Teilkasko-Versicherung

Home > Serviceseiten > KFZ-Versicherung > Teilkasko-Versicherung
Die Teilkasko-Versicherung bietet Schutz gegen bestimmte, teilweise nich vorhersehbare Ereignisse, die ein Fahrzeug beschädigen oder gar zerstören können.

So zum Beispiel:
  • Brand, Explosion
  • Diebstahl oder Einbruch mit Diebstahl von Fahrzeugteilen
  • Unmittelbare Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung. Das Schadensereignis muss hierbei ggf. über Sachverständige oder Wetterprognosen bei der Versicherung nachgewiesen werden
  • Zusammenstoß mit Wild oder ggf. auch anderen Tierarten. Hier haben die meisten Versicherer unterschiedliche Kriterien, welche Zusammenstöße mit welchen Tierarten auch tatsächlich übernommen werden
  • Glasbruch - also zum Beispiel Windschutzscheibe, aber auch ein Scheinwerfer. Zu beachten ist, dass gegebenenfalls jede einzelne Scheibe als gesondertes Schadensereignis gilt.
  • Schäden in Verkabelung oder Kurzschluss
  • Marderbisse, allerdings ohne daraus resultierende Folgen, falls der Biss nicht sofort entdeckt wird


Was die Versicherung im Einzelnen un zu welchen Bedingungen übernimmt, ist den Vertragsbedingungen zu entnehmen, die vor dem Vertragsabschluss einzusehen sind.

Kein Schadenfreiheitsrabatt
Da die Teilkasko-Versicherung im Wesentlichen auf unvorhersehbare Ereignisse abgestimmt und somit unabhängig vom Halter des Fahrzeugs ist, gibt es keinen persönlichen Schadenfreiheitsrabatt wie zum Beispiel bei der Vollkaskoversicherung.

Selbstbeteiligung
Die Höhe der Beiträge im Vergleich zur KFZ-Haftpflicht Versicherung ist relativ gering. Trotzdem sollte man sich überlegen, ob man eine Selbstbeteiligung in den Vertrag hineinrechnet. Gängige Selbstbeteiligungen für die Teilkasko-Versicherung sind meist 150 Euro.

Regionalklasse
Die Teilkasko-Versicherung ist in Regionalklassen unterteilt, in denen die Gefährdung auf Basis von Kreisen bewertet wird. Regionalklassen werden jährlich neu berechnet.

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Hyundai ix35
Hyundai ix35
Nissan Juke
Nissan Juke
Audi TT RS Coupe - Als Getriebe kommt die bewährte 7-Gang S tronic Schaltung wahlweise zum manuellen Schaltgetriebe zum Einsatz.
Audi TT RS Coupe - Als Getriebe kommt die bewährte 7-Gang S tronic Schaltung wahlweise zum manuellen Schaltgetriebe zum Einsatz.
Renault Clio IV (2013)
Renault Clio IV (2013)
 
Der Weg zum ersten Auto
Das erste eigene Auto stellt für viele junge Menschen ein neues Stück persönlicher Freiheit dar. Von nun an haben sie die Möglichkeit, in freien Stücken zu Orten des persönlichen Wohlwollens zu reisen. ... mehr ...
Color Edition
Beim Crossland gibt es die Ausstattung ja jetzt schon länger, beim Grandland kommt sie gerade dazu. Zweifarbige Autos liegen im Trend. Ein knackiges Rot mit einem schwarzen Dach zum Beispiel. Die Color ... mehr ...
Fünftürer, Kombi und Offroad-Optik
Ford hat in dieser Woche den neuen Focus vorgestellt. Und das Ergebnis sieht deutlich vernünftig aus. Endlich gibt es von Ford in der Kompaktklasse ein aufgeräumtes Cockpit. Lediglich das Multifunktionslenkrad ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Lexus RX
Bildgalerie zum Lexus RX

Lexuc RC F
Bildgalerie zum Lexus RC F

Lexus NX
Bildgalerie zum Lexus NX

Lexus LS
Bildgalerie zum Lexus LS (2018)

Lexus LC
Bildgalerie zum Lexus LC

Lexus ES
Bildgalerie zum Lexus ES

Lexus GS F
Bildgalerie zum Lexus GS F

Lexus GS 450h
Bildgalerie zum Lexus GS 450h

Lexus GS 450h
Bildgalerie zum Lexus GS 450h