Personalia

Personalwechsel bei Porsche Prag


Zum neuen Geschäftsführer der Porsche Engineering Services s.r.o. (PES), Prag, wurde Dr.-Ing. Miloš Polášek (35) bestellt. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr.-Ing. Jaroslav Talácko an, der im März im Alter von 64 Jahren verstorben ist. Die PES Prag ist vor allem auf dem Gebiet der technischen Berechnung und Simulation sowohl für die Eigen- als auch für die Kunden-Entwicklung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, tätig. Polášek ist darüber hinaus Dozent an der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität in Prag.

Porsche und die TU Prag arbeiten bereits seit 1996 eng zusammen. Im Jahr 2001 führte die erfolgreiche Kooperation zwischen Industrie und Wissenschaft zur Gründung der PES Prag, an der Prof. Talácko maßgeblich beteiligt war. Um die Beziehung zwischen den beiden Partnern weiter zu vertiefen, werden seit 2005 jährlich die drei besten Diplomarbeiten von Studenten der Technischen Universität Prag mit dem „Porsche Engineering Award“ ausgezeichnet.

Die PES Prag ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Porsche Engineering Group GmbH (PEG), Weissach, die die Kundenentwicklung der Porsche AG weltweit steuert und vermarktet.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Auch die zweiter Auflage des 3er BMW wurde noch gerne in rot gekauft (316, 1982)
Auch die zweiter Auflage des 3er BMW wurde noch gerne in rot gekauft (316, 1982)
Offen ist der Opel Astra Twin Top ein reinrassiges viersitziges Cabrio
Offen ist der Opel Astra Twin Top ein reinrassiges viersitziges Cabrio
Der BMW 7er
Der BMW 7er
Citroen C8 - Panoramadächer (ausstelldächer)
Citroen C8 - Panoramadächer (ausstelldächer)
 
Facelift 2019
Modellpflege für den Renault Twingo: Mit aufgefrischter Optik, neuem On-Board-Infotainment und überarbeiteten Motoren schärft der französische Automobilhersteller das Profil des beliebten City-Cars. Kennzeichen ... mehr ...
Der Mazda MX-5
Der neue Mazda MX-5 wartet nun mit einem neuen Update auf. Inzwischen ist es für die Käufer möglich, bis zu 180 PS unter die Motorhaube zu packen. Bereits seit knapp 30 Jahren begeistert die Modellreihe ... mehr ...
Mit Vollausstattung
Komplettausstattung zum Vorzugspreis: Das neue, ab sofort bestellbare Sondermodell Dacia Duster Adventure lässt ab 18.900 Euro nahezu keine Komfortwünsche offen. Der serienmäßige Lieferumfang umfasst Details ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Renault Twingo Facelift 2019
Nach knapp 5 Jahren Bauzeit gibt es ein Facelift für den Renault Twingo sowie neue Infotainment-Systeme.

Jaguar XF Sportbrake
Bildgalerie zum Jaguar XF Sportbrake Kombi (2018)

Audi A8 lang
Bildgalerie zur Langversion des Audi A8 (2016)

VW Golf V R32
Bildgalerie zum VW Golf V R32

VW Golf V GTI
Bildgalerie zum VW Golf V GTI

Ford Mondeo II Turnier
Bildgalerie zum Ford Mondeo II Turnier

Ford Mondeo I Turnier
Bildgalerie zum Ford Mondeo I Turnier

Ford Mondeo II Limousine
Bildgalerie zur Ford Mondeo II Limousine

Ford Mondeo II Limousine
Bildgalerie zur Ford Mondeo II Limousine