Dieses Modell wird nicht mehr produziert!

Informationen zum Opel Zafira B OPC

Variantenfamilie Zafira B: Zafira B OPCZafira B

Antrieb, Motoren

Shortfacts

Baujahr: bis 2010
Vorgänger:k.A.
Nachfolger: k.A.
Mit einer Leistung von 177 kW/240 PS zählt der Zafira OPC - gemeinsam mit dem identisch motorisierten Astra OPC - zu den stärksten Serien-Fronttrieblern weltweit. Seinen Leistungszenit erreicht das mit 1,2 bar aufgeladene Triebwerk bei 5.600 Touren. Das maximale Drehmoment von 320 Newtonmetern steht innerhalb einer Drehzahlspanne von 2.400 min-1 bis 5.000 min-1 in konstanter Höhe zur Verfügung, wovon Fahrbarkeit und Elastizität spürbar profitieren.

Der 2,0-Liter-Vierventilmotor des Zafira OPC verfügt über eine spezielle Techniklösung, die Opel 1992 im Calibra Turbo erstmals in Serie brachte. Bei diesem so genannten integralen Turbosystem sind Auspuffkrümmer, Turbinengehäuse und Ladedruck-Regelventil nicht nur wegen der Gewichts- und Platzvorteile in einem Bauteil zusammengefasst. Auch auf die Leistungscharakteristik hat dieses Konzept spürbaren Einfluss, denn kurze Strömungswege zwischen Lader und Motor und die geringe Massenträgheit der Turbine erzeugen eine „Low-End-Torqueg-Charakteristik, die durch einen frühen und steilen Drehmomentanstieg gekennzeichnet ist und für spontanes Ansprechen selbst bei kleinsten Laständerungen sorgt.

Weitere Hightech-Merkmale des ECOTEC-Triebwerks sind Aluminium-Silizium-Schmiede­kolben mit speziellen Kolbenringen und Spritzölkühlung, ein druckoptimierter Abgasturbo­lader, eine Ladeluftkühlung mit vergrößertem Durchsatz sowie größere Einspritzdüsen. Bewegungen des Gaspedals werden sensorisch erfasst und von einem Drosselklappen-Stellmotor mechanisch umgesetzt („Drive by wireg). Das elektronische Motormanagement operiert mit hoch präziser Heißfilm-Luftmassenmessung, sequenzieller Benzineinspritzung, Einzelspulen-Direktzündung und zylinderselektiver Klopfregelung. Das Doppelkatalysator-System mit Metallträgern und zwei Lambdasonden gewährleistet schon während der Kaltlaufphase eine effiziente Abgasreinigung.

Analog zum Astra OPC verzichteten die Motorenentwickler beim Zafira OPC auf die in den Serientriebwerken verwendeten Ausgleichswellen. Diese Reduzierung der rotierenden Massen verstärkt den sportlichen Charakter des Triebwerks durch zusätzliche Drehfreude und noch spontaneres Ansprechen.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Zafira

DatumTitel
14.03.2019Opel Zafira Life ab sofort bestellbar
09.01.2019Neuer Opel Zafira Life
11.11.2014500.000 Kilometer im Zafira ohne Probleme
Weitere Nachrichten zur Opel Zafira Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra LAstra L Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrosslandGrandlandInsignia Grand Sport 2017Insignia Sports Tourer 2017Mokka BRocks-eVivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi A6
Audi A6
BMW 4er Coupe - Farbe: Weiß
BMW 4er Coupe - Farbe: Weiß
Fiat 500L Trekking - Im Cockpit ändert sich im Vergleich zum normalen 500L nicht viel.
Fiat 500L Trekking - Im Cockpit ändert sich im Vergleich zum normalen 500L nicht viel.
Toyota FT-1 Studie - Ob das Auto allerdings je so in Serie gehen wird, halten wir zunächst eimal für fraglich.
Toyota FT-1 Studie - Ob das Auto allerdings je so in Serie gehen wird, halten wir zunächst eimal für fraglich.
 
Voraussetzungen und Ausbildung
Diejenigen, die sich beruflich verwirklichen möchten, indem sie anderen Menschen beibringen, wie das Führen eines Fahrzeuges funktioniert, müssen dafür eine entsprechende Ausbildung vorweisen können. ... mehr ...
Vorteile& Nachteile der Differenzbesteuerung
Ob für Handys, Schmuck oder Antiquitäten: Die sogenannte Differenzbesteuerung ist für Händler von gebrauchten Waren eine wichtige Steuererleichterung. Es wird nämlich in diesem Rahmen nur die Differenz ... mehr ...
Unwetter und noch viel mehr
Wer mit seinem Fahrzeug am Straßenverkehr teilnehmen möchte, muss vorher eine Kfz-Haftpflichtversicherung abschließen. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben, was bei Kaskoversicherungen nicht der Fall ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW T-Roc Facelift
Im Jahr 2022 - nach etwa vier Jahren Bauzeit - gibt es ein Facelift für den VW T-Roc.

Citroen C4
Noch nachreichen müssen wir die Bildgalerie des aktuellen Citroen C4

Der neue Citroen C5 X
Wieder mit einer klassischen Limousine in die Mittelklasse will Citroen mit dem C5 X. Er wird in China gebaut und tritt in Europa die Nachfo...

Facelift Citroen C5 Aircross
Im Frühjahr 2022 bekommt der Citroen C5 Aircross ein Facelift. Außen noch relativ dezent, innen aber gerade beim Infotainment deutlich sic...

Opel Astra L Sports Tourer
Etwa ein halbes Jahr nach dem Schrägheck gibt es auch den gerade in Deutschland beliebten Kombi des neuen Opel Astra L. Der erste unter der...

BMW iX
Der neue BMW iX fährt rein elektrisch. Aber nur in der Oberklasse.

Skoda Karoq Facelift
2022 gibt es ein Facelift für den mittlerweile etwa vier Jahre alten Skoda Karoq.

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)