Toyota Corolla Verso 2007

Der Corolla Verso - ein starker Partner für Familie und Freizeit

Direkt zu den Modellen:
Der Corolla Verso 2007 [aktuelle Generation] - copyright: Toyota

Der Corolla Verso 2007 [aktuelle Generation] - copyright: Toyota

Im Modelljahr 2007 geht der Corolla Verso mit frischer Optik, neuen Komfortmerkmalen sowie technisch modernisiert an den Start. Der 2,2-Liter D-4D Dieselmotor wird nun serienmäßig mit einem wartungsfreien Rußpartikelfilter ausgeliefert. Dank des innovativen Easy7-Sitzkonzepts™ überzeugt der Corolla Verso durch außergewöhnlich hohe Flexibilität. Sein dynamisches Design rundet das Gesamtkonzept ab und macht ihn zu einem starken Partner für Familie und Freizeit.

Fortschrittliche Dieselmotoren
Das Spitzentriebwerk 2,2-Liter D-CAT leistet 177 PS (130 kW) und gilt dank innovativer Abgasreinigungstechnologie als einer der saubersten Diesel weltweit. Es erfüllt bereits heute die Stickoxid- und Partikel-Grenzwerte der künftigen Euro 5 Norm. Genauso vorbildlich präsentiert sich der wirtschaftliche 2,2-Liter D-4D mit wartungsfreiem Partikelfilter und einer Höchstleistung von 136 PS (100 kW). Wie bisher bietet Toyota den Corolla Verso auch mit dem 1,6-Liter VVT-i (81 kW / 110 PS) und dem 1,8-Liter VVT-i (95 kW / 129 PS) Benzinmotor mit variabler Ventilsteuerung an.

Höchste Flexibilität
Dank des einzigartigen Easy7-Sitzkonzepts können die Einzelsitze der zweiten und dritten Reihe individuell und mit nur wenigen Handgriffen versenkt werden, so dass ein völlig ebener Gepäckraumboden mit überaus flexiblen Nutzungsmöglichkeiten entsteht. Selbst bei voller Ausnutzung des Ladevolumens bleiben alle Sitze an Bord.

Einzigartiges, dynamisches Design
Stimmige Proportionen, unaufdringliche Eleganz und hohe Funktionalität kennzeichnen das Design des Corolla Verso. Dezente Modifikationen im Front- und Heckbereich unterstreichen seine in dieser Klasse eher ungewöhnliche Dynamik und machen den Kompakt-Van zu einem rundum attraktiven Automobil, das junge Familien ebenso anspricht wie sportlichaktive Menschen.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Fiat Freemont - Kofferraum
Fiat Freemont - Kofferraum
Lancia Ypsilon
Lancia Ypsilon
Audi h-tron quattro concept - Bild 5
Audi h-tron quattro concept - Bild 5
Kia Sorento 2018 Facelift - Bild 2
Kia Sorento 2018 Facelift - Bild 2
 
Autostadt Stuttgart
Stuttgart kann eine lange und beeindruckende Geschichte im Automobilbau vorweisen. Bekannte Marken haben hier ihren Ursprung oder wurden hier zu dem, was sie heute sind. Bis heute prägt das Auto das Stadtbild ... mehr ...
Wie unterscheiden sie sich von Youngtimern?
Oldtimer erinnern uns an längst vergangene Zeiten und haben oft eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft. Doch was genau macht Oldtimer so faszinierend und was unterscheidet sie von modernen ... mehr ...
E-Auto laden mit Solarstrom
Wie kann ich Strom sparen? Diese Frage beschäftigte im letzten Jahr viele deutsche Bürger und auch im neuen Jahr ist sie präsenter denn je. Es ist nicht nur interessant zu wissen, wie wir unseren Stromverbrauch ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Mercedes C-Klasse All-Terrain
Neben der E-Klasse gibt es nun auch die Mercedes C-Klasse als All-Terrain Modell.

Mercedes B-Klasse (W 247) Facelift
Behutsam. Das wahrscheinlich treffendste Wort für das Facelift der aktuellen B-Klasse von Mercedes-Benz.

Ausblick auf den VW ID.7
Die Nachfolge des VW Passats wird der ID.7 antreten. Hier die ersten Bilder mit einer krassen Tarnung.

Der neue Audi SQ8 Sportback e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron Sportback S zum Facelift umbenannt in SQ8 Sportback e-tron.

Der neue Audi SQ8 e-tron
Wie die anderen Audi e-trons wird auch der e-tron S zum Facelift umbenannt in SQ8 e-tron.

Der neue Q8 Sportback e-tron.
Auch beim Sportback wird die Einreihung des e-tron in die Q8-Reihe vollzogen. Die Bilder hier.

Der neue Q8 e-tron.
Neu? Eigentlich nicht so ganz. Aus dem bisherigen e-tron wird mit dem Facelift Anfang 2023 der Audi Q8 e-tron. Die Bilder gibt es hier.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.

Der neue Mercedes EQE SUV
Zeitgleich mit dem Pariser Automobilsalon 2022 präsentiert Mercedes das neue EQE SUV, das im Frühjahr 2023 im Handel stehen soll.