Fünf Sterne

Der Ford B-Max im NCAP Crashtest

Direkt zu den Modellen:
Der B-Max von Ford erreicht im NCAP-Crashtest 5 Sterne mit 83% der möglichen Punktzahl. Bild: Ford

Der B-Max von Ford erreicht im NCAP-Crashtest 5 Sterne mit 83% der möglichen Punktzahl. Bild: Ford

Der Ford B-Max hat den Euro NCAP-Crashtest sehr ordentlich bestanden. Vor allem bei den Erwachsenen Insassen konnte er mit 92% der erreichbaren Punkte einen absoluten Top-Wert erreichen.

Die Wertungen für den B-Max im Einzelnen:
Insassenschutz Erwachsene: 92% (32,9 von 36 Punkten)
Insassenschutz Kinder: 84% (41 von 49 Punkten)
Fußgängerschutz: 67% (24 von 36 Punkten)
Assistenzsysteme: 71% (5 von 7 Punkten)

Getestet wurde der Ford B-Max in der Version 1.5 Diesel mit Trend-Ausstattung.

Bereits in der frühen Entwicklungsphase wurde der Ford B-MAX am Computer mehr als 5.000 virtuellen Crash-Tests unterzogen, es folgten nicht weniger als 40 echte Crash-Tests mit realistischen Versuchsanordnungen sowie weitere 100 Crash-Tests auf einer speziellen Schlittenanlage. Die Karosserie des neuen Ford B-MAX besteht zu 58 Prozent aus hochfesten und ultra-hochfeste Stählen, die auch im Bereich der seitlichen Panorama-Schiebetüren verbaut wurden, um die Insassen bei einem eventuellen Seitenaufprall bestmöglich zu schützen.

Der neue Ford B-MAX hat serienmäßig sieben Airbags an Bord. Darüber hinaus verfügt er als erste Baureihe in seinem Segment über das moderne Fahrer-Assistenzsystem Active City Stop zur Vermeidung beziehungsweise zur Abmilderung von Auffahrunfällen bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h, also zum Beispiel im dichten Stadtverkehr.

In Sachen Sicherheit punktet der neue Ford B-MAX mit weiteren Highlights: Dazu zählt das sprachgesteuerte Konnektivitätssystem Ford SYNC inklusive Notruf-Assistent, der bei einem Unfall die zuständigen Rettungskräfte in der jeweiligen Landessprache verständigt und dabei auch die genaue Position des Fahrzeugs übermittelt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mazda Kazamai
Mazda Kazamai
Ford B-Max - Cockpit
Ford B-Max - Cockpit
Toyota Avensis Combi - Mittelkonsole
Toyota Avensis Combi - Mittelkonsole
Mercedes C-Klasse T-Modell
Mercedes C-Klasse T-Modell
 
Wissen to go
Leute, die in Aktien investieren möchten, müssen die mit einer Investition verbundenen Risiken verstehen. Eine Investition in Aktien kann sehr lukrativ sein und Ihnen eine gute finanzielle Zukunft sichern. ... mehr ...
Autokredite
Deutsche Autokäufer bleiben den heimischen Herstellern treu. Das zeigen aktuelle Zahlen des Vergleichsportals CHECK24, das die Finanzierungssummen beim Autokauf unter die Lupe genommen hat. Die Top Drei ... mehr ...
Und wie werde ich sie wieder los?

Fast jeder Autobesitzer kennt`s: Man kommt zum geparkten Auto zurück und eine kleine bunte Visitenkarte klemmt am Fenster: Sie wollen Ihr Auto verkaufen? Jetzt oder später? Rufen Sie mich an! Dass ... mehr ...

Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.