Nach Golf und Octavia

Neuer Seat Leon: Premiere am 28. Januar

Direkt zu den Modellen:
Seat Leon 2020 (04/2020 - )
Seat Leon ST 2020 (04/2020 - )
Die Rückleuchten-Signatur des neuen Seat Leon. Bild: Seat

Die Rückleuchten-Signatur des neuen Seat Leon. Bild: Seat

VW hat den Golf natürlich als erste vorgestellt, das sagt allein schon der gesunde Menschenverstand über die Konzern-Hackordnung. Und nach dem Skoda Octavia darf nun auch Seat den neuen Spross der Kompaktklasse vorstellen.

Am 28. Januar - um genau zu sein. Im Mittelpunkt der neuen Generation soll die für Seat revolutionäre Beleuchtung - sowohl außen als auch innen - stehen. Da fragt man sich natürlich: Haben die sonst nichts zu tun?

Lichttechnik ist derzeit aber eine der coolsten Spielwiesen der Hersteller. Zum einen ist das Thema gerade hip, zum anderen kann man sich dafür im Flottenverbrauch, der ab dem kommenden Jahr mit 95 g/km festgelegt ist, ein bisschen was pro Fahrzeug abziehen.

Das Begrüßungslicht projiziert in jedem Fall ein freundliches Hola! auf den Boden. Das wird wahrscheinlich zunächst einmal einzigartig bleiben.

Auf den 28. Januar jedenfalls sind wir gespannt.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

BMW M4 Coupe - DTM Safety Car 2014 - Bild 12
BMW M4 Coupe - DTM Safety Car 2014 - Bild 12
Nissan Gripz Concept - Bild 6
Nissan Gripz Concept - Bild 6
Mercedes A-Klasse Concept Sedan - Bild 7
Mercedes A-Klasse Concept Sedan - Bild 7
DS 3 Crossback - Bild 5
DS 3 Crossback - Bild 5
 
Camping
Das Urlaubsjahr 2021 konfrontiert die Gesellschaft mit erheblichen Herausforderungen. Die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen erschweren die Flexibilität beim Reisen, sodass klassische ... mehr ...
Der Sommer naht
Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, wünscht es sich natürlich, den bestmöglichen Verkaufspreis zu sichern. Oftmals sind sich Verkäufer dabei nicht bewusst, welche Sonderausstattungen beim Verkauf ... mehr ...
Machbar, sagt der Automobilverband
Gerade die Bewohner von ländlichen Gebieten haben derzeit ein Problem: Elektroautos sind für den täglichen Bedarf oft noch nicht weit genug. Tankstellen rar und das „Tanken“ zudem langsam. So ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Erste Skizzen des VW Taigo.
Ende 2021 will VW das untere Crossover-Segment mit dem Taigo noch einmal erweitern. Er basiert auf dem brasilianischen Nivus.

BMW M5 - Facelift
Bildgalerie zum Facelift des BMW M5

Der neue Toyota Yaris Cross
Mit dem Yaris Cross erweitert Toyota die Modellpalette um einen kleinen Crossover.

Der neue VW ID.4
Für VW könnte der Elektro-Crossover ID.4 zu einem der wichtigsten Modelle werden.

Facelift des Audi TT RS Roadster
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Roadsters.

Facelift des Audi TT RS Coupe
Bildgalerie zum Facelift des Audi TT RS Coupe.

Der neue Nissan Qashqai 2021
Für den Nissan Qashqai gibt es in diesem Frühjahr die mittlerweile dritte Auflage.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.

Der neue Audi SQ5 Sportback
Auch der neue Audi Q5 Sportback bekommt eine sportliche Variante als SQ5 Sportback.