Voll sportlich

Mercedes E-Klasse umfassend überarbeitet

Ein umfassendes und gelungenes Facelift bekommt die E-Klasse von Mercedes. Bild: Mercedes

Ein umfassendes und gelungenes Facelift bekommt die E-Klasse von Mercedes. Bild: Mercedes

Dass Oberklasse nichts mit langweilig zu tun haben muss, beweist dieser Tage Mercedes mit seinem Facelift der E-Klasse. Die hat gerade ihre "Schnauze" umgedreht bekommen und sieht nun aus wie ein Sportflitzer. Dabei bleibt der Komfort natürlich erhalten.

Zusätzlich hat die Limousine auch eine umfassend überarbeitete Heckpartie bekommen. Die komplett seitlich angebrachten Rückleuchten sind zum Glück verschwunden. Hier kommen nun auch wieder breite Rückleuchten zum Einsatz. Sehr gut gemacht. Beim Kombi, den Mercedes traditionell T-Modell nennt, hält sich die Bearbeitung am Heck in Grenzen, so dass dieses nun fast schon etwas bieder gegenüber der Limousine wirkt.

Innen ist auch eine Sache neu: Die E-Klasse ist auf das neue Infosystem MBUX umgestellt, das es ja bereits in der A-Klasse und ihren Verwandten gibt. Dementsprechen gibt es als Kombiinstrument und als Infodisplay lediglich noch zwei große Bildschirme. Die Serienbildschirme sind dabei 10,25 Zoll groß, als Option gibt es wie in den Bildern in unserer Galerie dargestellt das 12,3 Zoll Widescreen Cockpit. Hier raten wir schon aus Designgründen definitiv zum Bestellen der großen Bildschirme. Der Wiederverkaufswert wird es danken.

Insgesamt ein richtig gefälliger Wurf, mit dem Mercedes hier das "Herz der Marke" in die zweite Lebenshälfte fährt.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Passat Variant - Rücksitze
VW Passat Variant - Rücksitze
BMW 5er Limousine G30 - Bild 16
BMW 5er Limousine G30 - Bild 16
Mercedes S-Klasse Cabrio 2017 - Bild 15
Mercedes S-Klasse Cabrio 2017 - Bild 15
Toyota GR Supra - Bild 11
Toyota GR Supra - Bild 11
 
Handyhüllen mit Handyhalterung fürs Auto - was gibt es zu beachten?
Die Nutzung des Smartphones ist während der Fahrt mit einer Handyhalterung im Auto erlaubt. Mithilfe der Halterung können die Hände am Steuer bleiben, wobei die Verwendung des Handys trotzdem ... mehr ...
Tipps für die Schweiz
Es ist ein wichtiges Detail, das Sie bei der Planung eines Umzugs in einer Wohnung zum Selbermachen berücksichtigen sollten: Kann ich den fahrenden LKW fahren? Wird Chaos das Ergebnis sein? Für ... mehr ...
Was Sie beachten sollten
Reisen in der Schweiz ist lustig, spannend und aufregend, wenn Sie persönlich unbekannte Gebiete erkunden. Wenn Sie jedoch auf einer selbst geführten Tour reisen, können die Vorschriften für lokale ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.