Mehr Reichweite und zahlreiche Verbesserungen

Nissan peppt den Leaf auf

Direkt zu den Modellen:
Nissan Leaf II (01/2018 - )
Facelift und Preisreduzierung für den Nissan LEAF. Bild: Nissan

Facelift und Preisreduzierung für den Nissan LEAF. Bild: Nissan

Die Verbesserungen bei rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen oder auch Hybridfahrzeugen scheinen sich derzeit fast zu überschlagen.

So führt nun auch Nissan umfangreiche Änderungen am Leaf durch, die sich an einer Hand nicht abzählen lassen. Die fast wichtigste Neuerung: Man kann den Leaf jetzt auch mit einem Batterie-Mietvertrag kaufen.

Komplettfahrzeug
Will man einen kompletten Leaf kaufen, dann kann man das in der Basis-Ausstattung jetzt ab 29.690 Euro tun. Ja, das ist noch teuer - aber die Preise sinken trotzdem weiter. Bislang lag der Einstiegspreis bei 36.990 Euro.

Batterie-Miete
Bei den Versionen mit Miet-Batterie liegt der Einstiegspreis bei 23.790 Euro. Dazu kommt die Miete der Batterie, die Nissan mit 79 Euro für 36 Monate Laufzeit und 12.500 Kilometer pro Jahr angibt.

Technische Änderungen
Nissan hat zunächst einmal das Gewicht um durchschnittlich 32 Kilogramm gesenkt und die Antriebseinheit nun komplett vorne im Wagen integriert. Der Cw-Wert ist von 0,29 auf nun 0,28 gesenkt worden (Alles Werksangaben). Daraus resultiert nach Angaben von Nissan eine signifikante Erhöhung der Reichweite. Insgesamt hat Nissan beim Facelift nach eigenen Angaben mehr als 100 Änderungen durchgeführt.

Ausstattung
Zunächst einmal gibt es nun 3 Ausstattungsvarianten. Der gesenkte Einstiegspreis hängt hiermit zusammen. Ferner gibt es einige Extras mehr wie zum Beispiel Lederpolster und einen Around View Monitor. Auch bei der Auswahl an Farben und Felgen hat Nissan zugelegt.

Einige Modifikationen gehen direkt auf das Feedback existierender Leaf-Besitzer zurück - begeisterte Verfechter einer Zero Emission-Mobilität und damit auch ihres bevorzugten Automobils! Ein Beispiel: eine kleine, aber leistungsstarke LED-Leuchte direkt am Ladeport, die das Nachladen im Dunkeln deutlich erleichtert.

Die Änderungen fallen mit der Ausweitung der Leaf Produktion auf zwei weitere Werke zusammen. Denn während das Original ausschließlich in Japan montiert wurde, baut Nissan den Leaf nun zusätzlich auch in Nordamerika und Europa.

Etwa 58.000 ausgeLEAFert
Die Stückzahl ist zwar noch klein - aber für ein rein elektrisches Serienfahrzeug doch ein Meilenstein in Sachen emissionsfreier Serienfahrzeuge.

Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Peugeot 308 SW - Der Kofferraum fällt mit 610 Litern im ungeklappten Zustand recht groß aus.
Peugeot 308 SW - Der Kofferraum fällt mit 610 Litern im ungeklappten Zustand recht groß aus.
Audi S3 Cabrio - Der Preis: ab 48.500 Euro geht es los.
Audi S3 Cabrio - Der Preis: ab 48.500 Euro geht es los.
Renault Espace 2015 - Bild 7
Renault Espace 2015 - Bild 7
BMW X4 (G02) 2018 - Bild 7
BMW X4 (G02) 2018 - Bild 7
 
Blick auf das Image
Nein, es geht hier nicht um den Witz, dass beide qualmen. Es geht mehr darum, dass beiden zwei sehr unterschiedliche Images anhängen. Des Weiteren haben sowohl das Auto, als auch die Zigarette ihre Fans ... mehr ...
Gute Frage
Kleine Defekte an Klimaanlagen-Kompressoren, Kabelverbindungen oder Scheinwerfern können schnell sehr teuer werden. Eine kaputte Plastikverankerung am Scheibenwischer wird nicht selten mit dem gesamten ... mehr ...
So geht´s
In der Schweiz ändert sich das Mindestalter zum Autofahren auf 17: Im Nachbarland Deutschland ist es beispielsweise schon seit Anfang 2011 möglich, mit 17 Jahren Auto zu fahren. Als Voraussetzung bei ... mehr ...
Neue Bildgalerien

VW T-Roc Facelift
Im Jahr 2022 - nach etwa vier Jahren Bauzeit - gibt es ein Facelift für den VW T-Roc.

Citroen C4
Noch nachreichen müssen wir die Bildgalerie des aktuellen Citroen C4

Der neue Citroen C5 X
Wieder mit einer klassischen Limousine in die Mittelklasse will Citroen mit dem C5 X. Er wird in China gebaut und tritt in Europa die Nachfo...

Facelift Citroen C5 Aircross
Im Frühjahr 2022 bekommt der Citroen C5 Aircross ein Facelift. Außen noch relativ dezent, innen aber gerade beim Infotainment deutlich sic...

Opel Astra L Sports Tourer
Etwa ein halbes Jahr nach dem Schrägheck gibt es auch den gerade in Deutschland beliebten Kombi des neuen Opel Astra L. Der erste unter der...

BMW iX
Der neue BMW iX fährt rein elektrisch. Aber nur in der Oberklasse.

Skoda Karoq Facelift
2022 gibt es ein Facelift für den mittlerweile etwa vier Jahre alten Skoda Karoq.

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)

Hyundai i30 Fastback
Bilder zum Hyundai i30 Fastback (2022)