Sports Activity Vehicle in Bestform

Das M Sportpaket für den BMW X5

Direkt zu den Modellen:
BMW X3 2017 (10/2017 - )
BMW X3 M (06/2019 - )
BMW X5 2019 (09/2018 - )
Der neue BMW X5 mit M Sportpaket (05/2007) - copyright: BMW

Der neue BMW X5 mit M Sportpaket (05/2007) - copyright: BMW

München. Überlegene Fahrdynamik sichert dem neuen BMW X5 die Führungsposition in seinem Segment. Jetzt lässt sich das Leistungsvermögen des großen Sports Activity Vehicle (SAV) von BMW noch intensiver betonen. Erstmals ist für den BMW X5 ein M Sportpaket lieferbar, das sein dynamisches Potenzial nochmals erweitert und zugleich optisch besonders authentisch unterstreicht. Das M Sportpaket umfasst Exterieurumfänge mit kraftvoller Ästhetik, ein sportlich geprägtes Interieur sowie eine sportliche Fahrwerksabstimmung. Damit verfügt der neue BMW X5 über ideale Voraussetzungen, um seinen Vorsprung im Wettbewerb weiter auszubauen.

Dezent, stilvoll, aber unverwechselbar offenbart der mit dem M Sportpaket ausgestattete BMW X5 sein dynamisches Potenzial durch die in Wagenfarbe lackierten Exterieurumfänge. Neben Stoßfängern, Schwellern und Tür-Stoßleisten werden auch die verbreiterten Radhäuser im charakteristischen M Design gestaltet. Alternativ zu den 19 Zoll großen M Leichtmetallrädern im
V-Speichen-Design des M Sportpakets können auch die optional verfügbaren M Leichtmetallräder im 20-Zoll-Format montiert werden. In beiden Fällen kommt eine speziell auf den BMW X5 abgestimmte Mischbereifung an Vorder- und Hinterachse zum Einsatz. Eine Hochgeschwindigkeitsabstimmung und die sportliche Fahrwerksabstimmung, die ebenfalls Bestandteil des M Sportpakets sind, runden die Maßnahmen zur Steigerung der Fahrdynamik ab.

Ein Höchstmaß an Exklusivität kommt durch die BMW Individual Exterieur Line in satiniertem Aluminium-Design für die Einfassung der Seitenscheiben sowie durch die BMW Individual Dachreling in Hochglanz Shadow Line Ausführung zum Ausdruck. Zum einzigartigen Fahrerlebnis in einem SAV tragen im Innenraum des BMW X5 mit M Sportpaket die elektrisch verstellbaren Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, das M Lederlenkrad, die Interieurleisten im Design Aluminium Längsschliff fein und der anthrazitfarbene BMW Individual Dachhimmel bei.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Umfänge des M Sportpakets mit weiteren Optionen aus dem BMW und dem BMW Individual Programm zu kombinieren und damit den BMW X5 noch spezifischer auf die persönlichen Vorlieben auszurichten. So kann die Agilität weiter gesteigert werden durch das mit aktiver Fahrwerksregelung und elektronischer Dämpfer Control ausgestattete Fahrwerkspaket Adaptive Drive sowie die Aktivlenkung. Darüber hinaus sind neben einer Auswahl an Uni- und Metallic-Lackierungen aus dem X5 Angebot auch die M Lackierung Carbonschwarz metallic sowie die BMW Individual Lackierungen Rubinschwarz metallic und Perlsilber metallic verfügbar. Interieurleisten in Edelholzausführung und Komfortsitze für Fahrer und Beifahrer runden das umfangreiche Angebot an Optionen ab.

Das M Sportpaket für den neuen BMW X5 wird in Deutschland zu folgenden Preisen (inklusive 19 Prozent MwSt.) angeboten:

• BMW X5 3.0si: 6 350 Euro
• BMW X5 3.0d: 6 350 Euro
• BMW X5 4.8i: 4 840 Euro
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Subaru Outback
Subaru Outback
Ford C-Max Facelift 2015 - Bild 8
Ford C-Max Facelift 2015 - Bild 8
Audi RS 3 Sportback - Bild 14
Audi RS 3 Sportback - Bild 14
Subaru Outback V (2018) - Bild 7
Subaru Outback V (2018) - Bild 7
 
Genfer Autosalon 2020
Neben dem bereits angekündigten Golf 8 GTD gibt es in Genf ab dem 5. März 2020 auch den neuen Golf 8 GTI zu sehen. Und der GTI ist ja nach mittlerweile 45 Jahren zur echten Ikone avanciert und viele warten ... mehr ...
Sicherheit geht vor
Wer demnächst einen Volvo kauft, der fährt in Zukunft mit einem eingebauten Tempolimit. Nicht 130, aber 180 km/h hat sich der schwedische Hersteller als Limit auserkoren. Zumindest für Deutschland ein ... mehr ...
Auch die Franzosen
Auch Peugeot springt nun auf den Pickup-Zug auf. Während Pickups in Amerika eigentlich immer Gang und Gäbe waren, fristen sie hier in Deutschland eher ein Nischendasein. Im Zuge der SUVisierung wächst ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Neuer Hyundai i20
Der neue Hyundai i20 wird auf dem Genfer Autosalon 2020 vorgestellt. Hier die ersten Preview-Bilder

Erster Ausblick auf den neuen Kia Sorento
Im Sommer 2020 kommt er auf den Markt: Der neue Kia Sorento.

Noch getarnt: Der neue Audi A3 Sportback
Auf dem Genfer Autosalon wird er dann komplett zu sehen sein. Der neue Audi A3 Sportback

Der neue Seat Leon ST Sportstourer 2020
Parallel zum Schrägheck Leon wird auch der Kombi Leon ST (Sportstourer) vorgestellt.

Der neue Seat Leon 2020
Als letzte Marke des VW-Konzerns bringt nun auch Seat den neuen Leon, der natürlich auch auf der Golf Plattform basiert.

smart EQ fortwo cabrio
Bildgalerie zum smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo coupe
Bildgalerie zum smart EQ fortwo coupe

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour

smart EQ forfour
Bildgalerie zum smart EQ forfour