Informationen zum Peugeot Peugeot 2008

Fahrwerk - Peugeot Peugeot 2008

Shortfacts

Baujahr: 2013 -
Segment: Crossover
Vorgänger:k.A.

Alternativen:
Renault Captur
Durch dieses vom Konzern patentierte System wird der Antrieb auch bei schlechten Haftungsbedingungen optimiert. Es verbindet eine Bodenfreiheit von 16 cm mit einer ausgeklügelten Antischlupfregelung und Mud & Snow-Reifen, die auf ausdrucksstarke Felgen mit Mattlackierung montiert werden.
Das System ist vielseitig und flexibel und passt sich der Bodenbeschaffenheit an, indem es auf die Vorderräder einwirkt, während der Fahrer stets die Kontrolle behält. Er kann jederzeit entscheiden, das intelligente System eigenständig im Standardmodus agieren zu lassen, oder am Bedienelement auf der Mittelkonsole den gewünschten Modus auswählen. Fünf Möglichkeiten stehen zur Verfügung:
  • Standardmodus für normale Straßenbedingungen mit geringer Rutschgefahr.
  • Im Wintermodus passt sich die Schlupfregelung jedes Antriebsrads an die tatsächlichen Haftungsbedingungen an. Sobald die Geschwindigkeit des Fahrzeugs 50 km/h erreicht, stellt das System auf den Standardmodus um.
  • Der Allrad-Modus ermöglicht problemloses Fahren auf rutschigem Gelände (Schlamm, nasses Gras usw.). Er stellt das Anfahren des Fahrzeugs unter diesen besonderen Bedingungen sicher, indem das maximale Drehmoment auf das haftende Rad übertragen wird. Er wirkt wie ein Ausgleichsgetriebe, ist besonders für nicht asphaltierte Wege geeignet und bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h aktiv.
  • Der Sand-Modus hält die Schlupfregelung an beiden Antriebsrädern gleichzeitig aufrecht, damit die Fortbewegung auf unbefestigtem Untergrund möglich ist und das Einsinken begrenzt wird. Dieser Modus ist bis 120 km/h aktiv und stellt dann auf den Standardmodus um.
  • Im Modus ESP Off hat der Fahrer bis 50 km/h die Möglichkeit, ESP und Grip Control vollkommen auszuschalten und den Antrieb absolut autonom zu regeln.

Mit Hilfe der Grip Control kann der Nutzungsgrad des Peugeot 2008 dank optimiertem Antrieb auf unterschiedlichem Gelände ohne zusätzliches Gewicht erweitert werden. Diese Antriebsleistungen erfordern normalerweise mechanische Lösungen. Die Grip Control funktioniert jedoch mit elektronischen Elementen, die bereits im Fahrzeug vorhanden sind.
Im 2008 ist die Grip Control für zwei Reifengrößen erhältlich: 215/60 R16 oder 205/50 R17.

Nachrichten zur Modellfamilie Peugeot 2008

DatumTitel
07.04.2014Peugeot steigert Produktion des 2008
30.10.2013Fünf Sterne für den Peugeot 2008 im NCAP Crashtest
02.04.2013Bestellstart für den Peugeot 2008
Weitere Nachrichten zur Peugeot 2008 Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Peugeot
LandtrekPeugeot 108Peugeot 108 TOP!Peugeot 2008Peugeot 2008 (2020)Peugeot 208 (2019)Peugeot 3008Peugeot 308Peugeot 308 GTPeugeot 308 GTiPeugeot 308 swPeugeot 308 sw GTPeugeot 5008Peugeot 508Peugeot 508 swPeugeot e-2008Peugeot e-208Rifter

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan Cube
Nissan Cube
Citroen C3 - Heckleuchte
Citroen C3 - Heckleuchte
Mercedes C-Klasse Coupe - Frontscheinwerfer
Mercedes C-Klasse Coupe - Frontscheinwerfer
Antara - Frontansicht
Antara - Frontansicht
 
Der optimale Versicherungsschutz für Oldtimerfans
Wer einen Oldtimer sein Eigenen nennen darf, der möchte das Liebhaberfahrzeug auch dementsprechend abgesichert wissen. Eine entsprechende Versicherung sollte nicht nur aufgrund des für den Besitzer hohen ... mehr ...
Bis zu 21% weniger CO2
Das ist neu für Opel: Ein stufenloses Automatikgetriebe gibt es ab sofort beim Opel Astra 1.4 T mit 145 PS geben. Bis zu 21 Prozent weniger CO2 als der Vorgänger soll das Fahrzeug dann verbrauchen. Aber ... mehr ...
Ausrüstung
Eine Heckbox ist eine gute Alternative zur klassischen Dachbox und bietet einige Vorteile. Doch es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, was die Auswahl nicht gerade erleichtert. Auf welche Details ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...