Bilder Audi TT Coupe - © AUDI AG 2018

Audi TT Coupe (FV)

Baureihen-Infos
Baujahr: 2014 - Segment: Sportwagen
Vorgänger: Audi TT Coupé (8J) Nachfolger: k.A.

Informationen zum Audi TT Coupe

Variantenfamilie Audi TT (FV): TT CoupeTTS CoupeTT RoadsterTTS RoadsterTT RS CoupeTT RS Roadster

Abmessungen & Technische Daten

Abmessungen Audi TT CoupeVorgänger TT Coupé
Länge 4.177 mm -10 mm 4.187 mm
Breite ohne Spiegel 1.832 mm -10 mm 1.842 mm
Breite mit Spiegeln 1.952 mm
Höhe 1.343 mm -10 mm 1.353 mm
Radstand 2.505 mm +37 mm 2.468 mm
Spurweite vorne 1.562 mm
Spurweite hinten 1.548 mm
Zeichnungen

Serienausstattung & Modelljahre

2015

Vorgängermodelle Audi TT Coupe

Motoren Audi TT Coupe

TT Coupe: Benzinmotoren

Hubraum Leistung
(kW / PS)
Höchstge-
schwindigkeit
Verbrauch kombiniert / CO2 Preis ab Effizienz
2.0 40 TFSI (197 PS)
1984 145 / 197 250 6,0 / 137 35.900 € C
2.0 45 TFSI (245 PS)
1984 180 / 245 250 6,5 / 149 38.750 € D
2.0 45 TFSI quattro (245 PS)
1984 180 / 245 250 7,0 / 160 43.250 € D
Verbrauch in Litern / 100km, CO2 in g/km
Nicht mehr produzierte Modelle:

Kommentare Audi TT Coupe

Derzeit sind noch keine Kommentare für das Modell Audi TT Coupe verfasst worden.
Name
E-Mail
Die Angabe des Namens und der E-Mail ist natürlich freiwillig. Kommentare ohne Namen werden unter Anonym abgelegt. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

Sicherheitsfrage:
Wieviel ergibt 9 minus 6?

Die Überprüfung dient dem Schutz vor Spam.

Nachrichten zur Modellfamilie Audi TT

DatumTitel
23.04.2014Audi TT offroad concept
03.07.2012Audi TT Coupé S line competition
10.02.2012Noch mehr Dynamik: Der Audi TT RS plus
Weitere Nachrichten zur Audi TT Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Audi
A1 Sportback 2019A3 CabrioA3 LimousineA3 SportbackA4 Allroad quattroA4 AvantA4 LimousineA5 CabrioA5 CoupeA5 SportbackA6A6 Avant (C8)A7 SportbackA8 2018e-tronQ2Q3Q4Q5Q7 2015Q8R8 Coupe 2015R8 SpyderRS 3 LimousineRS 3 SportbackRS 5 CoupeRS 5 SportbackS3 CabrioS3 LimousineS3 SportbackS4S4 AvantS5 CabrioS5 CoupeS5 SportbackS6 AvantS6 LimousineS7 SportbackSQ2SQ5SQ8 TDITT CoupeTT RoadsterTT RS CoupeTT RS RoadsterTTS CoupeTTS Roadster

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota iQ Disco
Toyota iQ Disco
Dacia Sandero Stepway II
Dacia Sandero Stepway II
Peugeot 308 CC Facelift
Peugeot 308 CC Facelift
Dacia Lodgy - Klare und übersichtliche Armaturen - nicht mehr als man braucht.
Dacia Lodgy - Klare und übersichtliche Armaturen - nicht mehr als man braucht.
 
Mild-, Voll- oder Plug-in-Hybrid
Ford bringt die dritte Generation des Kuga auf den Markt. Zur Wahl stehen dann ausschließlich Antriebe, die irgend etwas mit Hybrid zu tun haben. Im geringsten Fall ist das der Mildhybrid, der lediglich ... mehr ...
Viertes Modell der Familie
Die dritte Generation der Ceed-Familie wächst weiter: Nach dem Grundmodell, dem Kombi Ceed Sportswagon und dem fünftürigen Shooting Brake ProCeed hat Kia jetzt eine neue Crossover-Variante vorgestellt. ... mehr ...
Frisch gemacht
Der Audi Q7 erhält ein umfängliches Update – sowohl optisch als auch technisch. Der große SUV präsentiert sich im neuen Design der Q-Familie und wartet neben seinem großen Raumangebot mit hoher Dynamik ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Ford Kuga 2019
Der Ford Kuga geht im Herbst in die mittlerweile dritte Generation.

Ford Puma
Auf Basis des Fiesta bringt Ford einen kleinen Crossover namens Puma.

Opel Corsa F
Neben dem elektrischen Corsa gibt es den kleinen Opel weiterhin auch als Verbrenner.

Audi SQ8 TDI
Den Audi Q8 gibt es jetzt auch als Sportversion SQ8 mit einem TDI Motor.

Kia XCeed
Als derzeit letztes Mitglied der Ceed Familie von Kia kommt jetzt der Crossover XCeed auf den Markt.

Audi Q7 Facelift 2019
Der 2015 erschienene Q7 von Audi bekommt in diesem Sommer ein Facelift von Aussehen und Technik.

Der neue BMW 3er Touring
Etwa ein halbes Jahr nach der Limousine wurde jetzt auch der neue BMW 3er Touring (G21) vorgestellt.

BMW 1er 2019
In diesem Jahr wird der BMW 1er abgelöst. Der neue hat jetzt wie auch der Active Tourer Frontantrieb.

BMW 1er 2019
In diesem Jahr wird der BMW 1er abgelöst. Der neue hat jetzt wie auch der Active Tourer Frontantrieb.