BMW 3.0 TwinPower Turbo Diesel, 258 PS (N57D30OL)

Motordaten:
MotorcodeN57D30OL
Leistung:190 kW / 258 PS bei 4000 min-1
Drehmoment:560 Nm bei 1500-3000 min-1
Hubraum:2.993 cm3
Bohrung / Hub:90,0 mm / 84,0 mm
Zylinderzahl:6
Zylinderanordnung:Reihenmotor
Ventile pro Zylinder:4
Ventilantrieb:Indirekter Ventilantrieb über Rollenschlepphebel
Anzahl Nockenwellen:2
Lage Nockenwellen:Oben im Zylinderkopf (DOHC)
Antrieb Nockenwellen:Steuerkette
Material Zylinderkopf:Aluminium-Legierung
Material Zylinderblock:Aluminium-Legierung mit Grauguss-Laufbuchsen
Gemischaufbereitung:Common Rail Einspritzung über Magnetventil- oder Piezo-Injektoren (je nach Ausbaustufe)
Verdichtung:16,5 : 1
Aufladung:Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG-Lader) / 2 Turbolader (je nach Ausbaustufe)
Zündung:Keine Zündung, Diesel
Abgasreinigung:Oxidations-Katalysator mit Dieselpartikelfilter
Bemerkungen
Turbolader mit variabler Einlassgeometrie, Common-Rail-Direkteinspritzung mit Magnetventil-Injektoren, maximaler Einspritzdruck: 1.800 bar.

Overboost: Die 560 Nm werden nur mit der Overboost-Funktion erreicht. Ohne Overboost liegt der Wert bei 540 Nm.

Fahrzeuge

Dieser Motor findet u.a. Verwendung in folgenden Fahrzeugen:
BMW X3 xDrive30d autom.
BMW530d Touring (258 PS)
BMW530d xDrive Touring (258 PS)
BMW330d Touring
BMW330d (258 PS)

Grundmotor und Ausbaustufen

3.0 Diesel TwinPower Turbo180 kW / 245 PS, N57D30OL
3.0 Diesel TwinPower Turbo190 kW / 258 PS, N57D30OL
3.0 Diesel TwinPower Turbo (306 PS)225 kW / 306 PS, N57D30TOP
3.0 Diesel TwinPower Turbo (313 PS)230 kW / 313 PS, N57D30TOP
3.0 Diesel TwinPower Turbo (381 PS)280 kW / 381 PS, N57D30TOP

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Subaru Impreza
Subaru Impreza
Audi TTS Roadster - Außenspiegel
Audi TTS Roadster - Außenspiegel
Skoda Oktavia RS Combi
Skoda Oktavia RS Combi
VW Golf IV - Cockpit
VW Golf IV - Cockpit
 
Endlich der nächste ...
Für die Verhältnisse des VW Golf haben wir lange auf einen Nachfolger des zugegebenermaßen überaus gelungenen Golf VII warten müssen. Und immer noch lassen die zahmen Refreshs, die der Bestseller aus Wolfsburg ... mehr ...
Seit September
Mit der aktuellen Modellüberarbeitung wird der BMW X1 noch begehrenswerter: Dafür sorgen unter anderem das sichtbar überarbeitete Design, die hohe Variabilität und viele top-aktuelle Ausstattungen. Darüber ... mehr ...
Rennsport
Nach der Überarbeitung des VW-Logos, das zur IAA 2019 Anfang September präsentiert wurde, folgt nun auch das Logo der Rennsport-Linie Volkswagen R. Auch dieses ist deutlich filigraner und dynamischer geworden ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Nissan Juke II
Unverkennbar: Der Nissan Juke bleibt sich treu. Progressives und gewöhnungsbedürftiges Design in der zweiten Generation.

Nissan X-Trail
Bildgalerie zum Nissan X-Trail 2019 (Facelift)

BMW M8 Cabrio
Rennsport im offenen Fahrzeug: Beim neuen BMW M8 Cabrio ist das wohl in Perfektion gelungen.

BMW M8 Coupe
Den BMW M8 gibt es in insgesamt drei Karosserievarianten: Coupe, Gran Coupe und Cabrio.

BMW M8 Gran Coupe Competition
625 PS leistet das BMW M8 Gran Coupe in der Competition Version.

Renault ZOE Facelift
Das Lifting des Renault ZOE ist so umfangreich, dass wir der Neuauflage den Titel ZOE 1.5 gegeben haben.

Elektroauto Renault ZOE
Der Renault ZOE ist eins der ersten Elektroautos auf dem Markt. Seit 2013 bietet Renault dieses Fahrzeug an.

Peugeot 308 GTi
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 308 GTi

Peugeot 308 GTi
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 308 GTi