VW Polo III (6N, 6N2)

Baureihen-Infos
Baujahr: 1994 - 2001Segment: Kleinwagen
Vorgänger: VW Polo II (86C) Nachfolger: VW Polo IV (9N, 9N3)
Alternativen: VW Polo V | Opel Corsa E 5-Türer | Opel Corsa D | Audi A1 | VW Polo V (B) | Seat Ibiza
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum VW Polo III

Der VW Polo III im Überblick

Gegenüber dem Polo II wächst die dritte Generation des Kleinwagens von VW deutlich. Und er wird damit auch schwerer.

Polo 6N (1994-1999)
Der Polo III wird die ersten 5 Jahre ohne größere Änderungen gebaut und ist auch heute noch vielfach auf den Straßen anzutreffen.

Mit dem Polo Harlekin hat VW auch eine kunterbunte Mischung aus vielen Farben angeboten (siehe auch Bildgalerie).

Die Motorisierung des Polo 6N lag zwischen 45 PS und 120 PS (GTI).

Polo 6N2 (1999-2001)
Für die letzten Jahre des Produktzyklus gab VW noch einmal ein Facelift. Neben dem veränderten Äußeren wurde vor allem der Innenraum angepasst. Während die Version vor dem Facelift sich vorwiegend am Golf III orientierte, wurde das neue Cockpit vom VW Lupo adaptiert.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen VW Polo IIIVorgänger Polo II
Länge 3.715 mm +60 mm 3.655 mm
Breite ohne Spiegel 1.655 mm +85 mm 1.570 mm
Höhe 1.420 mm +95 mm 1.325 mm
Radstand 2.400 mm +65 mm 2.335 mm

Serienausstattung & Modelljahre

Vorgängermodelle VW Polo III

Nachfolgemodelle VW Polo III

Kommentare VW Polo III

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell VW Polo III verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie VW Polo

DatumTitel
28.07.2015Ausstellung: 40 Jahre Polo
02.02.2014Facelift: Neuer VW Polo
17.10.2011Polo mit neuer R-Line-Ausstattung
Weitere Nachrichten zur VW Polo Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von VW
ArteonCross up!e-up!Golf VII AlltrackGolf VII RGolf VII R VariantGolf VII SportsvanGolf VII VariantGolf VIIIGolf VIII GTDGolf VIII GTIGolf VIII VariantID.3Passat VIIIPassat VIII AlltrackPassat VIII GTEPassat VIII VariantPassat VIII Variant GTEPolo VIPolo VI GTISharanT-CrossT-RocT-Roc CabrioT-Roc RTiguan AllspaceTiguan IITouareg IIITouran IIup!

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
Die Girls auf der Essen Motor Show 2011
Dacia Lodgy - Ab 9.990 Euro zu haben: Der Lodgy.
Dacia Lodgy - Ab 9.990 Euro zu haben: Der Lodgy.
Dacia Sandero - … das Heck ist gefälliger als bisher.
Dacia Sandero - … das Heck ist gefälliger als bisher.
Audi S3 - Tacho, Drehzalmesser, Armaturen
Audi S3 - Tacho, Drehzalmesser, Armaturen
 
Twingo Z.E.
Renault hat mit dem ZOE ja bereits ein eigenständiges Elektroauto und auch die Utilities Kangoo und Master gibt es bereits in elektrischer Version. Was aber noch fehlte, war die elektrifizierung des kleinen ... mehr ...
Genfer Autosalon 2020
Neben dem bereits angekündigten Golf 8 GTD gibt es in Genf ab dem 5. März 2020 auch den neuen Golf 8 GTI zu sehen. Und der GTI ist ja nach mittlerweile 45 Jahren zur echten Ikone avanciert und viele warten ... mehr ...
Sicherheit geht vor
Wer demnächst einen Volvo kauft, der fährt in Zukunft mit einem eingebauten Tempolimit. Nicht 130, aber 180 km/h hat sich der schwedische Hersteller als Limit auserkoren. Zumindest für Deutschland ein ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour