Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Opel Vectra C

Variantenfamilie Vectra C: Vectra CVectra C CaravanVectra C OPCVectra C Caravan OPCSignum

Design - Opel Vectra C

Shortfacts

Baujahr: bis 2008
Segment: Mittelklasse
Vorgänger:k.A.
Nachfolger: Opel Insignia
Die viertürige Vectra Limousine startete im Frühjahr 2002 als erstes Volumenmodell mit der neuen Designlinie von Opel. Später folgten der betont sportliche GTS und die ebenfalls fünftürige Limousine. Seit dem Modelljahr 2006 ist der Vectra an der betont dynamischen Frontpartie mit zylinderförmigen, chromfarbenen Leuchteneinheiten unter Klarglas erkennbar. Den Grill dominiert die breite Chromspange mit großem Opel-Emblem. Prägnant auch der lange Radstand in Kombination mit den kompakten Überhängen. Die Opel-typische Fenster-Grafik begünstigt die elegant-gestreckte Silhouette.

Segment-Maßstäbe setzt die Vectra-Baureihe in puncto Wohlbefinden der Passagiere. Das gilt angesichts von Bestwerten ganz besonders für die Kopffreiheit und den Beinraum im Fond. Der Kofferraum hat mit 500 Litern (VDA-Norm) Fassungsvermögen Gardemaß. Durch Umklappen der Rückbank lässt sich das Ladeabteil auf stattliche 1.050 Liter bei der viertürigen Limousine und gar 1.360 Liter beim Fünftürer erweitern. Die Rückbanklehne ist im Verhältnis 1/3 zu 2/3 teilbar.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Vectra

DatumTitel
29.11.2007Der neue Opel Insignia: Ein neuer Name für eine neue Ära
07.08.2007Opel Vectra und Signum
25.06.2007Polizei in Hessen fährt Vectra Caravan
Weitere Nachrichten zur Opel Vectra Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra KAstra K Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrossland XGrandland XInsignia Country TourerInsignia Grand Sport 2017Insignia GSi Grand SportInsignia GSI Sports TourerInsignia Sports Tourer 2017Vivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Mercedes C-Klasse Coupe - Frontansicht
Mercedes C-Klasse Coupe - Frontansicht
Renault Megane Grandtour 2016 - Bild 18
Renault Megane Grandtour 2016 - Bild 18
VW Tiguan Allspace - Bild 1
VW Tiguan Allspace - Bild 1
Peugeot 2008 Facelift (2017) - Bild 5
Peugeot 2008 Facelift (2017) - Bild 5
 
Nach dem i3 gibts nun einen elektrischen X3.
Revolutionär war das, was BMW im Jahr 2011 mit dem i3 und dem i8 vorgestellt hat. Autos, die einzig und allein für den elektrischen Antrieb konstruiert wurden. Genau der richtige Weg - sollte man meinen. Während ... mehr ...
E-Mokka
Das nächste Modell, das von einem konventionellen Antrieb auf ein reines Elektroauto umgebaut wird, kommt von Opel und ist der Mokka. Die Mokka-Klasse ist im Opel Sortiment ja eigentlich beinahe zuviel. ... mehr ...
Kurz notiert
Der Nachfolger des ehemaligen Passat CC geht in seine zweite Lebenshälfte. Im Bereich der klassischen Limousinen oder Coupes ist der Arteon derzeit das Luxuriöseste, das VW den Kunden anbietet. Im ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.