Informationen zum Hyundai Tucson

Basisinformationen - Hyundai Tucson

Nachdem das meistverkaufte Hyundai Modell in Deutschland, das kompakte SUV Tucson, im Herbst 2018 optisch überarbeitet und das charakteristische Design weiter geschärft wurde, flossen im Frühjahr 2019 umfangreiche technische Modifikationen in die Baureihe ein. Wichtigste Neuerung: Alle Dieselmotoren sind nun mit einem zweiten, 48 Volt starken Bordnetz unterwegs. Der zweite Stromkreis versorgt die neue Mildhybridtechnik der Selbstzünder. Mit bis zu 12 kW Leistung unterstützt ein Startergenerator die Dieselaggregate beim Beschleunigen und trägt so zu einer Kraftstoffersparnis und Emissionsverminderung von bis zu zwölf Prozent bei. Auch die Benziner fahren sparsamer als je zuvor: Dank einer überarbeiteten Motorsteuerung sinken Verbrauch und Emissionen um bis zu fünf Prozent. Was hinzu kommt: Sowohl Diesel- wie Ottomotoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP-EVAP-ISC. Unverändert bleiben die typischen Tugenden des Tucson: Das SUV kennzeichnen eine markante Optik, viel Platz, zahlreiche Assistenzsysteme sowie dank sechs Ausstattungslinien, fünf Motorisierungen, der Wahl zwischen Front- und Allradantrieb sowie zwischen Schalt-, Automatik- und Doppelkupplungsgetriebe eine enorme Vielfalt. Jüngste Variante ist der Tucson N Line, der mit betont sportlicher Optik das Angebot um eine weitere Alternative erweitert.
Die aktuellen Modelle von Hyundai
i10 2020i20 2015i20 2021i20 Activei30i30 Fastbacki30 ni30cw KombiKonaKona ElektroNexoSanta Fe 2018Tucson

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Ebenso wird es eine neue Motorisierung geben. Energy Tce 130 soll sie heißen und den Spritverbrauch auf 6,2 Liter / 100 km senken.
Ebenso wird es eine neue Motorisierung geben. Energy Tce 130 soll sie heißen und den Spritverbrauch auf 6,2 Liter / 100 km senken.
Renault Grand Scenic 2017 - Bild 7
Renault Grand Scenic 2017 - Bild 7
Audi R8 RWS 2017 - Bild 16
Audi R8 RWS 2017 - Bild 16
Skoda Superb Limousine Facelift 2020 - Bild 12
Skoda Superb Limousine Facelift 2020 - Bild 12
 
Nicht vergessen
Die Stoßdämpfer halten ein Auto sicher in der Spur – unabhängig von der Straßenlage. Ihre Lebensdauer ist jedoch begrenzt. Je nach Alter, Beanspruchung oder Laufleistung können erste Schäden entstehen. ... mehr ...
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.