Dieses Modell wird nicht mehr produziert! >> Zum Nachfolgemodell

Informationen zum Opel Vectra C Caravan

Variantenfamilie Vectra C: Vectra CVectra C CaravanVectra C OPCVectra C Caravan OPCSignum

Basisinformationen - Opel Vectra C Caravan

Der Vectra Caravan, Ende 2003 in den Markt gestartet, ist der ideale Partner für Kunden, die einen variabel nutzbaren, funktionalen Raum-Riesen suchen. Mit einem Gepäckraumvolumen von bis zu 1.850 Litern (VDA-Norm) setzt der Opel Maßstäbe in seinem Segment. Gleichzeitig überzeugt der elegante Kombi mit dynamischen Fahreigenschaften, wobei der 250 km/h schnelle OPC das Potenzial am deutlichsten aufzeigt. Insgesamt zehn Benzin- und Diesel-Motorisierungen sowie vier Getriebe-Alternativen verteilt auf fünf Ausstattungsstufen paart der Vectra Caravan mit technologischer Exklusivität. Beispiele hierfür sind das IDSPlus-Fahrwerk (Interaktives Dynamisches FahrSystem) mit elektronischer Dämpferregelung CDC (Continuous Damping Control) sowie adaptive AFL-Bi-Xenon-Frontscheinwerfer (Adaptives FahrLicht) mit dynamischem Kurvenlicht und statischem Abbiegelicht. Weitere Optionen wie das FlexOrganizer-Laderaumsystem, die fernbedienbare Heckklappe oder die schwenkbare Anhängerzugvorrichtung unterstreichen den hohen Praxiswert des Vectra Caravan.

Neu im Modelljahr 2007
Im Rahmen der kontinuierlichen Modellpflege wird das ohnehin breite Antriebsspektrum des Vectra Caravan um einen Benziner mit 1,6 Liter Hubraum ergänzt. Das vorher schon für die vier- und fünftürigen Limousinen erhältliche Aggregat mit 77 kW/105 PS begnügt sich dank der innovativen TWINPORT-Technologie mit 7,1 bis 7,2 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer. Trotz dieser Genügsamkeit lässt sich eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h realisieren. Im besten Opel-Stil bekommt die neue Caravan-Einstiegsvariante das vollständige SAFETEC-Sicherheitspaket samt serienmäßigem ESPPlus mit auf den Weg.
Weitere Modelljahr 2007-Maßnahmen: Den dynamisch-eleganten Caravan-Auftritt fördern beim Edition je nach Motorisierung die neuen Designräder im 5-Speichen-Look oder 16-Speichen-Leichtmetallräder. Zusätzlichen Sportsgeist im Innenraum verbreiten auf Wunsch Lederlenkrad und -schaltknauf aus der OPC Line-Kollektion. Weitere Bestelloption: das Quickheat-Heizsystem. Als neue Karosseriefarbe kommt der Zweischicht-Mineraleffekt-Ton Petrolgrün hinzu.

Nachrichten zur Modellfamilie Opel Vectra

DatumTitel
29.11.2007Der neue Opel Insignia: Ein neuer Name für eine neue Ära
07.08.2007Opel Vectra und Signum
25.06.2007Polizei in Hessen fährt Vectra Caravan
Weitere Nachrichten zur Opel Vectra Modellfamilie
Die aktuellen Modelle von Opel
Astra KAstra K Sports TourerCombo ECorsa FCorsa F elektroCrossland XGrandland XInsignia Country TourerInsignia Grand Sport 2017Insignia GSi Grand SportInsignia GSI Sports TourerInsignia Sports Tourer 2017Vivaro IIIZafira Life 2019

Zufällige Bilder aus unserer Bildgalerie:

Audi A5 Coupe - Bild 13
Audi A5 Coupe - Bild 13
Mercedes A-Klasse 2015 - Bild 2
Mercedes A-Klasse 2015 - Bild 2
Kia Niro - Bild 2
Kia Niro - Bild 2
VW Showcar I.D. Buzz - Bild 17
VW Showcar I.D. Buzz - Bild 17
 
Sattes Minus
Es war ja nicht anders zu erwarten. Dennoch - wenn man solche Zahlen sieht, dann kann einem schon schwindelig werden. Nur noch knapp 40% der sonst üblichen Menge an Fahrzeugen wurde im April neu erworben ... mehr ...
Führerschein zu schnell weg...
Gerade erst ist die Novelle der Straßenverkehrsordnung in Kraft getreten, da deuten sich schon wieder Änderungen an. Stein des Anstoßes ist der schnelle Verlust des Führerscheins bereits ab einer Geschwindigkeitsübertretung ... mehr ...
Medienberichte
Medienberichten zufolge, die sich auf Insiderinformationen stützen, plant Nissan möglicherweise die Abkehr vom Europageschäft - und zwar in nicht so ferner Zukunft. Bereits die Renault-Nissan Allianz und ... mehr ...
Neue Bildgalerien

DS 9
Mit dem DS 9 steigt die PSA-Gruppe wieder ins Gehobene Segment ein und bringt eine klassische Limousine der oberen Mittelklasse auf den Mark...

Skoda Kodiaq RS
Skoda bringt neben dem Octavia nun auch den Kodiaq als RS.

Renault Talisman Grandtour Facelift
Gutes Design braucht nicht viel Lifting: Kaum neuer Look für den Talisman Grandtour.

Renault Talisman Facelift
Auch der ebenfalls 2015 vorgestellte Mittelklassewagen Renault Talisman erhält in diesem Frühjahr ein Facelift.

Facelift des Renault Megane
Als der Megane 2015 vorgestellt wurde, war sofort klar: Das ist ein klasse Design. So wundert es also nicht, dass das Facelift keine großen ...

Der neue Fiat 500 II
Ganze 13 Jahre hatte der Vorgänger auf dem Buckel und war trotzdem noch immer ein Verkaufsschlager. Der neue Fiat 500 tritt also ein schwere...

Studie Dacia Spring Electric
Mit der Studie Spring Electric gibt Dacia einen Ausblick auf ein elektrisches SUV der Marke.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.

Mercedes E-Klasse Kombi: Facelift
Zeitgleich mit der Limousine wird der Kombi (T-Modell) der E-Klasse ebenfalls aufgewertet. Sehr schön gemacht.