Informationen zum Audi TT Roadster

Variantenfamilie Audi TT (FV): TT CoupeTTS CoupeTT RoadsterTTS RoadsterTT RS CoupeTT RS Roadster

Garantie, Wartung, Service und Inspektion - Audi TT Roadster

Shortfacts

Baujahr: 2015 -
Segment: Cabrios
Nachfolger: k.A.
Wie üblich gewährt Audi auf den TT Roadster lediglich zwei Jahre Garantie / Gewährleistung. Über diesen Zeitraum hinaus bietet Audi Anschlussgarantien, die allerdings ausschließlich direkt beim Kauf des Fahrzeugs mit gekauft werden müssen.

Anschlussgarantie 1 Jahr
max. 30.000 km gesamt: 160 Euro
max. 60.000 km gesamt: 200 Euro
max. 90.000 km gesamt: 290 Euro
max. 120.000 km gesamt: 370 Euro
max. 150.000 km gesamt: 470 Euro

Anschlussgarantie 2 Jahre
max. 40.000 km gesamt: 320 Euro
max. 80.000 km gesamt: 450 Euro
max. 120.000 km gesamt: 650 Euro

Anschlussgarantie 3 Jahre
max. 50.000 km gesamt: 575 Euro
max. 100.000 km gesamt: 775 Euro
max. 150.000 km gesamt: 1.225 Euro

Serviceintervalle
Gewöhnlich erfolgt der Ölwechsel in festen Wartungsintervallen. Audi hat eine Technologie entwickelt, die einen flexiblen Ölwechsel-Service ermöglicht.

Der flexible Ölwechsel-Service berücksichtigt den persönlichen Fahrstil und die individuellen Einsatzbedingungen des Fahrzeugs. Abhängig vom Fahrprofil wird der Benutzer über die Service-Intervall-Anzeige im Fahrzeug zum Ölwechsel aufgefordert, spätestens jedoch nach 24 Monaten.

Werden die technischen Voraussetzungen für den flexiblen Ölwechsel-Service nicht erfüllt oder wünscht der Halter diesen nicht, findet der Ölwechsel in festen Wartungsintervallen statt. Nach jeweils zwölf Monaten beziehungsweise 15.000 Kilometern erinnert Ihre Service-Intervall-Anzeige an den Termin.

Inspektion
Die Inspektion ist nach festen Intervallen fällig. Sie steht alle 24 Monate beziehungsweise alle 30.000 Kilometer an. Die Service-Intervall-Anzeige in Ihrem Audi weist Sie auch auf diesen Termin hin.

Nachrichten zur Modellfamilie Audi TT

DatumTitel
23.04.2014Audi TT offroad concept
03.07.2012Audi TT Coupé S line competition
10.02.2012Noch mehr Dynamik: Der Audi TT RS plus
Weitere Nachrichten zur Audi TT Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Audi
A1 citycarverA1 Sportback 2019A3 CabrioA3 LimousineA3 SportbackA4 Allroad quattroA4 AvantA4 LimousineA5 CabrioA5 CoupeA5 SportbackA6A6 Avant (C8)A7 SportbackA8 2018e-tronQ2Q3Q3 SportbackQ4Q5Q7 2015Q8R8 Coupe 2015R8 SpyderRS 3 LimousineRS 3 SportbackRS 5 CoupeRS 5 SportbackS3 CabrioS3 LimousineS3 SportbackS4S4 AvantS5 CabrioS5 CoupeS5 SportbackS6 AvantS6 LimousineS7 SportbackSQ2SQ5SQ7 TDISQ8 TDITT CoupeTT RoadsterTT RS CoupeTT RS RoadsterTTS CoupeTTS Roadster

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota GT-86 - Innenraum
Toyota GT-86 - Innenraum
Audi A4 allroad quattro - Bild 22
Audi A4 allroad quattro - Bild 22
Audi SQ5 2017 - Bild 9
Audi SQ5 2017 - Bild 9
Porsche 911 Carrera Cabrio - Bild 1
Porsche 911 Carrera Cabrio - Bild 1
 
Ab 33.510 Euro Listenpreis
Der nächste Crossover geht den Nissan Weg: Nach den kleineren Geschwistern Juke und Qasqai ist jetzt auch der Nissan X-Trail als „N-WAY“-Edition bestellbar. Das ab 33.510 Euro erhältliche Sondermodell ... mehr ...
Kurz nach dem Clio
Kurz nach dem Clio wird auch der Plattformgleiche Captur erneuert. Der neue Captur soll zum Jahreswechsel 2019/20 in Deutschland auf den Markt kommen - etwa drei Monate nach dem Clio. Der neue Captur ... mehr ...
Viertüriges Coupe
Sportback ist ein Coupe? Lassen wir das mal so stehen. In jedem Fall handelt es sich bai dem neuen Audi Q3 Sportback um ein SUVartiges Gran Coupe oder einen coupeartigen SUV. Wie auch immer: Geschmack ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Renault Captur II
Nach dem Clio kommt jetzt auch der Renault Captur als Neuentwicklung auf den Markt. Vorstellung auf der IAA 2019.

Audi SQ7 TDI Facelift
Der Audi SQ7 TDI bekommt ein Design- und Technik-Facelift.

Ford Explorer 2019 Plug-in-Hybrid
Bilder zum Ford Explorer Plug-in Hybrid 2019

Audi SQ7 TDI
Kurz vor dem Facelift brachte Audi den SQ7 TDI als leistungsgesteigerte Version des Q7 heraus.

Audi Q3 Sportback
Erstmalig bekommt der Q3 nun auch eine coupeartike Sportback-Variante.

Audi A1 citycarver
Nach der Vorstellung des A1 schiebt Audi im Herbst mit dem A1 citycarver noch eine Variante im Offroad-Look nach.

Ford Kuga 2019
Der Ford Kuga geht im Herbst in die mittlerweile dritte Generation.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.