Opel Astra K Sports Tourer

Baureihen-Infos
Baujahr: 2016 - 2022Segment: Kompaktklasse
Vorgänger: Opel Astra J Sports Tourer Nachfolger: Opel Astra L Sports Tourer
Alternativen: VW Golf VII | VW Golf VII Variant | Opel Astra K | VW Golf VI | Audi A3 Sportback | VW Golf Plus
Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Opel Astra K Sports Tourer

Variantenfamilie Astra K: Astra KAstra K Sports Tourer

Der Opel Astra K Sports Tourer im Überblick

Bis zu 200 Kilogramm leichter ist der neue Opel Astra K Sports Tourer laut Herstellerangaben. Dazu deutlich gewachsen. Das Volumen des Gepäckraums liegt bei 1.630 Litern und ist somit deutlich größer als im Vorgänger.

Als Motoren stehen Benzin- und Dieselaggregate zwischen 1,0 und 1,6 Litern Hubraum zur Verfügung, die zwischen 95 und 200 PS leisten.

Ein Highlight gibt es in Sachen Lichttechnologie: So wird der neue Astra als erstes Fahrzeug der Kompaktklasse mit Matrix-LED-Lichtsystem zu erwerben sein.

Das, was wir bislang gesehen haben, sieht recht vielversprechend aus.

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Opel Astra K Sports TourerVorgänger Astra J Sports Tourer
Länge 4.702 mm +4 mm 4.698 mm
Breite ohne Spiegel 1.871 mm +57 mm 1.814 mm
Breite mit Spiegeln 2.042 mm +29 mm 2.013 mm
Höhe 1.510 mm -25 mm 1.535 mm
Radstand 2.662 mm -23 mm 2.685 mm
Spurweite vorne 1.544 mm +0 mm 1.544 mm
Spurweite hinten 1.558 mm +0 mm 1.558 mm
Gepäckraum,
bei umgeklappten Rücksitzen
540 Liter
1.630 Liter
+40 Liter
+80 Liter
500 Liter
1.550 Liter
Ladelänge bis Rücksitze 1.065 mm
Ladelänge bis Vordersitze 1.872 mm
Höhe der Ladekante 619 mm
Zeichnungen

Farben Opel Astra K Sports Tourer

Lackgruppe: Uni
Lackgruppe: Metallic
Lackgruppe: Perleffekt

Serienausstattung & Modelljahre

2019
2016

Vorgängermodelle Opel Astra K Sports Tourer

Nachfolgemodelle Opel Astra K Sports Tourer

Motoren Opel Astra K Sports Tourer

Astra K Sports Tourer: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.0 DI Turbo (90 PS) Start / Stop
999 66 / 90 187 4,6 / 107 19.635 €
A
1.4 (100 PS)
1399 74 / 100 185 5,6 / 125 18.260 €
 
1.0 DI Turbo (105 PS) Start-/Stop
998 77 / 105 195 4,6 / 103 18.960 €
 
1.0 Ecotec DI Turbo (105PS) Start / Stop
999 77 / 105 195 4,6 / 107 22.015 €
A
1.2 DI Turbo (110 PS)
1199 81 / 110 200 4,5 / 102
WLTP: 5,3 / 121
22.500 €
A
1.4 DI Turbo (125 PS)
1399 92 / 125 205 5,9 / 134 22.110 €
C
1.4 DI Turbo (125 PS) Start-/Stop
1399 92 / 125 205 5,3 / 119 22.310 €
B
1.4 DI Turbo (125 PS)
1399 92 / 125 205 5,9 / 136
WLTP: 6,2 / 140
22.825 €
C
1.4 DI Turbo (125 PS) Start/Stop
1399 92 / 125 205 5,5 / 127
WLTP: 6,1 / 137
23.215 €
C
1.2 DI Turbo (130 PS)
1199 96 / 130 215 4,5 / 102
WLTP: 5,3 / 121
23.800 €
A
1.2 DI Turbo (145 PS)
1199 107 / 145 220 4,5 / 102
WLTP: 5,3 / 121
25.050 €
A
1.4 DI Turbo (145 PS) CVT
1342 107 / 145 210 4,8 / 112
WLTP: 5,9 / 136
27.450 €
A
1.4 DI Turbo (150 PS)
1399 110 / 150 215 5,9 / 134 23.360 €
C
1.4 DI Turbo (150 PS) Start-/Stop
1399 110 / 150 215 5,3 / 119 23.560 €
B (B)
1.4 DI Turbo (150 PS)
1399 110 / 150 215 6,0 / 136
WLTP: 6,2 / 141
24.075 €
C
1.4 DI Turbo (150 PS) Start/Stop
1399 110 / 150 215 5,5 / 127
WLTP: 6,0 / 137
24.465 €
C (C)
1.6 DI Turbo (200 PS) Start-/Stop
1598 147 / 200 235 6,1 / 139 26.910 €
 
1.6 DI Turbo (200 PS) Start / Stop
1598 147 / 200 235 6,2 / 144 27.175 €
C (D)

Astra K Sports Tourer: Dieselmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
1.6 Diesel (95 PS)
1598 70 / 95 188 3,8 / 97 21.260 €
 
1.5 Diesel (105 PS)
1496 77 / 105 200 3,6 / 94
WLTP: 4,5 / 118
25.305 €
A+
1.6 Diesel (110 PS)
1598 81 / 110 198 3,9 / 99 22.360 €
 
1.6 Diesel (110 PS) Start-/Stop
1598 81 / 110 198 3,7 / 96 22.560 €
 
1.6 Diesel (110 PS) Start/Stop
1598 81 / 110 200 4,5 / 125 24.200 €
B
1.6 Diesel (136 PS) Start/Stop
1598 81 / 110 212 4,5 / 118 27.010 €
A (B)
1.5 Diesel (122 PS)
1496 90 / 122 210 3,6 / 94
WLTP: 4,5 / 119
26.905 €
A+
1.5 Diesel (122 PS) Automatik
1496 90 / 122 205 4,7 / 123
WLTP: 5,3 / 140
29.305 €
B
1.6 Diesel (136 PS) Start-/Stop
1598 100 / 136 205 4,2 / 107 25.910 €
 
1.6 Diesel (136 PS) Automatik
1598 100 / 136 200 4,8 / 124 27.205 €
 
1.6 BiTurbo Diesel (150 PS) Start/Stop
1598 110 / 150 222 5,0 / 131
WLTP: 5,3 / 137
28.770 €
B
1.6 BiTurbo Diesel (160 PS) Start-/Stop
1598 118 / 160 218 4,2 / 107 27.910 €
 
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km. Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe, falls beide Varianten vorhanden.
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Opel Astra K Sports Tourer

max, 15.04.2016 11:16
Dass die Breite mit ausgeklappten Spiegeln 2402mm sein soll wage ich zu bezweifeln. Richtig ist: 2042mm.
Anonym, 22.09.2015 22:13
Die Angabe 1871 mm gilt für Breite einschließl. der eingeklappten Außenspiegel. Karosseriebreite nur 1809 mm. Breite mit ausgeklappten Spiegeln 2402 mm.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Astra

DatumTitel
13.01.2023Ab jetzt im Handel: Opel Astra GSe und Grandland GSe
12.01.2023Opel führt Ausstattung Enjoy bei einigen Modellen ein
29.09.2020Opel Astra mit neuem stufenlosem Getriebe
Weitere Nachrichten zur Opel Astra Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra LAstra L Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrosslandGrandlandInsignia Grand Sport 2017Insignia Sports Tourer 2017Mokka BRocks-eVivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Kia Sportage
Kia Sportage
Seat Ibiza ST
Seat Ibiza ST
BMW 3er Coupe Facelift - Cockpit
BMW 3er Coupe Facelift - Cockpit
Peugeot Quartz Concept - Bild 1
Peugeot Quartz Concept - Bild 1
 
Autostadt Stuttgart
Stuttgart kann eine lange und beeindruckende Geschichte im Automobilbau vorweisen. Bekannte Marken haben hier ihren Ursprung oder wurden hier zu dem, was sie heute sind. Bis heute prägt das Auto das Stadtbild ... mehr ...
Wie unterscheiden sie sich von Youngtimern?
Oldtimer erinnern uns an längst vergangene Zeiten und haben oft eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft. Doch was genau macht Oldtimer so faszinierend und was unterscheidet sie von modernen ... mehr ...
E-Auto laden mit Solarstrom
Wie kann ich Strom sparen? Diese Frage beschäftigte im letzten Jahr viele deutsche Bürger und auch im neuen Jahr ist sie präsenter denn je. Es ist nicht nur interessant zu wissen, wie wir unseren Stromverbrauch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.