Für Europa und Nordamerika

VW ID.Buzz bald auch mit langem Radstand

Könnte wieder Kultstatus des T1 erreichen: Der geplante VW ID.Buzz mit langem Radstand startet 2024. Bild: VW
Könnte wieder Kultstatus des T1 erreichen: Der geplante VW ID.Buzz mit langem Radstand startet 2024. Bild: VW

Mit der Generation T4 verabschiedete sich der VW Bus vor 20 Jahren aus den USA und Kanada. Doch er blieb zwischen New York und San Francisco bis heute Kult. Besonders die Heckmotor-Generationen T1, T2 und T3 gehören in Kalifornien, Florida oder Long Island auch 2023 noch zum vertrauten Bild der Strandparkplätze. Jetzt schließt Volkswagen mit dem verlängerten ID. Buzz den Kreis und bringt den VW Bus – diesmal mit elektrischem Heckantrieb – zurück nach Nordamerika.

Neu für Europa ist zwar nicht das gesamte Modell - hierzulande geht es ausschließlich um den langen Radstand und damit die Möglichkeit, zumindest einmal sieben Sitzplätze im ID.Buzz anzubieten. Damit ist der Neunsitzer leider immer noch nicht erreicht, was wir schade finden, aber sieben Sitze sind ja mal ein Anfang.

Kult kann der ID.Buzz natürlich trotzdem werden, denn das Aussehen ist echt eine gelungene Umsetzung des Urvaters T1.

Motorisch wird es eine neue Variante mit 210 kW Motor (286 PS) geben. Im Winter wird die Effizienz durch eine Wärmepumpe statt der oft verwendeten platten Heizung erhöht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt mit dem starken Motor bei 160 km/h - hier ist also doch dann wieder der Nutzer gefragt, möglichst sparsam zu fahren.

Im Verlauf des Jahres 2024 plant VW zudem eine Allradversion, die 250 kW (339 PS) leisten soll und das zusätzliche Kürzel GTX trägt.

Marktstart ID.Buzz langer Radstand
Der Marktstart des langen ID.Buzz soll Anfang 2024 erfolgen - nahezu zeitgleich in Europa und Nordamerika.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Golf VI Variant - Heckansicht
VW Golf VI Variant - Heckansicht
Audi A3 Sportback - 1.8 TFSI Motor
Audi A3 Sportback - 1.8 TFSI Motor
Ein Cockpit zum Verlieben sieht unserer Meinung nach anders aus als das des RAV4.
Ein Cockpit zum Verlieben sieht unserer Meinung nach anders aus als das des RAV4.
Ford Tourneo Courier - Die Leistung liegt dann zwischen bei 100 PS (Benziner) und 75 oder 95 PS (Diesel).
Ford Tourneo Courier - Die Leistung liegt dann zwischen bei 100 PS (Benziner) und 75 oder 95 PS (Diesel).
 
Optimale Fahrzeugbeleuchtung
Die Fahrzeugbeleuchtung erfährt ein spannendes Upgrade mit der Einführung der neuen LED Lightbar mit Dynamic Startup. Diese innovative ... mehr ...
 
Tipps und Tricks
Wenn Sie das Licht über Nacht angelassen oder versucht haben, Ihr Fahrzeug zu starten und es nicht anspringt, haben Sie wahrscheinlich eine leere Batterie. Eine einfache Starthilfe kann alles sein, was ... mehr ...
 
Für alles perfekt ausgestattet
Motorradfahren ist etwas Besonderes. Viele Menschen lieben das Gefühl der Freiheit und den berauschenden Speed beim Fahren der Zweiräder. Manchmal kann es aber trotzdem auch vorkommen, dass man das Motorrad ... mehr ...
 
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X2
Mittlerweile geht auch der BMW X2 in seine zweite Auflage.

Der neue BMW iX2
Die zweite Auflage des BMX X2 gibt es unter dem Namen iX2 auch als vollelektrische Variante.

Der neue Audi A3 allstreet
Wenn der A1 demnächst ausläuft, können Kunden nun zum größeren Bruder Audi A3 allstreet greifen.

VW ID.5 Update
Ein Update sowohl motorisch als auch von der Software und im Infotainment gibt es im Oktober 2023 für den VW ID.5

Skoda Kodiaq II
Der neue Skoda Kodiaq wurde gestern zum ersten Mal öffentlich präsentiert.

Audi Q8 Facelift
Ab Facelift wieder verfügbar: Bilder des runderneuerten Audi Q8.

Facelift für den Audi SQ8
Im September 2023 gab es ein Facelift für den Audi SQ8. Hier die Bilder.

Der neue VW Tiguan 3
Am 19. September gab es die unverhüllte Weltpremiere des VW Tiguan 3. Es ist schon die dritte Generation.

Der neue VW Tiguan 3
Am 19. September gab es die unverhüllte Weltpremiere des VW Tiguan 3. Es ist schon die dritte Generation.
 
© Dynamic Works Software & Technology GmbH • 2024