Audi S5 Sportback

Baureihen-Infos
Baujahr: 2017 - Segment: Mittelklasse
Vorgänger: Audi S5 Sportback Nachfolger: k.A.

Informationen zum Audi S5 Sportback

Variantenfamilie Audi A5 (F5): A5 CoupeA5 SportbackS5 CoupeS5 SportbackA5 CabrioS5 CabrioRS 5 CoupeRS 5 Sportback

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Audi S5 SportbackVorgänger S5 Sportback
Länge 4.752 mm +39 mm 4.713 mm
Breite ohne Spiegel 1.843 mm -11 mm 1.854 mm
Breite mit Spiegeln 2.029 mm +9 mm 2.020 mm
Höhe 1.384 mm +2 mm 1.382 mm
Radstand 2.825 mm +14 mm 2.811 mm
Überhang vorne 883 mm
Überhang hinten 1.044 mm
Spurweite vorne 1.587 mm -1 mm 1.588 mm
Spurweite hinten 1.568 mm -7 mm 1.575 mm
Ladelänge bis Rücksitze 1.072 mm
Höhe der Ladekante 666 mm
Zeichnungen

Farben Audi S5 Sportback

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Perleffekt

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Audi S5 Sportback

Motoren Audi S5 Sportback

S5 Sportback: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
3.0 TDI quattro (341 PS) Mild Hybrid
2967 251 / 341 250 6,4 / 167
WLTP:
7,1 / 185
70.000 €
B
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Audi S5 Sportback

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Audi S5 Sportback verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Audi A5

DatumTitel
15.12.2019Die Sportlichen mit Facelift: RS 5 Coupe und Sportback von Audi
12.09.2019Facelift des Audi A5 auf der IAA
10.04.2012Der Audi A5 DTM: ein Hightech-Puzzle aus über 4.000 Teilen
Weitere Nachrichten zur Audi A5 Modellfamilie

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Seat Ibiza Cupra
Seat Ibiza Cupra
Toyota Verso 2013
Toyota Verso 2013
VW Polo III - Apropos Technik: Den Polo 3 gab es mit Motoren zwischen 45 und 120 PS (im GTI). Nach dem Facelift kam der GTI dann sogar auf 125 PS.
VW Polo III - Apropos Technik: Den Polo 3 gab es mit Motoren zwischen 45 und 120 PS (im GTI). Nach dem Facelift kam der GTI dann sogar auf 125 PS.
VW Touran II (2015) - Bild 2
VW Touran II (2015) - Bild 2
 
Kfz-Gutachter - ein Fachmann für viele Themen rund ums Auto
Wer unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, hat Anspruch auf die Wiedergutmachung ... mehr ...
Zu bedenken
Autovermietung ist eine boomende Branche. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile der Mietautos und entscheiden sich, auf den Besitz zu verzichten. Die Mietautos geben mehr Freiheit und Flexibilität ... mehr ...
Was passt zu Ihnen?
Wer nicht genug Geld hat, um sich ein Auto zu kaufen, greift auf eine Finanzierungshilfe für den neuen Wagen zurück. Autokredite und Leasingverträge sind hier die gängigsten Optionen. Welche eignet ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.