Dacia Dokker

Baureihen-Infos
Baujahr: 2013 - Segment: Utilities
Vorgänger: k.A. Nachfolger: Renault Express 2021

Informationen zum Dacia Dokker

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Dacia Dokker
Länge4.363 mm
Breite ohne Außenspiegel1.751 mm
Höhe1.814 mm
Radstand2.810 mm
Spurweite vorne1.490 mm
Spurweite hinten1.478 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
800 Liter
3.000 Liter
Zeichnungen

Serienausstattung & Modelljahre

2014
2013

Nachfolgemodelle Dacia Dokker

Motoren Dacia Dokker

Dokker: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.3 TCe 100 (102 PS)
1332 75 / 102 173 5,9 / 134 11.390 €
C
1.3 TCe 130 (131 PS)
1332 96 / 131 189 6,0 / 138 13.700 €
C

Dokker: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.5 BLUE dCi 95 (95 PS)
1461 70 / 95 168 4,3 / 113 13.700 €
A
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Dacia Dokker

Axay, 15.08.2017 15:57
Hallo Leute, Kann jemand mir helfen mit der ungefähren Torsions - und Biegesteifigkeitswerten der Dacia Dokkar karosserie?
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Dacia Dokker

DatumTitel
19.06.2013Dacia Dokker wird günstiger
Die aktuellen Modelle von Dacia
DokkerDokker StepwayDuster IILodgyLodgy StepwaySandero 2021Sandero Stepway 2021Spring Electric

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW 7er Reihe ActiveHybrid
BMW 7er Reihe ActiveHybrid
BMW Z4 Roadster
BMW Z4 Roadster
Land Rover Discovery
Land Rover Discovery
Dacia Sandero Stepway II - Innenraum
Dacia Sandero Stepway II - Innenraum
 
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Basiert auf dem brasilianischen Nivus
Was für den lateinamerikanischen Markt gut ist, das kann wohl für Europa nicht schlecht sein? Das werden wir Ende des Jahres erfahren. Mit dem Taigo nämlich holt VW ein Modell nach Europa, das grundsätzlich ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.