Volvo V90 Cross Country

Baureihen-Infos
Baujahr: 2017 - Segment: Obere Mittelklasse
Vorgänger: Volvo XC70 Nachfolger: k.A.

Informationen zum Volvo V90 Cross Country

Der Volvo V90 Cross Country im Überblick

Mit der Volvo 90er Familie hat Volvo Sicherheit, Effizienz und Fahrkultur auf ein neues Niveau gehoben. Als exklusiver Premium-Kombi für alle Gelegenheiten richtet er sich in erster Linie an outdoor-affine Kunden mit einem aktiven Lebensstil, die höchste Ansprüche an ihr Fahrzeug stellen.

Das so stilvolle wie robuste Außendesign bereichert die kraftvolle Eleganz des Volvo V90 mit markanten Cross Country Details. 210 Millimeter Bodenfreiheit und der in allen Motorisierungen serienmäßige Allradantrieb unterstreichen, dass der Volvo V90 Cross Country das Herz eines Entdeckers und Abenteurers besitzt. Dem naturverbundenen Outdoor-Charakter des Fahrzeugs entspricht ein mit warmen und natürlichen Materialien gestalteter Innenraum, der sich unter anderem durch hochwertige Echtholzeinlagen und eine serienmäßige Lederausstattung mit speziellen Nähten vom normalen Volvo V90 abhebt.

Für den Antrieb des Kombis sind vier moderne Drive-E Motoren – zwei Diesel und zwei Benziner – vorgesehen, die ein Leistungsspektrum von 140 kW (190 PS) bis 228 kW (310 PS) abdecken und ausschließlich in Verbindung mit Allradantrieb und Achtgang-Automatikgetriebe angeboten werden. Die üppige Komfort- und Sicherheitsausstattung umfasst unter anderem LED-Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Design, das internetfähige Infotainment-System Sensus Connect mit großem Touchscreen im Tablet-Stil, wegweisende Sicherheits- und Assistenzsysteme sowie das Fahrer-Assistenzsystem Pilot Assist für komfortables Fahren bis 130 km/h.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Volvo V90 Cross CountryVorgänger XC70
Länge 4.939 mm +101 mm 4.838 mm
Breite ohne Spiegel 1.879 mm +18 mm 1.861 mm
Breite mit Spiegeln 2.052 mm -67 mm 2.119 mm
Höhe 1.543 mm -61 mm 1.604 mm
Radstand 2.941 mm +126 mm 2.815 mm
Überhang vorne 873 mm
Überhang hinten 1.125 mm
Spurweite vorne 1.652 mm +38 mm 1.614 mm
Spurweite hinten 1.643 mm +63 mm 1.580 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
5.600 Liter
1.526 Liter
+5.025 Liter
575 Liter
Zeichnungen

Farben Volvo V90 Cross Country

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Pearl

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Volvo V90 Cross Country

Motoren Volvo V90 Cross Country

V90 Cross Country: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
B5 AWD (250 PS) Mild Hybrid
1969 184 / 250 180 6,7 / 151
WLTP: 7,7 / 170
70.400 €
A

V90 Cross Country: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
B4 Diesel AWD (197 PS) Mild Hybrid
1969 145 / 197 180 5,3 / 139
WLTP: 6,5 / 171
73.150 €
A
B5 Diesel AWD (235 PS) Mild Hybrid
1969 173 / 235 180 5,6 / 148
WLTP: 6,9 / 181
80.000 €
A
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Volvo V90 Cross Country

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Volvo V90 Cross Country verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Die aktuellen Modelle von Volvo
C40S60 IIIS90V60 IIV90V90 Cross CountryXC40XC60XC90

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Peugeot 208 - Cockpit
Peugeot 208 - Cockpit
BMW M6 Cabrio
BMW M6 Cabrio
Citroen C4 Cactus - Bild 5
Citroen C4 Cactus - Bild 5
Audi Prologue Avant Concept - Bild 7
Audi Prologue Avant Concept - Bild 7
 
Wie Sie dran kommen - was erlaubt ist
Wunschkennzeichen beinhalten in der Regel einen Bezug auf den eigenen Namen oder das Geburtsdatum des Fahrzeughalters. Beschriftungen, wie zum Beispiel "HE-XE 1983" oder "S-EX 1067", sind überaus häufig ... mehr ...
Tipps und Infos
Seit dem 1. Oktober 1907 sind in Deutschland Nummernschilder an Kraftfahrzeugen Pflicht. Mit zunehmendem Aufkommen von Motorfahrzeugen wurde der Schritt notwendig, um diese sicher identifizieren zu können. ... mehr ...
Ersatzteile
Es kann immer mal passieren, dass ein Auto so kaputt, verrostet oder schrottreif verunfallt ist, dass sich eine Reparatur nicht lohnt, weil sie den Wiederbeschaffungswert übersteigen würde. Aber trotzdem ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mitsubishi Space Star Facelift 2020
Bildgalerie zum Facelift des Space Stars von Mitsubishi.

Der neue Mitsubishi ASX 2023
Mitsubishi nutzt für den neuen ASX die Partnerschaft mit einem europäischen Autohersteller. Das Ergebnis kommt im Frühjahr 2023 auf den M...

Studie ID.AERO für ID.7?
Dass diese Limousine der Nachfolger der Passat Limousine wird? Das ist klar. Ob die kürzlich als ID.AERO vorgestellte Studie dann auf den N...

Bildgalerie zum Facelift des Hyundai Kona Elektro
Auch der Kona Elektro ist mittlerweile schon in der zweiten Lebenshälfte angelangt. Das Facelift ist aber recht behutsam.

Der neue BMW XM
Mit dem BMW XM bringt die BMW M GmbH das stärkste und größte bislang von ihr gebaute Auto heraus. Aber immerhin: Es ist ein Plug-in Hybri...

Hyundai Ioniq 5
Im unteren SUV-Segment platziert Hyundai den elektrischen Ioniq 5. Hier die Bilder

Hyundai Ioniq
Bildgalerie zum Hyundai Ioniq

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST

Ford Puma ST
Fotogalerie zum Ford Puma ST