von 8.890 bis 13.600 Euro

Peugeot 108 - ab sofort bestellbar

Direkt zu den Modellen:
Von knapp 9.000 bis 13.600 Euro. Der Peugeot 108 ist bestellbar. Bild: Peugeot

Von knapp 9.000 bis 13.600 Euro. Der Peugeot 108 ist bestellbar. Bild: Peugeot

Peugeot hat nach der Ankündigung des Basispreises nun auch die komplette Preisliste veröffentlicht. Den Basispreis von 8.890 Euro gibt es ausschließlich in der Ausstattung 108 und nur für den Dreitürer. Dafür gibt es 68 PS mit dem 1.0 Liter Dreizylinder, aber keine Servolenkung und das Lenkrad ist nicht höhenverstellbar. Klimaanlage und Radio fehlen natürlich in der Klasse auch.

Wie zum Beispiel auch bei Dacia üblich, gibt es für die Einstiegsversion bis auf die Lackierung nichts zum Auswählen. Wer Sonderausstattungen haben will, der muss dann schon höher einsteigen. Die Radiovorbereitung mit 2 Lautsprechern vorne ist aber immerhin bereits enthalten.

Das Motorenprogramm ist übersichtlich: Es stehen zwei Benziner mit entweder 68 PS oder 82 PS zur Verfügung.

In der Ausstattung Allure gibt es dann aber für 13.600 Euro ein Radio mit Touchscreen, 5 Türen (Wert: 450 Euro), manuelle Klimaanlage.

Die genauen Daten werden wir in Kürze in unseren Katalog einarbeiten.

Peugeot 108 TOP!
Zusätzlich zum geschlossenen Fahrzeug gibt es auch eine Version mit Faltdach. Die Einstiegsversionen Access und 108 stehen hier nicht zur Verfügung. Dementsprechend liegt die Preisspanne für das Auto dann bei 12.300 bis 14.850 Euro.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai i30
Hyundai i30
Mercedes C-Klasse T-Modell
Mercedes C-Klasse T-Modell
Audi hat den A1 nun auch um eine viertürige Variante ergänzt.
Audi hat den A1 nun auch um eine viertürige Variante ergänzt.
Peugeot 508 SW - Geräumiger Mittelklass-Kombi
Peugeot 508 SW - Geräumiger Mittelklass-Kombi
 
Audi A4/A5
Mit 450 PS sind die beiden RS Varianten des A5 die Top-Sportwagen in der Audi Mittelklasse. Diese waren bislang noch nicht in der Facelift-Variante erhältlich, die seit Mai 2019 - zuerst im A4 - ausgeliefert ... mehr ...
Seriös?
Tausende von Pkws rollen täglich über unsere Straßen und Autobahnen. Nicht selten kommt es dabei auch zu Unfällen, manche mehr, andere weniger schlimm. In diesem Jahr wurden auf Deutschlands Straßen bislang ... mehr ...
Der kleinste Mercedes SUV
So irgendwo zwischen Crossover und SUV liegt der Mercedes GLA, der im Jahr 2013 in erster Generation präsentiert wurde. Die zugrundeligende A-Klasse ist ja bereits seit knapp zwei Jahren in neuer Generation ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Audi RS 5 Facelift 2020
Als letzte Modelle der Baureihen A4 / A5 erhalten die RS 5 Modelle das Facelift. Hier das Coupe.

Neuer Mercedes GLA (2020)
Nach knapp sieben Jahren gibt es im Zuge der neuen A-Klasse und B-Klasse natürlich auch einen neuen Mercedes GLA.

Facelift für den Opel Insignia Gran Sport
Auch für den Insignia Gran Sport gibt es im Januar 2020 das Facelift zur Lebenshalbzeit.

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

VW ID.SPACE VIZZION
Die Studie VW ID.SPACE Vizzion kann man sich gut als Kombi des ID3 vorstellen.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.