Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Opel Vectra C

Variantenfamilie Vectra C: Vectra CVectra C CaravanVectra C OPCVectra C Caravan OPCSignum

Basisinformationen - Opel Vectra C

Die dritte Vectra-Generation, seit Frühjahr 2002 am Markt, zeichnet sich durch ihr großzügiges Platzangebot, hohen Komfort, wegweisende Technik und vorbildliche Sicherheit aus. Mit der viertürigen und der fünftürigen Limousine plus Caravan, fünf Ausstattungsstufen, zehn Benzin- und Diesel-Motorisierungen sowie vier Getriebe-Alternativen bedient die Opel-Erfolgsbaureihe jede Einsatzanforderung an die automobile Mittelklasse. Diese breite Aufstellung paart der Vectra mit technologischer Exklusivität. Beispiele dafür sind das IDSPlus-Fahrwerk (Interaktives Dynamisches FahrSystem) mit elektronischer Dämpferregelung CDC (Continuous Damping Control) sowie adaptive AFL-Bi-Xenon-Frontscheinwerfer (Adaptives FahrLicht), die dynamisches Kurvenlicht und statisches Abbiegelicht in einer Leuchteneinheit kombinieren. Den Zugriff auf derartige Hightech-Optionen erlaubte der Vectra als erstes Fahrzeug im Segment. Die fahrdynamische Vectra-Speerspitze repräsentiert der 206 kW/280 PS starke OPC.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Vectra

DatumTitel
29.11.2007Der neue Opel Insignia: Ein neuer Name für eine neue Ära
07.08.2007Opel Vectra und Signum
25.06.2007Polizei in Hessen fährt Vectra Caravan
Weitere Nachrichten zur Opel Vectra Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
AdamAdam RocksAdam SAmpera-eAstra KAstra K Sports TourerCascadaCombo ECorsa E 3-TürerCorsa E 5-TürerCorsa E OPCCorsa FCorsa F elektroCrossland XGrandland XInsignia Country TourerInsignia Grand Sport 2017Insignia GSi Grand SportInsignia GSI Sports TourerInsignia Sports Tourer 2017KarlKarl RocksMokka XVivaro IIIZafira 2017Zafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

VW Phaeton
VW Phaeton
Audi A3 Cabrio - Zum Start gibt es zwei TFSI-Motoren mit 1.4 Litern Hubraum (140 PS) und mit 1.8 Litern (180 PS). Auch einen Diesel (2.0 TDI) mit 150 PS bietet Audi an.
Audi A3 Cabrio - Zum Start gibt es zwei TFSI-Motoren mit 1.4 Litern Hubraum (140 PS) und mit 1.8 Litern (180 PS). Auch einen Diesel (2.0 TDI) mit 150 PS bietet Audi an.
Audi TTS Coupe 2014 - Über den Verbrauch hat Audi noch nichts gesagt - wahrscheinlich wird er kombiniert bei etwa 7,2 Liter auf 100 Kilometer liegen.
Audi TTS Coupe 2014 - Über den Verbrauch hat Audi noch nichts gesagt - wahrscheinlich wird er kombiniert bei etwa 7,2 Liter auf 100 Kilometer liegen.
Audi A5 Sportback - Bild 10
Audi A5 Sportback - Bild 10
 
Zugpferd Elektroauto?
Volkswagen muss angesichts der immer strafferen Klimaziele mehr und mehr auf Elektromobilität setzen. Tesla hat angekündigt, nun ebenfalls in Deutschland zu produzieren, damit steht der Konzern Volkswagen ... mehr ...
Zweite Auflage
Der Mercedes GLA geht in die zweite Saison: Am 11. Dezember 2019 wird er offiziell vorgestellt. Genau gesagt um 14 Uhr MEZ. Die Premiere wird Live per Stream übertragen, so dass, wenn der Server nicht ... mehr ...
Anschauen erlaubt
Ab dem 7. Dezember 2019 ist der neue Golf VIII im Handel. Noch ist er leider weder im Konfigurator verfügbar, noch gibt es eine offizielle Preisliste, so dass aber immerhin ein wenig Spannung verbleibt. Knapp ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Facelift für den Opel Insignia Sports Tourer
Relativ kurz nach der Einführung gibt es das Halbzeit-Facelift für den aktuellen Opel Insignia Sports Tourer. Der Insignia ist noch ein Mode...

Ford S-Max II - Facelift 2020
Auch für den S-MAX II gibt es im Modelljahr 2020 das Facelift.

Ford Galaxy III Facelift
Nach vier Jahren Bauzeit gibt es ein dezentes Facelift für den Ford Galaxy III.

VW ID.SPACE VIZZION
Die Studie VW ID.SPACE Vizzion kann man sich gut als Kombi des ID3 vorstellen.

Ausblick auf den BMW i4 Gran Coupe
Für das Jahr 2021 hat BMW sich die Elektrifizierung der Mittelklasse vorgenommen. Der BMW i4 steht dann in den Startlöchern.

Der neue Audi e-tron Sportback
Auch für den Audi e-tron gibt es ab 2020 eine Sportback Variante. An die neue Form des Sportbacks haben wir uns mittlerweile gewöhnt.

Der neue Audi S8
Etwas mehr als ein Jahr nach dem Debüt des Audi A8 kommt auch die Sportversion S8 mit 571 PS und 800 Nm Drehmoment.

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...

Der neue Skoda Octavia IV Combi
Im Gegensatz zum VW Golf VIII wurde der Skoda Octavia IV Combi zeitgleich zur Limousine und obendrein auch schon vor dem Golf VIII Kombi vor...