Basismodell ab 10.490 Euro

Dacia Duster wird jetzt noch günstiger

Direkt zu den Modellen:
Dacia Duster II (03/2018 - )
Dacia senkt für den Duster die Preise um etwa 500 Euro. Die Basisversion gibt es jetzt ab 10.490 Euro. Bild: Dacia

Dacia senkt für den Duster die Preise um etwa 500 Euro. Die Basisversion gibt es jetzt ab 10.490 Euro. Bild: Dacia

Die rumänische Renault Tochter Dacia senkt ab sofort die Preise für das SUV-Modell Duster. Die Ersparnis beträgt je nach Ausstattungsniveau bis zu 500 Euro. Das Top-Modell Prestige bietet Vollausstattung jetzt bereits ab 14.390 Euro (bisher: 14.890 Euro). Mit rund 50 Prozent aller Duster Verkäufe handelt es sich hierbei um die mit Abstand beliebteste Variante. Der komfortable Dacia Lauréate ist ab 13.590 Euro erhältlich (bisher: 13.790 Euro). Für die Basis­version Duster Essentiel 1.6 16V 105 4x2 zahlen die Kunden nur noch 10.490 Euro (bisher: 10.990 Euro). Damit unter­mauert der Kompakt-SUV von Dacia seine Position als preiswertestes Fahrzeug seiner Klasse.

Das SUV-Modell ist wie bisher als Basismodell Duster sowie in den Ausstattungen Lauréate und Prestige lieferbar. Trotz der niedrigeren Preise bleibt die Serienausstattung der einzelnen Niveaus unverändert. Im besonders erfolgreichen Dacia Prestige umfasst diese unter anderem Klimaanlage, Ledersitze und Leder­lenkrad, Front- und Seitenairbags vorne, Leichtmetallfelgen sowie Außenspiegel, Dachreling, Unterfahrschutz und Seitenschweller in Matt-Chrom.

Als vierte Version ist der Duster Ice mit serienmäßiger Klima­anlage, vier Airbags und Dachreling unverändert ab 12.290 Euro im Angebot.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW Z4 Roadster
BMW Z4 Roadster
Pro Ceed - Bild 13
Pro Ceed - Bild 13
Corvette Z06 2015 - 861 Nm bringt der Motor auf die Waage. Effizienz ist hier definitiv Nebensache.
Corvette Z06 2015 - 861 Nm bringt der Motor auf die Waage. Effizienz ist hier definitiv Nebensache.
Opel Corsa E 5-Türer - Bild 3
Opel Corsa E 5-Türer - Bild 3
 
2. Generation nach 20 Jahren
Kurz, wendig, offroad - so kann man den Suzuki Jimny in Kürze beschreiben und so lieben ihn natürlich auch die Fans. Viele waschechte Offroad-Fahrzeuge gibt es nunmal nicht mehr - und mit einem SUV wollen ... mehr ...
Umstellung abgeschlossen.
Nach BMW und Daimler ist jetzt auch Peugeot komplett fertig mit der Umstellung der Motorenpalette auf die neuen Normen. Bei Peugeot hat man sich sogar dafür entschieden, alle Motoren direkt auf die ... mehr ...
Solide Ausstattung
Wer auf einen rundum gut ausgestatteten Opel zum Vorzugspreis setzt, wird bei den neuen Active-Sondermodellen fündig. Mit hochmodernen Technologien in Serie, die das Autofahren angenehmer, sicherer und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Audi A4 Avant Facelift
Parallel zur Limousine wurde auch der Stoßfänger des A4 Avant modifiziert

Audi A4 Limousine Facelift
Ein ganz leichtes Facelift gibt es für den A4: Der Stoßfänger wurde geringfügig überarbeitet.

Audi A1 Sportback 2019
Der A1 wird erwachsen. Nach knapp 10 Jahren kommt die zweite Generation des Kleinwagens.

Peugeot 308 Facelift
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 308

Fiat Qubo 2018
Auch 10 Jahre nach der Einführung gibt es den Qubo noch - und das nur leicht verändert.

Neuer Peugeot 508 (2019)
Kurz nach der Limousine stellt Peugeot auch den Kombi des 508 vor. Er soll im Januar 2019 auf den Markt kommen.

Peugeot 508 sw Facelift 2015
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 508 sw (2015)

Peugeot 508 Facelift 2015
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 508 (2015)

Peugeot 508 Facelift 2015
Bildgalerie zum Facelift des Peugeot 508 (2015)