Ausstattung Attraction

Motor / ModellLeistungPreise
kWPSManuellAutomatik
1.2 TFSI (110 PS)8111023.100 €25.000 €
1.4 TFSI (125 PS)9212524.000 €25.900 €
1.4 TFSI (150 PS) cylinder on demand11015025.200 €27.100 €
1.8 TFSI (180 PS)13218027.400 €29.300 €
1.8 TFSI quattro S tronic (180 PS)132180-31.250 €
1.6 TDI ultra (110 PS)8111026.400 €-
1.6 TDI (110 PS) clean diesel8111026.000 €27.900 €
2.0 TDI (150 PS) clean diesel quattro11015030.250 €-
2.0 TDI (150 PS)11015028.300 €30.200 €
2.0 TDI (184 PS) clean diesel13518430.050 €-
2.0 TDI (184 PS) quattro135184-33.900 €

Wichtigste Serienausstattung

Klimaanlage, Audi Radio mit CD/MP3, 16" Stahlfelgen, Start-/Stopp-System

Modelljahr 2015

Im Modelljahr Audi erhöht die Preise für den im Februar 2013 eingeführten A3 Sportback um die fast schon üblichen 300 Euro, unabhängig vom Modell. Die Preise für Sonderausstattungen und Zubehör bleiben gleich.

Überarbeitung Motorenprogramm

Im Modelljahr 2015 ist das Motorenprogramm umfangreich überarbeitet worden. Bis auf den 1.6 TDI ultra sind nun alle Motoren nach EURO6 Schadstoffnorm zertifiziert. 1.2 TFSI, 1.4 TFSI sowie 1.4 TFSI ultra (cylinder on demand) bekommen fünf bzw. zehn PS mehr Leistung. Auch die kleinen TDI Motoren werden leistungsmäßig angehoben.

Serienausstattung

Räder & Reifen
Stahlräder – 16 Zoll inklusive Radvollblende, Größe 6,5 J × 16
Reifen 205/55 R 16
Bordwerkzeug
Wagenheber
Reifendruck-Kontrollanzeige
Reifenreparaturset

Licht
Halogenscheinwerfer
Adaptives Bremslicht (Blinken des Bremslichts bei einer Notbremsung, um den nachfolgenden
Verkehr zu warnen; automatische Aktivierung des Warnblinkers bei Stillstand)
Tagfahrlicht

Außenausstattung
Außenspiegel elektrisch einstellbar, in Wagenfarbe lackiert
Doppeltonfanfare
Heckspoiler an der Dachkante
Heckscheibenwischer - schaltet sich bei Rückwärtsfahrt und eingeschaltetem Frontwischer automatisch ein.
Karosserie vollverzinkt (12 Jahre Garantie gegen Durchrostung)
Stoßfänger in Wagenfarbe
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung

Innenausstattung
Fensterheber elektrisch vorn und hinten
Gepäckraumboden 2-stufig verstellbar (Nicht bei quattro Antrieb bzw. Anhängerkupplung in Kombination
mit Bang & Olufsen Sound System oder Audi Sound System)
Innenbeleuchtung mit Abschaltverzögerung
ISOFIX Befestigung für Kindersitze im Fond außen (Beifahrersitz: optional, 95 Euro)
Rücksitzlehne umklappbar (40:60)
Sitze mit Höhenverstellung auf Fahrer- und Beifahrerseite
Steckdose 12 V in Mittelkonsole vorne

Sicherheit
Fahrer & Beifahrerairbag, Seitenairbags vorne, Kopfairbagsystem, Knieairbag auf der Fahrerseite
Verbandmaterial
Warndreieck

Funktion & Assistenzsysteme
Anti-Blockier-System
Antriebs-Schlupf-Regelung
Audi Radio mit 2,5" Display, CD-Laufwerk (MP3 und WMA-fähig), Aux IN, 4 Lautsprecher vorn, geschwindigkeitsabhängige Lautsprecherregelung
Differenzialsperre
Elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC)
Klimaanlage, manuell
Parkbremse elektromechanisch
Start-/Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung

Quelle: Preisliste August 2014

das testst

Modelle Audi A3 Sportback

A3 Sportback: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.0 30 TFSI (116 PS)
999 85 / 116 206 5,0 / 114
WLTP: 5,7 / 114
25.800 € B
1.0 30 TFSI (116 PS) MJ 2020
999 85 / 116 206 4,9 / 111
WLTP: 5,6 / 111
25.800 € B
1.5 35 TFSI (150 PS)
1498 110 / 150 220 5,3 / 121
WLTP: 6,3 / 121
27.800 € B
1.5 35 TFSI (150 PS) MJ 2020
1498 110 / 150 220 5,2 / 119
WLTP: 6,2 / 119
27.800 € B
2.0 40 TFSI quattro (190 PS)
1984 140 / 190 236 6,4 / 146
WLTP: 7,3 / 146
36.350 € C
2.0 40 TFSI quattro (190 PS) MJ 2020
1984 140 / 190 236 6,4 / 146
WLTP: 7,3 / 146
36.350 € C

A3 Sportback: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 30 TDI (116 PS)
1598 85 / 116 205 4,4 / 114
WLTP: 5,2 / 114
28.900 € A
1.6 30 TDI (116 PS) MJ 2020
1598 85 / 116 205 4,4 / 114
WLTP: 5,2 / 114
28.900 € A
2.0 35 TDI (150 PS)
1968 110 / 150 218 4,4 / 115
WLTP: 5,3 / 115
33.100 € A
2.0 35 TDI (150 PS) MJ 2020
1968 110 / 150 218 4,3 / 113
WLTP: 4,9 / 113
31.100 € A
2.0 40 TDI quattro (184 PS)
1984 135 / 184 230 5,0 / 132
WLTP: 6,2 / 132
38.850 € B
2.0 40 TDI quattro (184 PS) MJ 2020
1968 135 / 184 230 5,0 / 132
WLTP: 6,2 / 132
38.850 € B
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Nachrichten zur Modellfamilie Audi A3

DatumTitel
06.08.2013Audi senkt verbrauch mit A3 1.6 TDI ultra
16.07.2013Audi produziert den drei Millionsten A3
27.03.2013Audi bringt den A3 als Limousine
Weitere Nachrichten zur Audi A3 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i30 2017 - Bild 12
Hyundai i30 2017 - Bild 12
Renault Zoe e-sport concept - Bild 4
Renault Zoe e-sport concept - Bild 4
VW Showcar I.D. Crozz - Elektrofahrzeuge - Bild 16
VW Showcar I.D. Crozz - Elektrofahrzeuge - Bild 16
Subaru XV (2016) - Bild 12
Subaru XV (2016) - Bild 12
 
Direkt nach dem Golf VIII
Direkt nach dem Golf VIII kommt auch der neue Skoda Octavia. Woran das wohl liegen mag? Allerdings wird Skoda dem Golf wie üblich den Vortritt lassen müssen, denn der neue Golf wird ja bereits am 24. Oktoboer ... mehr ...
Endlich der nächste ...
Für die Verhältnisse des VW Golf haben wir lange auf einen Nachfolger des zugegebenermaßen überaus gelungenen Golf VII warten müssen. Und immer noch lassen die zahmen Refreshs, die der Bestseller aus Wolfsburg ... mehr ...
Seit September
Mit der aktuellen Modellüberarbeitung wird der BMW X1 noch begehrenswerter: Dafür sorgen unter anderem das sichtbar überarbeitete Design, die hohe Variabilität und viele top-aktuelle Ausstattungen. Darüber ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

BMW M8 Cabrio
Rennsport im offenen Fahrzeug: Beim neuen BMW M8 Cabrio ist das wohl in Perfektion gelungen.

BMW M8 Coupe
Den BMW M8 gibt es in insgesamt drei Karosserievarianten: Coupe, Gran Coupe und Cabrio.

BMW M8 Gran Coupe Competition
625 PS leistet das BMW M8 Gran Coupe in der Competition Version.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.