Bilder Opel Mokka - © 2015, Adam Opel AG
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Opel Mokka

Fahrwerk - Opel Mokka

Shortfacts

Baujahr: 2012 - 2016
Segment: Kompakt-SUV
Vorgänger:k.A.
Nachfolger: Opel Mokka X
Das Fahrwerk des Mokka gewährleistet ein Maximum an Fahr- und Handling-Performance selbst unter schwierigen Straßenverhältnissen. Dafür entwickelten die Opel-Ingenieure auf Seiten der Vorderradaufhängung die McPherson-Federbeine nochmals weiter, welche bereits sehr erfolgreich in anderen Opel-Fahrzeugen eingesetzt werden. Um die Zuverlässigkeit der Dämpfer gerade abseits asphaltierter Straßen weiter zu erhöhen, rüsteten die Entwickler die Federbeine des SUV mit einer Feder zur Kompensation auftretender Querkräfte aus. Charakteristisch für die Hinterradaufhängung des Mokka ist die vor den Hinterrädern angebrachte Verbundlenkerachse mit offenem, U-förmigen Torsionsprofil. Der Winkel der Verbundlenkerhinterachse wurde speziell auf die Vorderrad- und Allradvariante angepasst, um optimale Eigenschaften hinsichtlich der Rollrate und des Eigenlenkverhaltens zu erreichen. Damit verfügt der Fahrer in beiden Antriebsvarianten über bestmögliche Fahreigenschaften und Fahrzeugkontrolle.

„Wir sind stolz auf unser komplett neues SUV Mokka, das eine Fülle in Deutschland hergestellter Schlüsselkomponenten wie Motor und Antrieb, Fahrwerk und Bremsen sowie ESP, AWD, Geräuschdämmung, Auspuffsystem, Sitze und vieles mehr enthält“, erklärt Ulrich Schmalohr, Global Vehicle Line Executive. „Design, Fahrzeug-Performance, Qualität, Technik und die akustische Handschrift entsprechen den hohen Standards, die Kunden heute von Opel erwarten.“

Um das Fahrwerk optimal nutzen zu können, entschieden sich die Opel-Ingenieure als Standardausführung im Mokka zusätzlich für die modernste elektrische Servolenkung (EPS), die dem Fahrer eine verbesserte geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung bietet.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Mokka

DatumTitel
24.01.2015Neue Diesel für Opel Mokka und Insignia
12.07.2013Opel Mokka kommt demnächst auch aus Spanien
28.02.2013Opel Mokka gewinnt Design Trophy bei SUVs
Weitere Nachrichten zur Opel Mokka Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra KAstra K Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrossland XGrandland XInsignia Country TourerInsignia Grand Sport 2017Insignia GSi Grand SportInsignia GSI Sports TourerInsignia Sports Tourer 2017Vivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Nissan Pixo
Nissan Pixo
Seat Exeo ST
Seat Exeo ST
Beetle - Innenraum
Beetle - Innenraum
Mercedes C-Klasse Coupe - Rücksitze
Mercedes C-Klasse Coupe - Rücksitze
 
Sattes Minus
Es war ja nicht anders zu erwarten. Dennoch - wenn man solche Zahlen sieht, dann kann einem schon schwindelig werden. Nur noch knapp 40% der sonst üblichen Menge an Fahrzeugen wurde im April neu erworben ... mehr ...
Führerschein zu schnell weg...
Gerade erst ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, da deuten sich schon wieder Änderungen an. Stein des Anstoßes ist der schnelle Verlust des Führerscheins bereits ab einer Geschwindigkeitsübertretung ... mehr ...
Medienberichte
Medienberichten zufolge, die sich auf Insiderinformationen stützen, plant Nissan möglicherweise die Abkehr vom Europageschäft - und zwar in nicht so ferner Zukunft. Bereits die Renault-Nissan Allianz und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.