BMW 2.0 TwinPower Turbo Diesel, 143 PS (N47D20)

Motordaten:
MotorcodeN47D20
Leistung:105 kW / 143 PS bei 4000 min-1
Drehmoment:320 Nm bei 1750-2500 min-1
Hubraum:1.995 cm3
Bohrung / Hub:90,0 mm / 84,0 mm
Zylinderzahl:4
Zylinderanordnung:Reihenmotor
Ventile pro Zylinder:4
Ventilantrieb:Indirekter Ventilantrieb über Rollenschlepphebel
Anzahl Nockenwellen:2
Lage Nockenwellen:Oben im Zylinderkopf (DOHC)
Antrieb Nockenwellen:Steuerkette
Material Zylinderkopf:Aluminium-Legierung
Material Zylinderblock:Aluminium-Legierung mit Grauguss-Laufbuchsen
Gemischaufbereitung:Common Rail Einspritzung über Magnetventil- oder Piezo-Injektoren (je nach Ausbaustufe)
Verdichtung:16,5 : 1
Aufladung:Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG-Lader)
Zündung:Keine Zündung, Diesel
Abgasreinigung:Oxidations-Katalysator mit Dieselpartikelfilter
Bemerkungen
Die Einspritzanlage in dieser Ausbaustufe des N47D20 arbeitet mit einem maximalen Einspritzdruck von 1.600 bar über Magnetventil-Injektoren.

Fahrzeuge

Dieser Motor findet u.a. Verwendung in folgenden Fahrzeugen:
BMW 118d
BMW 118d Autom.
BMW318d (143 PS)
BMW118d
BMW318d Touring

Grundmotor und Ausbaustufen

2.0 Diesel TwinPower Turbo (116 PS)85 kW / 116 PS, N47D20
2.0 Diesel TwinPower Turbo (143 PS)105 kW / 143 PS, N47D20
2.0 Diesel TwinPower Turbo (163 PS)120 kW / 163 PS, N47D20
2.0 Diesel TwinPower Turbo (184 PS)135 kW / 184 PS, N47D20
2.0 Diesel TwinPower Turbo (204 PS)150 kW / 204 PS, N47D20
2.0 Diesel TwinPower Turbo (218 PS)160 kW / 218 PS, N47D20

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mitsubishi Lancer Evolution 2011
Mitsubishi Lancer Evolution 2011
Range Rover Sport
Range Rover Sport
Opel Meriva - Instrumente und Mittelkonsole
Opel Meriva - Instrumente und Mittelkonsole
Toyota Avensis - Vordersitze
Toyota Avensis - Vordersitze
 
Vor- und Nachteile
Das Auto ist bestellt und die Vorfreude groß. Doch leider ziehen sich die Wartezeiten für VW, Opel, ... mehr ...
Klimaneutralität ist noch nicht erreicht
Elektroautos sollen die Zukunft sein und die Verkehrswende bringen. Die Befürworter argumentieren, dass die elektrischen Fahrzeuge CO2-neutral durch die ... mehr ...
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.