Peugeot Peugeot 107

Baureihen-Infos
Baujahr: 2005 - 2014Segment: Minis
Vorgänger: k.A. Nachfolger: Peugeot Peugeot 108
Alternativen: Opel Agila B | Skoda Citigo | Ford Ka | Kia Picanto | Hyundai i10 | Renault Twingo
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Peugeot Peugeot 107

Ausstattungsvarianten

Der Peugeot Peugeot 107 ist in den folgenden Ausstattungsvarianten erhältlich (Serienmodelle):
Access   Active  

Peugeot Peugeot 107 Access

Motoren und Preise in der Ausstattung Access

Motor / ModellLeistungPreise
kWPSManuellAutomatik
1.05068 9.750 € - - -

Wichtigste Serienausstattung

Keine Klimaanlage, auch nicht optional, Kein Radio, 14" Stahlräder, Halogenscheinwerfer

Modelljahr 2014

Access ist die Basisausstattung für den Peugeot 107. In dieser Ausstattung ist keine Klimaanlage verfügbar, auch nicht optional. Ein Radio hingegen lässt sich für 440 Euro hinzubestellen - allerdings kann dies kein MP3. Über den AUX-Anschluss lassen sich aber andere Geräte anschließen.

Wesentliche Serienausstattung

Außenausstattung
14" Stahlfelgen mit Radzierblende
Außenspiegel von innen manuell verstellbar
Außenspiegel in schwarz
Front- und Heckschürze in Wagenfarbe
Halogenscheinwerfer
Scheibenwischer hinten
Türgriffe schwarz

Innenausstattung
Dreispeichenlenkrad höhenverstellbar
Gepäckraumabdeckung
Rückenlehne geteilt umklappbar, mit Scheibenwischer hinten
Wärmeschutzverglasung

Sicherheit
ABS und EBV (Elektronischer Bremskraftverteiler
4 Airbags: Fahrerairbag, Beifahrerairbag (deaktivierbar), Seitenairbags vorne (auf Beifahrerseite deaktivierbar)
ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) mit ASR (Antriebsschlupfregelung)
Isofix-Kindersitzhalterungen hinten

Komfort & Funktion
Elektrische Servolenkung





Modelle Peugeot Peugeot 107

Peugeot 107: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.0
998 50 / 68 157 4,3 / 99 9.750 € C
1.0 Autom
998 50 / 68 157 4,6 / 106 11.350 € C
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km

Nachrichten zur Modellfamilie Peugeot 107

DatumTitel
26.04.2007Sondermodell Urban Move des Peugeot 107
Die aktuellen Modelle von Peugeot
iOnPeugeot 108Peugeot 108 TOP!Peugeot 2008Peugeot 2008 (2020)Peugeot 208Peugeot 208 (2019)Peugeot 3008Peugeot 308Peugeot 308 GTPeugeot 308 GTiPeugeot 308 swPeugeot 308 sw GTPeugeot 5008Peugeot 508Peugeot 508 swPeugeot e-2008Peugeot e-208Rifter

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mini Cabrio
Mini Cabrio
Saab 97x - Instrumente
Saab 97x - Instrumente
Lexus RX
Lexus RX
Opel GTC Concept, Instrumente
Opel GTC Concept, Instrumente
 
Sportluxus
Etwas mehr als ein Jahr nach dem neuen Audi A8 erblickt nun auch der neue S8 das Licht der Welt. Der Achtzylinder TFSI leistet mittlerweile 420 kW / 571 PS und ist damit noch einmal deutlich stärker ... mehr ...
Das hätten Sie nicht vermutet
Eine gute Verkehrs- und Stadtplanung sowie optimale Verkehrsführung ist für bundesdeutsche Großstädte wichtiger denn je. Die immer weiter steigende Verkehrsdichte verlangt dabei nach exzellenten Ideen, ... mehr ...
Heute kundgetan
Tesla will nach Angaben des Bundesministeriums für Wirtschaft eine neue Fabrik in Deutschland bauen. Damit hat Deutschland das Rennen um den nächsten möglichen Standord von Tesla scheinbar gewonnen. Demnach ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV
Dem neuen Golf musste der Octavia noch den den Vortritt lassen. Jetzt wurde aber auch der auf der gleichen Plattform basierende Skoda präsen...

Das neue BMW 2er Gran Coupe
Hebt die Kompaktklasse eine Etage höher: Das BMW 2er Gran Coupe.

Der neue Golf VIII
Für einen Golf ist der Golf VII extrem lange gebaut worden. Jetzt aber wird er nach fast acht Jahren durch den Golf VIII abgelöst.

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)