Verbesserte Serienausstattung

Peugeot wertet 508 und 508 SW auf

Direkt zu den Modellen:
Zum Modelljahr 2012 wird der Peugeot 508 aufgewertet. Bild: Peugeot

Zum Modelljahr 2012 wird der Peugeot 508 aufgewertet. Bild: Peugeot

Mit dem im November erfolgten Modelljahrwechsel verbessert Peugeot ab sofort die Serienausstattung der 508 Limousine und des 508 SW. Je nach Ausstattung beträgt der Kundenvorteil jetzt bis zu 1.300 Euro. Mit der neuen Preis-Produkt-Positionierung hebt sich die komfortable Reiselimousine noch stärker vom Wettbewerb ab.

Bereits die überdurchschnittlich ausgestattete Einstiegsversion Access verfügt ab sofort zusätzlich über elektrische Fensterheber vorn und hinten, ein Multifunktionslederlenkrad sowie eine Geschwindigkeitsregelanlage mit -begrenzer. Komfortmerkmale, die bislang der nächsthöheren Ausstattung vorbehalten waren.

Attraktive Kundenvorteile für alle Ausstattungsniveaus

In der Ausstattungsstufe Active hat der 508 ab sofort eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung an Bord, die Audiostreaming via Bluetooth ermöglicht. Das nächsthöhere Ausstattungsniveau Allure beinhaltet das wegweisende Navigationssystem WIP Nav Plus inklusive lebensrettender PEUGEOT Connect Box. Die Topausstattung GT verfügt jetzt ab Werk über die Einparkhilfe vorn inklusive Parklückenassistent. Die Sonderlackierung Perlmutt Weiß ist auf vielfachen Kundenwunsch jetzt auch mit der Innenausstattung Leder „Ariès“ in Beige kombinierbar.

Das Basismodell 508 Access 120 VTi EGS6 (88 kW/120 PS) gibt es ab 23.850 Euro (SW 24.900 Euro). Der sparsame Dieseldirekteinspritzer 1.6 HDi FAP 110 (82 kW/112 PS) mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem ist ab 24.750 Euro (SW 25.800 Euro) erhältlich. Das verbesserte Sicht-Paket Plus (550 Euro) für die Version Access beinhaltet nun eine akustische und visuelle Einparkhilfe hinten. Das Design-Paket (ab 750 Euro) wird ab sofort mit einem Leichtmetall-Reserverad in 17 Zoll aufgewertet.

Die Verbrauchs- und CO2-Werte des 1.6 l HDi FAP 110 und des 2.0 l HDi 140 konnten auf kombiniert 4,6 l/100 km und 119 g/km (508 SW: 120 g/km) gesenkt werden.

Je nach Ausstattungsversion des Peugeot 508 beträgt der Kundenvorteil bis zu 250 Euro. Durch die Verbesserung der Serienausstattung steigt der Kundenvorteil der Business-Line-Modelle (ab 30.958 Euro) sogar auf 1.300 Euro.
Zurück zur Übersicht
Neuere Nachrichten:Ältere Nachrichten:

Das könnte Sie auch interessieren:

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Toyota Verso
Toyota Verso
Chevrolet Malibu - Rückleuchte
Chevrolet Malibu - Rückleuchte
Renault Captur Facelift 2017 - Bild 3
Renault Captur Facelift 2017 - Bild 3
Mercedes A-Klasse 2018 - Bild 16
Mercedes A-Klasse 2018 - Bild 16
 
159 PS in 2019
Alle reden über die Umwelt aber keiner geht hin. So würde ich das mal bezeichnen. Seit Jahrzehnten steigt die Leistung der neu zugelassenen Fahrzeuge immer weiter. Bis zum derzeitigen Höchststand von ... mehr ...
Auch im nächsten Jahr
Es stand zu befürchten. Jetzt ist es gewiss. Auch im Jahr 2021 wird es keine Automobilausstellung in Genf geben. Das teilte die ausrichtende Stiftung Salon International de L´automobile heute mit. Aufgrund ... mehr ...
Altes Auto verkaufen
Seinen alten Gebrauchtwagen loszuwerden, kann unter Umständen richtig schwierig werden. Ein größerer Defekt, Schäden in der Karosserie oder ein hoher Kilometerstand stellen viele Privatpersonen vor ... mehr ...
Neue Bildgalerien

Der neue BMW X6 M
Mit 625 PS gibt es den BMW X6 M als Topversion des Oberklasse SUV-Coupes.

Der neue BMW X5 M
Auf 600 PS und mehr bringt BMW den neuen X5 M.

Das neue BMW 4er Coupe
War die alte 4er Reihe auch von außen komplett von der 3er Basis abgeleitet, so präsentiert sich das neue BMW 4er Coupe in einer komplett ...

Facelift BMW 5er Touring
Vorne und hinten deutlich verändert: Das Facelift des 5er Touring von BMW

Facelift BMW 5er Limousine
Von der Front und vom Heck her ordentlich anders: Das Facelift der 5er Limousine von BMW

Facelift BMW 6er GT
Auch der 6er Gran Tourismo von BMW ist von vorne als auch von hinten deutlich verändert.

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.