Skoda Octavia Combi 2013

Baureihen-Infos
Baujahr: 2013 - 2020Segment: Kompaktklasse
Vorgänger: Skoda Octavia Combi Nachfolger: Skoda Octavia IV Combi
Alternativen: Dacia Logan MCV 2013 | Ford Focus Turnier | Hyundai i30cw Kombi | Kia cee´d SW | Opel Astra J Sports Tourer | VW Golf VII Variant
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Skoda Octavia Combi 2013

Variantenfamilie Octavia 2013: Octavia 2013Octavia Combi 2013Octavia RSOctavia RS CombiOctavia Scout 2017

Der Skoda Octavia Combi 2013 im Überblick

Karosserie- und Modellvarianten des Skoda Octavia
Die Baureihe des Skoda Octavia umfasst natürlich nicht nur den Kombi, sondern auch die Octavia Limousine. Ebenso gibt es zu beiden Varianten Sportversionen: Den Skoda Octavia RS bzw. Skoda Octavia RS Combi.


Andere Modelle im Konzern: Passat
Verdammt nah am VW Passat Variant. So lässt sich der eigentlich in der Kompaktklasse angesiedelte Octavia Combi beschreiben. Das Design schnörkellos und die Abmessungen eher auf Mittelklasseformat. Nur der Preis - der bleibt kompakt.

In Zahlen liest sich dies etwa so: Der Octavia Combi ist etwa 10 cm länger (Radstand: +10cm) als der aktuelle Golf (VI) Variant. Dazu ist er auch 30mm breiter. Und im Vergleich zum Passat nur unwesentlich kleiner (Länge: -9cm).

Der Laderaum ist sogar größer als beim VW Passat - mit dem Golf möchte man ihn eigentlich gar nicht vergleichen. Wahrscheinlich wird sich dieser Umstand allerdings mit dem Erscheinen des Golf VII Variant wieder ändern.

Empfehlung
Wer sich einen Passat Variant zulegen will, der sollte sich den Skoda Octavia Combi unbedingt einmal anschauen.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Skoda Octavia Combi 2013Vorgänger Octavia Combi
Länge 4.659 mm +90 mm 4.569 mm
Breite ohne Spiegel 1.814 mm +45 mm 1.769 mm
Höhe 1.522 mm
Radstand 2.684 mm +109 mm 2.575 mm
Spurweite vorne 1.545 mm
Spurweite hinten 1.518 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
610 Liter
1.740 Liter


Zeichnungen

Farben Skoda Octavia Combi 2013

Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Perleffekt
Lackgruppe: Premium-Metallic

Ehemalige Farben Skoda Octavia Combi 2013

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic

Serienausstattung & Modelljahre

2015
2014

Vorgängermodelle Skoda Octavia Combi 2013

Nachfolgemodelle Skoda Octavia Combi 2013

Motoren Skoda Octavia Combi 2013

Octavia Combi 2013: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.2 TSI (86 PS)
1197 63 / 86 178 5,3 / 122 17.190 €
C
1.2 l TSI (86 PS)
1197 63 / 86 178 4,8 / 113 18.550 €
B
1.2 TSI Green tec (105 PS)
1197 77 / 105 193 5,1 / 117 18.890 €
B
1.0 l TSI (115 PS)
999 85 / 115 201 4,8 / 109 20.450 €
B (A)
1.0 TSI (115 PS)
999 85 / 115 199 4,7 / 107 21.470 €
A (A)
1.4 TSI Green tec (140 PS)
1395 103 / 140 212 5,3 / 121 20.890 €
B (B)
1.4 l TSI (150 PS)
1395 110 / 150 216 5,3 / 123 22.390 €
C (B)
1.5 TSI ACT (150 PS)
1495 110 / 150 219 5,1 / 116 25.130 €
B (B)
1.5 TSI ACT (150 PS)
1495 110 / 150 215 4,9 / 111 26.020 €
B (B)
1.8 l TSI (180 PS)
1798 132 / 180 229 6,1 / 141 25.450 €
C (C)
1.8 l TSI 4x4 (180 PS) Automatik
1798 132 / 180 227 6,7 / 156 29.050 €
D
2.0 TSI (190 PS)
1984 140 / 190 230 6,1 / 139 28.490 €
C
2.0 TSI 4x4 (190 PS)
1984 140 / 190 226 6,6 / 150 31.330 €
C

Octavia Combi 2013: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 TDI (90 PS)
1598 66 / 90 183 4,1 / 109 20.290 €
A
1.6 l TDI (90 PS)
1598 66 / 90 183 4,0 / 105 22.210 €
A
1.6 TDI Green tec (105 PS)
1598 77 / 105 191 3,8 / 99 21.290 €
A (A)
1.6 TDI Green tec 4x4 (105 PS)
1598 77 / 105 188 4,5 / 119 25.550 €
A
1.6 TDI (110 PS) GreenLine
1598 81 / 110 204 3,2 / 85 24.650 €
A+
1.6 l TDI (115 PS)
1598 85 / 115 201 4,1 / 106 23.450 €
A (A)
1.6 TDI SCR (115 PS)
1598 85 / 115 198 4,0 / 106 24.470 €
A (A)
2.0 TDI Green tec (150 PS)
1968 110 / 150 216 4,2 / 110 25.950 €
A (B)
2.0 TDI Green tec 4x4 (150 PS)
1968 110 / 150 213 4,9 / 124 27.750 €
B
2.0 l TDI (150 PS)
1968 110 / 150 216 4,3 / 112 27.550 €
A (B)
2.0 l TDI 4x4 (150 PS)
1968 110 / 150 213 4,7 / 123 39.350 €
B (B)
2.0 TDI SCR (150 PS)
1968 110 / 150 216 4,3 / 114 28.440 €
A (A)
2.0 TDI SCR (150 PS) 4x4
1968 110 / 150 208 4,9 / 129 31.150 €
B
2.0 TDI Green tec 4x4 (184 PS)
1968 135 / 381 226 4,9 / 129 36.050 €
B
2.0 l TDI 4x4 (184 PS)
1968 135 / 184 226 4,9 / 129 37.460 €
B
2.0 TDI 4x4 (184 PS)
1968 135 / 184 221 5,1 / 135 38.950 €
B
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Skoda Octavia Combi 2013

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Skoda Octavia Combi 2013 verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Skoda Octavia

DatumTitel
27.02.2020Skoda zeigt neuen Octavia RS iV in Genf
12.11.2019Skoda Octavia IV Combi und Limousine vorgestellt
17.10.2019Erste Designskizze des neuen Skoda Octavia
Weitere Nachrichten zur Skoda Octavia Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Skoda
Fabia 2022KamiqKaroqKodiak RSKodiaqKodiaq ScoutOctavia 4 RSOctavia 4 RS CombiOctavia IVOctavia IV CombiScalaSuperb 2015Superb Combi 2015Superb Scout

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Renault Clio
Renault Clio
Chevrolet Aveo Sedan - Innenraum
Chevrolet Aveo Sedan - Innenraum
Hyundai i30 SW - Innenraum
Hyundai i30 SW - Innenraum
Grand Vitara 2013 - Bild 4
Grand Vitara 2013 - Bild 4
 
Autostadt Stuttgart
Stuttgart kann eine lange und beeindruckende Geschichte im Automobilbau vorweisen. Bekannte Marken haben hier ihren Ursprung oder wurden hier zu dem, was sie heute sind. Bis heute prägt das Auto das Stadtbild ... mehr ...
Wie unterscheiden sie sich von Youngtimern?
Oldtimer erinnern uns an längst vergangene Zeiten und haben oft eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft. Doch was genau macht Oldtimer so faszinierend und was unterscheidet sie von modernen ... mehr ...
E-Auto laden mit Solarstrom
Wie kann ich Strom sparen? Diese Frage beschäftigte im letzten Jahr viele deutsche Bürger und auch im neuen Jahr ist sie präsenter denn je. Es ist nicht nur interessant zu wissen, wie wir unseren Stromverbrauch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.