Basismodell ab 10.490 Euro

Dacia Duster wird jetzt noch günstiger

Direkt zu den Modellen:
Dacia Duster II (03/2018 - )
Dacia senkt für den Duster die Preise um etwa 500 Euro. Die Basisversion gibt es jetzt ab 10.490 Euro. Bild: Dacia

Dacia senkt für den Duster die Preise um etwa 500 Euro. Die Basisversion gibt es jetzt ab 10.490 Euro. Bild: Dacia

Die rumänische Renault Tochter Dacia senkt ab sofort die Preise für das SUV-Modell Duster. Die Ersparnis beträgt je nach Ausstattungsniveau bis zu 500 Euro. Das Top-Modell Prestige bietet Vollausstattung jetzt bereits ab 14.390 Euro (bisher: 14.890 Euro). Mit rund 50 Prozent aller Duster Verkäufe handelt es sich hierbei um die mit Abstand beliebteste Variante. Der komfortable Dacia Lauréate ist ab 13.590 Euro erhältlich (bisher: 13.790 Euro). Für die Basis­version Duster Essentiel 1.6 16V 105 4x2 zahlen die Kunden nur noch 10.490 Euro (bisher: 10.990 Euro). Damit unter­mauert der Kompakt-SUV von Dacia seine Position als preiswertestes Fahrzeug seiner Klasse.

Das SUV-Modell ist wie bisher als Basismodell Duster sowie in den Ausstattungen Lauréate und Prestige lieferbar. Trotz der niedrigeren Preise bleibt die Serienausstattung der einzelnen Niveaus unverändert. Im besonders erfolgreichen Dacia Prestige umfasst diese unter anderem Klimaanlage, Ledersitze und Leder­lenkrad, Front- und Seitenairbags vorne, Leichtmetallfelgen sowie Außenspiegel, Dachreling, Unterfahrschutz und Seitenschweller in Matt-Chrom.

Als vierte Version ist der Duster Ice mit serienmäßiger Klima­anlage, vier Airbags und Dachreling unverändert ab 12.290 Euro im Angebot.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW Z4 Roadster
BMW Z4 Roadster
Pro Ceed - Bild 13
Pro Ceed - Bild 13
Corvette Z06 2015 - 861 Nm bringt der Motor auf die Waage. Effizienz ist hier definitiv Nebensache.
Corvette Z06 2015 - 861 Nm bringt der Motor auf die Waage. Effizienz ist hier definitiv Nebensache.
Opel Corsa E 5-Türer - Bild 3
Opel Corsa E 5-Türer - Bild 3
 
Erstes Großserien-Auto der Tschechen
Der Skoda 1000 MB zählt zu den prägendsten Modellen in der 124-jährigen Geschichte des Herstellers in Mladá Boleslav. Im Frühling 1964 löste er den beliebten Skoda Octavia mit Frontmotor und Heckantrieb ... mehr ...
Weitere Ausstattungen
Nissan hat seinen vollelektrischen Weltbestseller noch genauer auf die Bedürfnisse von EV-Kunden zugeschnitten. Die Version mit der größeren Reichweite wird künftig auch für die Ausstattungsvarianten Tekna ... mehr ...
Zwischen CX-3 und CX-5 ist noch Luft
it dem Mazda CX-30 feiert auf dem Genfer Automobilsalon das zweite Modell einer neuen Mazda Generation seine Weltpremiere. Das Kompakt-SUV verkörpert alles, was das Besondere eines Mazda ausmacht: das ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Fiat Centoventi Concept
Eine mögliche komplette E-Baureihe skizziert Fiat mit Entwürfen zum Centoventi.

Honda e-Prototype
Honda zeigt mit dem e-Prototype ein kleines Stadtauto mit Retro-Charme.

Citroen The Citroenist
Großer Sportvan - das ist die Vision des Citroens The Citroenist. Noch ein Konzeptfahrzeug

Peugeot Concept 508 Sport Engineered
Eine Sportversion des 508 gibt es bei Peugeot in Genf zu sehen.

Piech Mark Zero
Piech steht für eine automobile Dynastie. Jetzt sind die Nachfahren bereits am Zug und entwickeln im Rahmen der Piech AG aus der Schweiz ein...

Toyota GR Supra GT4 Concept
Eine Studie für den Rennsport gibt es mit dem Toyota GR Supra GT4 Concept.

Toyota Corolla GR Sport 2019
Auch die Sportversion GR Sport vom Toyota Corolla wird in Genf in diesem Jahr präsentiert.

Toyota Corolla Trek 2019
Zusätzlich zum normalen Corolla gibt es diesmal auch eine auf Outdoor zurechtgemachte Version.

Toyota Corolla Trek 2019
Zusätzlich zum normalen Corolla gibt es diesmal auch eine auf Outdoor zurechtgemachte Version.