Peugeot 107 - Front - Copyright: Peugeot
Bilder Peugeot Peugeot 107
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Peugeot Peugeot 107

Innenraum

Das moderne und freundliche Erscheinungsbild des 107 als trendiges Stadtauto setzt sich im Innenraum des kleinsten Peugeot fort, wo die große Armaturentafel und die runde, direkt auf der Lenksäule platzierte Instrumenteneinheit optische Akzente setzen. Das gilt insbesondere für die Heizungssteuerung, für die zwei große Drehregler zur Verfügung stehen. Das Bedienfeld der Heizungsanlage wird bei eingeschalteter Beleuchtung in angenehmem Orange transparent durchleuchtet. Der Innenraum des 107 dokumentiert seine praktischen Vorteile mit zahlreichen Ablageflächen. Insgesamt stehen sieben Fächer mit einem Fassungsvermögen von 18 Liter zur Verfügung.

Überraschend geräumig zeigt sich der 107 auch beim Platzangebot im Kofferraum. Während in der Standard-Konfiguration im Kofferraum unter der niedrig angeordneten Ablage ein Stauraum von 130 Liter Größe (nach VDA) zur Verfügung steht, können durch herausnehmen der Ablage bereits rund 200 Liter genutzt werden. Wird die Lehne der Rückbank nach vorne geklappt, vergrößert sich das Gepäckvolumen auf beeindruckende 751 Liter.

Nachrichten zur Modellfamilie Peugeot 107

DatumTitel
26.04.2007Sondermodell Urban Move des Peugeot 107
Die aktuellen Modelle von Peugeot
iOnPeugeot 108Peugeot 108 TOP!Peugeot 2008Peugeot 2008 (2020)Peugeot 208Peugeot 208 (2019)Peugeot 3008Peugeot 308Peugeot 308 GTPeugeot 308 GTiPeugeot 308 swPeugeot 308 sw GTPeugeot 5008Peugeot 508Peugeot 508 swPeugeot e-2008Peugeot e-208Rifter

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan Micra CC
Nissan Micra CC
BMW 3er Cabrio
BMW 3er Cabrio
Porsche Carrera GT - Einstieg
Porsche Carrera GT - Einstieg
Ford Mondeo, Mittelkonsole
Ford Mondeo, Mittelkonsole
 
Direkt nach dem Golf VIII
Direkt nach dem Golf VIII kommt auch der neue Skoda Octavia. Woran das wohl liegen mag? Allerdings wird Skoda dem Golf wie üblich den Vortritt lassen müssen, denn der neue Golf wird ja bereits am 24. Oktoboer ... mehr ...
Endlich der nächste ...
Für die Verhältnisse des VW Golf haben wir lange auf einen Nachfolger des zugegebenermaßen überaus gelungenen Golf VII warten müssen. Und immer noch lassen die zahmen Refreshs, die der Bestseller aus Wolfsburg ... mehr ...
Seit September
Mit der aktuellen Modellüberarbeitung wird der BMW X1 noch begehrenswerter: Dafür sorgen unter anderem das sichtbar überarbeitete Design, die hohe Variabilität und viele top-aktuelle Ausstattungen. Darüber ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue Toyota Yaris
Nach über acht Jahren Bauzeit und mehreren Facelifts löst Toyota den Yaris mit der nunmehr vierten Generation ab.

Mercedes GLB
Auf die B-Klasse passt auch noch ein SUV. Nennt sich dann Mercedes GLB.

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

BMW M8 Cabrio
Rennsport im offenen Fahrzeug: Beim neuen BMW M8 Cabrio ist das wohl in Perfektion gelungen.

BMW M8 Coupe
Den BMW M8 gibt es in insgesamt drei Karosserievarianten: Coupe, Gran Coupe und Cabrio.

BMW M8 Gran Coupe Competition
625 PS leistet das BMW M8 Gran Coupe in der Competition Version.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.