Informationen zum Volvo XC90

Design - Volvo XC90

Shortfacts

Baujahr: 2014 -
Segment: SUV
Vorgänger:Volvo XC90
Nachfolger: k.A.
Klare geometrische Formen und eine unnachahmliche skandinavische Eleganz prägen den Volvo XC90 aus jedem Blickwinkel. Die zweite Modellgeneration des Premium-SUV greift Schlüsselelemente des schwedischen Lebensstils auf – den großzügigen Platz, das Spiel mit Licht und den generellen Fokus auf eine angenehme, wohnliche Atmosphäre – und verbindet sie mit den gestalterischen Vorzügen, die die SPA bietet. So entstehen durch die nach vorn gerückte Vorderachse noch ausgewogenere Proportionen.

Der Frontpartie verleihen T-förmige LED-Tagfahrleuchten und der Kühlergrill, dessen Wasserfall-Motiv mit vertikalen Kühlergrillstreben aus der Volvo Historie bestens bekannt ist, einen unverwechselbaren Charakter. Viele Design-Elemente unterscheiden sich je nach gewählter Ausstattungslinie und betonen so die individuelle Persönlichkeit des Fahrzeugs. Der Volvo XC90 ist in 13 verschiedenen Außenfarben bestellbar, darunter die zum Modelljahr 2020 neu eingeführten Farbtöne „Birch Light Metallic“, „Pebble Grey Metallic“ und „Thunder Grey Metallic“, die der R-Design Variante vorbehaltene Lackierung „Bursting Blue Metallic“ sowie eine exklusive Inscription Lackierung.

Geradliniges Design zeichnet auch das Interieur aus, das sich mit handgefertigten Elementen und erlesensten Materialien besonders luxuriös und stilvoll zeigt. Vier Polsterfarben sowie zwei Farben für den Dachhimmel und eine große Auswahl an Dekoreinlagen bieten zusätzliche Möglichkeiten zur Individualisierung.

Das variable und einfach zu bedienende Sitzkonzept für bis zu sieben Insassen in drei Reihen macht den Volvo XC90 zu einem vielseitigen Verwandlungskünstler. Neben üppigen Platzverhältnissen bietet er unabhängig von der Bestuhlung auch einen großen und besonders flexibel zu nutzenden Kofferraum mit bis zu 1.874 Liter Fassungsvermögen. Selbst in der siebensitzigen Variante bleiben bei voller Bestuhlung immer noch 302 Liter und damit genügend Platz für einige Koffer. Durchdachte Details sorgen dafür, dass das Gepäckabteil besonders komfortabel und mühelos genutzt werden kann.

Das stilvolle Ambiente verbindet der Volvo XC90 mit einem nahezu revolutionären Bedienkonzept. Knöpfe und Schalter wurden auf ein Minimum reduziert; stattdessen wird ein neun Zoll großer Bildschirm im Hochformat zum zentralen Bedienelement. Dieser wie ein Tablet funktionierende Touchscreen im Zentrum der Mittelkonsole bildet das Herzstück des neuen Infotainment-Systems. In Kombination mit einer digitalen Instrumentenanzeige und einem Head-up-Display ergibt sich für den Fahrer eine höchst intuitive und individuell einstellbare Benutzerschnittstelle.

Das Infotainment-System vereinfacht nicht nur die Bedienung, sondern bietet auch Cloud-basierte Apps für Musik-Streaming und praktische Dienste wie „Park & Pay“, der die Parkplatzsuche und den Bezahlvorgang im Parkhaus übernimmt. Über Apple CarPlay und Android Auto können Nutzer zudem Features und Services, die sie von ihren Smartphones und Tablets kennen, im Fahrzeug abrufen und auf dem großen Touchscreen auf der Mittelkonsole darstellen lassen.

Nachrichten zur Modellfamilie Volvo XC90

DatumTitel
29.08.2019Erste Benziner mit Mild-Hybrid-System bei Volvo
13.05.2013Volvo XC90 Edition Pro
Die aktuellen Modelle von Volvo
C40S60 IIIS90V60 IIV90V90 Cross CountryXC40XC60XC90

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Jeep Renegade Latitude - Die Latitude-Variante richtet sich eher an den Nicht-Offroad Bereich. Ähnlich wie beim Tiguan.
Jeep Renegade Latitude - Die Latitude-Variante richtet sich eher an den Nicht-Offroad Bereich. Ähnlich wie beim Tiguan.
BMW 6er Cabrio Facelift - Bild 3
BMW 6er Cabrio Facelift - Bild 3
Mercedes GLA 2017 - Bild 9
Mercedes GLA 2017 - Bild 9
Der neue Audi RS7 Sportback - Bild 28
Der neue Audi RS7 Sportback - Bild 28
 
Voraussetzungen und Ausbildung
Diejenigen, die sich beruflich verwirklichen möchten, indem sie anderen Menschen beibringen, wie das Führen eines Fahrzeuges funktioniert, müssen dafür eine entsprechende Ausbildung vorweisen können. ... mehr ...
Vorteile& Nachteile der Differenzbesteuerung
Ob für Handys, Schmuck oder Antiquitäten: Die sogenannte Differenzbesteuerung ist für Händler von gebrauchten Waren eine wichtige Steuererleichterung. Es wird nämlich in diesem Rahmen nur die Differenz ... mehr ...
Unwetter und noch viel mehr
Wer mit seinem Fahrzeug am Straßenverkehr teilnehmen möchte, muss vorher eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben, was bei Kaskoversicherungen nicht der Fall ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW T-Roc Facelift
Im Jahr 2022 - nach etwa vier Jahren Bauzeit - gibt es ein Facelift für den VW T-Roc.

Citroen C4
Noch nachreichen müssen wir die Bildgalerie des aktuellen Citroen C4

Der neue Citroen C5 X
Wieder mit einer klassischen Limousine in die Mittelklasse will Citroen mit dem C5 X. Er wird in China gebaut und tritt in Europa die Nachfo...

Facelift Citroen C5 Aircross
Im Frühjahr 2022 bekommt der Citroen C5 Aircross ein Facelift. Außen noch relativ dezent, innen aber gerade beim Infotainment deutlich sic...

Opel Astra L Sports Tourer
Etwa ein halbes Jahr nach dem Schrägheck gibt es auch den gerade in Deutschland beliebten Kombi des neuen Opel Astra L. Der erste unter der...

BMW iX
Der neue BMW iX fährt rein elektrisch. Aber nur in der Oberklasse.

Skoda Karoq Facelift
2022 gibt es ein Facelift für den mittlerweile etwa vier Jahre alten Skoda Karoq.

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)