Bilder Opel Mokka - © 2015, Adam Opel AG
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Opel Mokka

Antrieb, Motoren

Shortfacts

Baujahr: 2012 - 2016
Segment: Kompakt-SUV
Vorgänger:k.A.
Nachfolger: Opel Mokka X
Für Vortrieb sorgen drei effiziente Motoren. Alle mit Schaltgetriebe ausgerüsteten Mokka verfügen serienmäßig über das Opel Start/Stop-System zum Kraftstoffsparen. Benzinerkunden haben die Wahl zwischen einem 1,6-Liter-Saugmotor mit 85 kW/115 PS und 155 Newtonmetern Drehmoment oder einem 103 kW/140 PS starken 1,4-Liter-Turbo mit 200 Newtonmetern Drehmoment. Wer einen Selbstzünder bevorzugt, erhält den Mokka mit einem 1.7 CDTI-Turbodiesel, der 96 kW/130 PS leistet und 300 Newtonmeter Drehmoment bereitstellt. Dieser ist wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder einer sechsstufigen Automatik zu haben. Der 1.4 Turbo wird zunächst mit Sechsgang-Schaltung, zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls mit Automatik erhältlich sein.

Mit dem Mokka halten modernste Technologien im SUV-B-Segment Einzug, darunter eine Reihe von Fahrerassistenzsystemen, die auf der Opel-Frontkamera basieren, sowie eine Rückfahrkamera. Die Frontkamera ermöglicht zahlreiche Funktionen, darunter den Spurhalteassistenten LDW (Lane Departure Warning) sowie die zweite Generation der Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Recognition, TSR II), die nun noch mehr in der EU und außerhalb der EU gebräuchliche Verkehrsschilder und dynamische LED-Anzeigen erkennen kann. Das Einparken wird auf Wunsch mit einer Rückfahrkamera sowie Parksensoren an Front und Heck vereinfacht.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Mokka

DatumTitel
25.07.2020Neuer Opel Mokka fährt elektrisch mit 136 PS
24.01.2015Neue Diesel für Opel Mokka und Insignia
12.07.2013Opel Mokka kommt demnächst auch aus Spanien
Weitere Nachrichten zur Opel Mokka Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra KAstra K Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrossland XGrandland XInsignia Country TourerInsignia Grand Sport 2017Insignia GSi Grand SportInsignia GSI Sports TourerInsignia Sports Tourer 2017Vivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Chevrolet Aveo 3-Türer
Chevrolet Aveo 3-Türer
Opel Insignia OPC
Opel Insignia OPC
Renault Frendzy
Renault Frendzy
Die neue BMW 3er Reihe - Sport Line
Die neue BMW 3er Reihe - Sport Line
 
Wechsel möglich
Viele Autofahrer in Deutschland stehen Jahr für Jahr vor der Aufgabe, die richtige Versicherung für ihr neu zugelassenes Auto zu finden. Nachdem diese sorgfältig ausgewählt wurde, kümmern sie sich ... mehr ...
Sparen bei der LKW-Versicherung
Tagtäglich sind Lastkraftwagen einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt und müssen dementsprechend ausreichend versichert werden. Nicht nur im Straßenverkehr kann es jederzeit zu einem Unfall kommen, sondern ... mehr ...
Check-Up
In diesem seltsamen Jahr sind wir unweigerlich dazu gezwungen worden, unseren bisherigen Lebensstil komplett zu ändern. Wir mussten uns an neue Situationen anpassen und unser Leben auf eine neue Normalität ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue VW Golf 8 Alltrack
Parallel zum Golf 8 Variant wird auch der Golf 8 alltrack eingeführt.

Der neue VW Golf 8 Variant
Leider gibt es erstmal nur wenig Pressebilder für den neuen Golf Variant. Aber die haben wir hier zusammengestellt.

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.