Hyundai Tucson

Baureihen-Infos
Baujahr: 2016 - 2020Segment: Kompakt-SUV
Vorgänger: Hyundai ix35 Nachfolger: Hyundai Tucson 2021
Alternativen: VW Tiguan | Audi Q3 | BMW X1 | Opel Mokka X | Opel Mokka | Skoda Yeti
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Hyundai Tucson

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Hyundai TucsonVorgänger ix35
Länge 4.475 mm +65 mm 4.410 mm
Breite ohne Spiegel 1.850 mm +30 mm 1.820 mm
Höhe 1.645 mm -25 mm 1.670 mm
Radstand 2.670 mm +30 mm 2.640 mm
Spurweite vorne 1.620 mm +29 mm 1.591 mm
Spurweite hinten 1.631 mm +39 mm 1.592 mm
Bodenfreiheit 172 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
513 Liter
1.503 Liter
+48 Liter
+67 Liter
465 Liter
1.436 Liter

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle Hyundai Tucson

Nachfolgemodelle Hyundai Tucson

Motoren Hyundai Tucson

Tucson: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
blue 1.6 GDI (132 PS)
1591 97 / 132 182 6,3 / 147 22.840 €
C
1.6 GDI (132 PS)
1591 97 / 132 182 6,9 / 158 22.970 €
D
1.6 T-GDI (177 PS)
1591 130 / 177 205 7,3 / 169 28.190 €
D (D)
1.6 T-GDI (177 PS) 4x4
1591 130 / 177 202 7,6 / 177 30.090 €
D (D)
1.6 T-GDI (177 PS)
1591 130 / 177 205 7,4 / 170 25.720 €
D (C)
1.6 T-GDI (177 PS) 4x4
1591 130 / 177 202 7,8 / 180 31.800 €
E (D)

Tucson: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
blue 1.7 CRDi (116 PS)
1685 85 / 116 176 4,6 / 119 25.190 €
A
1.6 CRDi (116 PS)
1598 85 / 116 175 5,0 / 132 25.520 €
B
blue 2.0 CRDi (136 PS)
1995 100 / 136 186 4,8 / 126 29.840 €
A
2.0 CRDi (136 PS) 4x4
1995 100 / 136 184 5,2 / 139 31.740 €
B (C)
1.6 CRDi (136 PS)
1598 100 / 136 180 5,0 / 132 26.720 €
B (A)
1.6 CRDi (136 PS) 4x4
1598 100 / 136 180 5,2 / 138 30.150 €
B (B)
blue 1.7 CRDi (141 PS) Autom.
1685 104 / 141 185 4,9 / 129 27.990 €
B
2.0 CRDi (185 PS) 4x4
1995 136 / 185 201 5,9 / 154 36.240 €
C (C)
2.0 CRDi (185 PS) 4x4
1995 136 / 185 201 5,4 / 142 39.100 €
B (B)
1.6 CRDi (116 PS) Mildhybrid (48V)
1598 85 / 116 175 4,4 / 117 30.950 €
A
1.6 CRDi (136 PS) 4x4 Mildhybrid (48V)
1598 100 / 136 180 4,9 / 128 34.050 €
A (A)
1.6 CRDi (136 PS) Mildhybrid (48V)
1598 100 / 136 180 4,4 / 117 32.150 €
A (A)
2.0 CRDi (185 PS) 4x4 Mildhybrid (48V)
1995 136 / 185 201 5,2 / 138 39.200 €
A (B)
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Hyundai Tucson

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Hyundai Tucson verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Die aktuellen Modelle von Hyundai
i10 2020i20 2021i30i30 Fastbacki30 ni30cw KombiKonaKona ElektroNexoSanta Fe 2018Tucson 2021

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan Pixo
Nissan Pixo
Kia Ceed SW - Die Motoren sind eigentlich ordentlich - das Automatikgetriebe erhöht den Verbrauch unzeitgemäß
Kia Ceed SW - Die Motoren sind eigentlich ordentlich - das Automatikgetriebe erhöht den Verbrauch unzeitgemäß
Opel Adam Rocks - Der 1.0 Liter Ecotec Deizylinder mit bis zu 115 PS gibt im Adam bzw. Adam Rocks seinen Einstand.
Opel Adam Rocks - Der 1.0 Liter Ecotec Deizylinder mit bis zu 115 PS gibt im Adam bzw. Adam Rocks seinen Einstand.
BMW M4 Coupe - DTM Safety Car 2014 - Bild 5
BMW M4 Coupe - DTM Safety Car 2014 - Bild 5
 
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Basiert auf dem brasilianischen Nivus
Was für den lateinamerikanischen Markt gut ist, das kann wohl für Europa nicht schlecht sein? Das werden wir Ende des Jahres erfahren. Mit dem Taigo nämlich holt VW ein Modell nach Europa, das grundsätzlich ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.